Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch Datei mit Ausgabe

Frage Microsoft

Mitglied: Tobias-Azubi

Tobias-Azubi (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2009, aktualisiert 12:37 Uhr, 4022 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,
ich würde gerne einen *.txt erhalten wenn mei Xcopy befehl durchgelaufen ist ... darin soll stehen
wie lange er gebraucht hat
wieviel es war
und Wo evntl Fehler aufgetreten sind.

Ist so etwas möglich?

So sieht sie bis jetzt aus

xcopy c:*.* d:Sicherung /e /i /y /h /c

Es handelt sich um eine Datenmenge von ungefähr 500gb falls das wichtig ist.
Iwer einen vorschlag?

Mfg Tobias
Mitglied: education
04.08.2009 um 13:08 Uhr
ja die umstellung heist robocopy. wird heute hier auch schon gesagt.

xcopy ist nicht mehr ganz aktuell. eine "logfunktion ist leider nicht direkt möglich. was du machen könntest:

echo %time% %date% sicherung gestartet >> d:\sicherungslog.txt
xcopy c:*.* d:Sicherung /e /i /y /h /c
echo %time% %date% sicherung beendet >>d:\sicherungslog.txt

nachtrag:

echo %time% %date% sicherung gestartet >> d:\sicherungslog.txt
xcopy c:*.* d:Sicherung\ /l >> d:\dateicopy.txt
xcopy c:*.* d:Sicherung\ /e /i /y /h /c
echo %time% %date% sicherung beendet >>d:\sicherungslog.txt
Bitte warten ..
Mitglied: noodyn
04.08.2009 um 13:11 Uhr
sicher, warum nicht, wird aber etwas umfangreicher.

0. Erzeugen der txt Datei
1. Merken der Startzeit.
2. xcopy
3. Vergleich Endzeit mit Startzeit
4. Größenermittlung des kopierten Verzeichnisses

Für Fehleranalyse kannst du nur das komplette log von xcopy mit reinschreiben
Bitte warten ..
Mitglied: Tobias-Azubi
04.08.2009 um 13:38 Uhr
Okay vielen dank schonmal...
werde es testen und mich dann wieder melden
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
04.08.2009 um 13:52 Uhr
Hallo Tobias,

hab mal etwas rumprobiert. Technisch ist es so gedacht:

1. Ich lege eine Log-Datei an und schreibe zu Beginn die Startzeit rein
2. Ich schreibe in diese Log-Datei die aktuelle Verzeichnisgröße des Scherungsordners
3. Nun kopieren wir die Daten (welche, das wird ebenfalls ins Log geschrieben)
4. Jetzt ermitteln wir die aktuellen Zeit nach dem Kopieren, ab damit in die in die Log-Datei
5. Nun noch Ermitteln die neue Verzeichnisgröße ermitteln und ebenfalls ins Log damit.
6. Zu guter letzt - versenden wir diese Log-Datei als E-Mail mittels dem Programm blat.exe

01.
cd\ 
02.
cls 
03.
set LogDatei=C:\Sicherung\log.txt 
04.
set Quellverzeichnis=C:\Quelle\*.* 
05.
set Sicherungsordner=C:\Sicherung 
06.
set Blat=c:\Tools\blat.exe 
07.
set Absender=Absender@DeineMail.de 
08.
set Empfaenger=Empfaenger@DeineMil.de 
09.
set SMTPServer=Servername_oder_IP 
10.
del %LogDatei% 
11.
FOR /F "tokens=3 delims= " %%i in ('dir /s %Sicherungsordner%^|find "Datei(en)"') do set Groesse=%%i 
12.
@echo Startzeitpunkt: &time/t >> %LogDatei% 
13.
@echo Aktuelle Verzeichnisgröße: &@echo %Groesse% Bytes >> %LogDatei% 
14.
xcopy %Quellverzeichnis% %Sicherungsordner% /e /i /y /h /c >> %LogDatei% 
15.
@echo Endzeitpunkt: &time/t >> %LogDatei% 
16.
@echo Neue Verzeichnisgröße: &@echo %Groesse% Bytes >> %LogDatei% 
17.
"%Blat%" %LogDatei% -to %Empfaenger% -subject "Sicherung durchgefuehrt" -Server %SMTPServer% -f %Absender%
Ich hoffe es ist nachvollziehbar,. sonst fragen...

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
04.08.2009 um 14:40 Uhr
Hi Tobias,

wie education schon richtig schreibt, ist dies am einfachsten mit robocopy zu bewerkstelligen, z.B.so:

robocopy "C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\Thunderbird" "G:\Sicherungen\Sichergamer\Thunderbird" /MIR /LOG+:c:\sicher.log /TEE

/MIR bewirkt, daß nur neuere Dateien kopiert werden und nicht mehr vorhanden gelöscht werden.
/LOG+:c:\sicher.log erstellt einen sicher.log auf C:
/TEE gibt die geloggten Daten auch auf dem Bildschirm aus

Weitere Infos zu robocopy z.B. hier: http://www.msu-hb.de/system/system/robocopy.htm

T@cky
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mit Batch Datei nach Ordner benennen indem sie sich befindet? (4)

Frage von PinkFLuffyUnicorn zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Datei: PDF Dateien verschieben, umbenennen und löschen (4)

Frage von F0rcehunter zum Thema Batch & Shell ...

Entwicklung
gelöst Verzeichnise sichern mit batch datei (Win10) (13)

Frage von Limbach zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Dateinamen mit Batch-Datei ändern - Problem (9)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

Veeam-Fehler bei Bandwechsel: Timed out waiting for tape

Tipp von goRaini zum Thema Backup ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (52)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (25)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...