Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch Datei für 2 Programme

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Moelle

Moelle (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2010 um 11:32 Uhr, 5244 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Wir arbeiten mit einem Handscanner der Artikel einliest mit Menge, diese soll er dann in eine Textdatei c:\ScanTest.txt schreiben. WICHTIG zum reinschreiben muss diese Textdatei geöffnet sein. Anschließend muss zusätzlich eine c:\Test.exe (Programm zum Übertragen an einem Shop) gestartet werden.

Nachdem diese Daten übertragen sind soll beim schließen der Textdatei der Inhalt der Textdatei wieder geleert werden ohne die Änderung mit Meldung Speichern.

Zusammenfassung
Batch Datei öffnet die beiden Programme, Textdatei wird geschlossen und geleert (ohne Hinweis Speichern)
Übertragungsprogramm muss zusätzlich geschlossen werden


Bisher sieht es so aus
Start C:\Test.exe (Meldung. Die Anmeldung wurde nicht richtig installiert oder nicht im Arbeitsverzeichnis der Anwendung ausgeführt) Desktop Verknüpfung funktioniert
Start C:\TestScan.txt

Problem Textdatei wird geöffnet aber die Exe nicht und Textdatei bekommt beim Schließen immer den Hinweis Speichern

Bitte um Hilfe
Mitglied: Miyamoto
07.01.2010 um 13:23 Uhr
Hi,
habe da mal eine frage,
wenn die Information übertragen wird, muss vorher die Text-Datei gespeichert worden sein oder nicht???
Und deine Batch soll doch so ablaufen

1. Programm 1 starten
2. Text-Datei öffnen
3. Programm 2 starten
4.Text-Datei bereinigen

oder habe ich es falsch verstanden????

Gruß Miyamoto
Bitte warten ..
Mitglied: m3adow
07.01.2010 um 13:28 Uhr
Verstehe ich das richtig, dass der Scanner bei einem Scan die Daten direkt weitergibt?

Ich würde in die txt-Datei über die CMD schreiben, dann musst du das Notepad nicht aufrufen.

Aber könntest du den Sinn der ganzen Idee erläutern? Ich glaube nicht, dass das der optimalste Weg ist, den du gehen willst.

01.
set /p SCANVAR="Scanergebnis: " 
02.
echo %SCANVAR% >> c:\TestScan.txt 
03.
start "c:\Test.exe" 
04.
del /q "C:\TestScan.txt"
Das Eingabefenster wartet auf die Eingabe, die dann durch den Scanner kommt. Dann mit Enter bestätigen und die Eingabe wird in die txt-Datei TestScan.txt geschrieben. Die Test.exe wird ausgeführt. Danach wird die TestScan.txt wieder gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
07.01.2010 um 14:36 Uhr
HAllo,

also es läuft wie folgt,

1. EAN Codes werden mit dem Scanner erfasst
2. Um die Daten des Scanners zu übergeben muss eine Text Datei TestScan.txt geöffnet sein damit der Scanner diese dort reinschreiben kann.
3. Anschließend muss man in der Exe sagen Einlesen und übertragen.
4. Jetzt wird der Inhalt der Textdatei nicht mehr benötigt. Die Datei muss allerdings erhalten bleiben.

Sinn dieser Batch soll sein, das der Anwender nicht immer erst die Textdatei und die Exe öffnen muss. Es soll durch einen Klick geschehen.
das Leeren der Textdatei habe ich inzwischen wie folgt gelöst.

Start C:\TestScan.txt
echo. >C:\TestScan.txt

Das Problem was bleibt ist das er die Anwendung nicht per Batch startet "Meldung" Die Anwendung wurde nicht richtig installiert oder nicht im Arbeitsverzeichnis der Anwendung ausgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: m3adow
07.01.2010 um 14:50 Uhr
Die Datei leeren geht wohl am Besten über
01.
type nul > "C:\TestScan.txt"
Dann ist sie auch wirklich leer und keine Leerzeichen stehen drin.

Bezüglich des zweiten Problems bin ich mir unschlüssig. Das Problem hatte ich bei einer meiner Batches auch mal, weiß allerdings nicht mehr, wie ich es behoben habe.
Funktionier das manuelle Ausführen der Datei über die CMD?

Ist mein Vorschlag ansonsten akzeptabel? Die Lösung über das Notepad ist umständlich und vermutlich überflüssig.
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
07.01.2010 um 15:42 Uhr
Hey,

über cmd lässt sich die Anwendung starten. Leider immer noch nicht per Batch

Ich habe deine Lösung etwas verändert,

set /p SCANVAR="Scanergebnis: "
echo %SCANVAR% >> c:\TestScan.txt
Start C:\TestScan.txt
type nul > "C:\TestScan.txt"

Aber auch hier gibt es Probleme.

Also es ist zwingend erforderlich das die Textdatei offen ist, damit er was reinschreiben kann. Anschließend muss sie halt manuell wieder geschlossen werden.
Im Moment macht der Scanner Probleme muss erst das wieder lösen.

Einfachste Lösung wäre per Batch Datei

Textdatei öffnen und exe starten

REST Manuell
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
07.01.2010 um 16:40 Uhr
Also Scanner läuft wieder

Batch Datei soll so aussehen, das er die txt Datei öffnet und Exe Anwendung.

Start C:\TestScan.txt
Start C:\Test.exe (hier erhalte ich Die Anwendung wurde nicht richtig installiert oder nicht im Arbeitsverzeichnis der Anwendung ausgeführt.)
Bitte warten ..
Mitglied: Miyamoto
07.01.2010 um 17:11 Uhr
Hi,
ist es das was du möchtest???
01.
@echo off 
02.
echo. 
03.
echo TestScan.txt wird geoeffnet... 
04.
REM Die Batch läuft erst weiter wenn notepad beendetworden ist 
05.
Start wait notepad.exe "C:\TestScan.txt" 
06.
 
07.
echo uebertragung laeuft... 
08.
REM Die Batch läuft erst weiter wenn Test.exe beendet worden ist 
09.
Start wait C:\Test.exe 
10.
 
11.
echo TestScan.txt wird bereinigt... 
12.
Rem Löschen des Inhaltes der txt Datei 
13.
type nul > "C:\TestScan.txt"
wie heißen eigentlich die Programme?

Gruß Miyamoto
Bitte warten ..
Mitglied: Moelle
08.01.2010 um 07:33 Uhr
Hey Miyamoto,

Der Wait Befehl wird nicht erkannt, um es ganz einfach zu halten soll er nur die txt und die exe starten, mehr braucht gar nicht mehr sein.
Aber die Anwendung lässt sich nicht per Batch starten entweder habe "Die Anwendung wurde nicht richtig installiert oder nicht im Arbeitsverzeichnis der Anwendung ausgeführt" oder ein Eingabeaufforderungsfenster.
Bitte warten ..
Mitglied: m3adow
08.01.2010 um 08:07 Uhr
Er hat nur den Parameter falsch benutzt:

01.
Start /wait C:\TestScan.txt  
02.
Start  /wait C:\Test.exe 
03.
type nul > "C:\TestScan.txt"
Was war denn das Problem mit der Eingabe über die CMD? Das würde mich doch mal interessieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ä in batch Datei (12)

Frage von BergEnte zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...