Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch-Datei mit dem Öffnen einer Datei ausführen?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: jojoki

jojoki (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2011 um 19:00 Uhr, 6130 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich bin ein ziemlicher Neuling auf diesem Gebiet. Von einem Freund wurde mir aber für meine Bedürfnisse die Batch-Dateien empfohlen (s.unten);

Hallo,

ich möchte gerne eine Batch-Datei schreiben, welche sich automatisch mit anderen Dateien öffnet. Dies soll dann so aussehen:

-Ich öffne eines von hunderten Bilder in einem Ordner
-Es öffnet sich gleich auch die CMD (Eingabeaufforderung)

Jetzt was die Batch-Datei bewirken soll:

-Wenn das Bild mir gefällt, möchte ich gleich in der CMD "eine Taste drücken", sodass das Bild in einem anderen Ordner gespeichert wird.

Ist das prinzipiell möglich? Mit welchen Befehlen kann ich das Programmieren?

Ich freue mich über alle Antworten!

Danke!
Mitglied: laster
18.10.2011 um 21:25 Uhr
Hallo,

öffne das Bild mit IRFANVIEW und drücke dann [F8]. So kannst Du das Bild in einem vorgegebenen Ordner kopieren.

vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: jojoki
18.10.2011 um 21:34 Uhr
hab ich leider nicht. und ich möchte auch ungern ein neues Programm installieren, da mein PC eh schon so langsam ist. gibt es keine Lösung über Batch Dateien?
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
19.10.2011 um 00:01 Uhr
Hallo jojoki, willkommen im Forum.

Zitat von jojoki:
ich möchte gerne eine Batch-Datei schreiben, welche sich automatisch mit anderen Dateien öffnet.

Das funktioniert so nicht. Wie sollte ein Batchscript ausgeführt werden, wenn du ein Bild irgendwo öffnest? Wer überwacht die Prozesse und ruft den Batch auf?
Möglich wäre ein Batch der permanent in einer Endlosschleife läuft und überprüft welche Prozesse laufen, aber
- diese Endlosschleife wird deine CPU Auslastung nach oben treiben, und somit die Geschwindigkeit deines Rechners höchstwahrscheinlich noch weiter nach unten.
- es darf nur ein Bild geladen sein und der Pfad zum Bild muss dem Programm als Parameter übergeben werden (zB. per Doppelklick, "Öffnen mit" oder "Senden an").
- es funtioniert nicht mit jedem Viewer
- welche Möglichkeiten du überhaupt hast, hängt davon ab auf welchem Betriebssystem du arbeitest und welche Befehle dir zur Verfügung stehen.
Auf meinem Win7 Rechner würde ich zB. folgenden Ansatz (!) versuchen, um an den Pfad zur Datei zu gelangen:
01.
@echo off &setlocal 
02.
for /f "tokens=2 delims==" %%i in ( 
03.
  'WMIC PATH Win32_Process WHERE ^(Name^=^'OIS.EXE^'^) GET commandline /VALUE' 
04.
) do ( 
05.
  for  %%j in (%%i) do echo %%j 
06.
07.
pause
... wobei OIS.EXE der "Microsoft Office Picture Manager" ist, den ich zum Testen genutzt habe.

Wie auch immer, lasters Vorschlag erscheint mir zig Mal sinnvoller zu sein.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: laster
19.10.2011 um 08:39 Uhr
Hallo Jojoki,

Irfanview ist Freeware ( http://www.irfanview.de/ ) belegt nach der 'Install' etwa 1 MB (ohne Plugins, die optional installiert werden können).
Dein PC wird dadurch nicht langsamer.
Zeitaufwand ca. 50 Minuten - was willst Du mehr?

vG
LS
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Basic
gelöst Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (26)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

Netzwerkmanagement
gelöst Batch Datei auf anderem PC öffnen (35)

Frage von Flodsche zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...