Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit einer Batch Datei eine andere Batch Datei erstellen...

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: SMHAMK1985

SMHAMK1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2006, aktualisiert 02.02.2006, 10817 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe mal eine Frage:

Ich möchte gerne mit einer Batch Datei eine andere Batch Datei erstellen. Aber irgend wie bekomme ich das nicht hin. z.B. wenn ich das so mache:

echo set jahr=%date:~-4% >> c:\username.bat
echo set monat=%date:~-7,2% >> c:\username.bat
echo set tag=%date:~-10,2% >> c:\username.bat

werden die Variablen in die Neue Batch datei schon umgewandelt eingefügt. Und mit der 2. Datei kann ich nichts anfangen weil die Variablen nicht kennt.

Gibt es eine Methode die sachen 1 zu 1 zu übernehmen?

Kleines Beispiel:


Batch1.bat:

echo set jahr=%date:~-4% >> c:\username.bat
echo set monat=%date:~-7,2% >> c:\username.bat
echo set tag=%date:~-10,2% >> c:\username.bat

username.bat:

set jahr=%date:~-4%
set monat=%date:~-7,2%
set tag=%date:~-10,2%


Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte!

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Weiricth
01.02.2006 um 23:26 Uhr
hi,

also am einfachsten gehts wenn du des in ne txt schreiben läst also den ganzen befehl und dann einfach einen rename machst von txt in bat und dann gehts.

Grüße

TomTom

and never forget:

don't change a runing system
Bitte warten ..
Mitglied: fpschultze
02.02.2006 um 00:05 Uhr
Hallo,

einfach die Prozentzeichen verdoppeln:

echo set jahr=%%date:~-4%% >> c:\username.bat
echo set monat=%%date:~-7,2%% >> c:\username.bat
echo set tag=%%date:~-10,2%% >> c:\username.bat

Gute Nacht.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.02.2006 um 08:29 Uhr
Moin SMHAMK1985,

Eine Fußnote noch zur richtigen Lösung von Peter:
Beim Schreiben der ersten Zeile der neuen Batch solltest Du mit ">" sicherstellen, dass eine neue Datei angelegt wird. Mit ">>" werden ja immer nur neue Zeilen angefügt.

echo set jahr=%%date:~-4%% > c:\username.bat
echo set monat=%%date:~-7,2%% >> c:\username.bat
echo set tag=%%date:~-10,2%% >> c:\username.bat

Gruß Biber
P.S. @Weiricth :
Ist Deine Antwort im richtigen Thread gelandet oder hat Frank Scholl Datenbankprobleme?
Bitte warten ..
Mitglied: SMHAMK1985
02.02.2006 um 11:47 Uhr
Hallo,

erstmal Danke für eure Hilfe und habe es auch hinbekommen, aber ich habe noch eine Frage:

Wenn das script diese Zeile übernehmen soll macht er das nicht:

echo for /R %%DateiOrdner%% %%%i in (datei) do @if %%%~zi GTR %%warnsize%% echo Name >> c:\username.bat


Im username.bat bekomme ich dann folgendes:

for /R %DateiOrdner% | ## %%%i in (datei) do @if FEHLT ## | %%~zi GTR %warnsize% echo Name

Würde mich freuen wenn ihr mir dabei auch helfen würdet.

DANKE

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: fpschultze
02.02.2006 um 12:31 Uhr
Hallo.

Um in username.bat das "%%i" hinzubekommen, musst Du im ECHO-Befehl "%%%%i" schreiben.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ä in batch Datei (12)

Frage von BergEnte zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...