Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch-Datei in ausgetauschter Shutdown.exe ausführen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Brucki

Brucki (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2010, aktualisiert 11:19 Uhr, 7604 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi,

dieser Beitrag steht auch bei wer-weiss-was (bevor einer sich über das Doppelpostig auregt), dieses Forum habe ich aber erst nach dem Posting "entdeckt".

Zum Thema:
Folgenden Code habe ich zuerst in einer shutdown.BAT gespeichert, diese dann zur shutdown.EXE kompiliert und mit dieser neuen EXE dann die originale shutdown.EXE ersetzt. Zuvor habe ich die originale shutdown.exe in shutdownorig.exe umbenannt:
ANFANG
:Startet die Batch-Datei zum Herunterfahren der Virtuellen Maschinen
call "E:\Dateien System\Skripte\VMsbeenden.bat"
:Fährt anschließend den Rechner herunter
c:\windows\system32\shutdownorig.exe -p
ENDE

Die aufgerufene VMsbeenden.bat Datei hat einen Timeoutbefehl von (zu Testzwecken) 240 Sekunden.

Mein Ziel war bzw. ist es, dass wenn ich in der Windows7-Startleiste --> "Herunterfahren" wähle (also der ganz reguläre Weg einen Windows Rechner herunterzufahren), der Rechner zuerst meine Virtuellen Maschinen beendet (mit dem Aufruf VMsbeenden.bat) und danach mit shutdownorig.exe den Rechner runterfährt.

Wenn ich allerdings diesen eben beschriebenen Prozess durchführe, dauert es leider keine 30 Sekunden bis der Rechner unten ist. Es müsste aber allein schon wegen des Timeout-Befehls 4 Minuten (240 Sekunden) dauern bis er unten ist. Die Batch Datei VMsbeenden.bat wird also gar nicht mehr ausgeführt, wenn die shutdown.exe (die durch mich modifzierte) aufgerufen wird.

Woran liegt das?

Danke und bin gespannt
Simon
Mitglied: ceng.de
27.07.2010 um 11:59 Uhr
ANFANG
:Startet die Batch-Datei zum Herunterfahren der Virtuellen Maschinen
call "E:\Dateien System\Skripte\VMsbeenden.bat"
schonmal start / wait "E:\Dateien System\Skripte\VMsbeenden.bat" versucht?
:Fährt anschließend den Rechner herunter
c:\windows\system32\shutdownorig.exe -p
ENDE
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
27.07.2010 um 12:52 Uhr
moin,

ohne jetzt auf weiteren Details rumreiten zu wollen.

  • Eine .exe - die ursprünglich im %windir%\system32 Ordner war - fasst man nicht an.
Und deswegen ist deine bat2exe schon längst dort, wo unser Biber hier intern der Verwalter ist.
in der großen runden Ablage

Ergo - geb dem Kind einen anderen Namen und vergiss das bat2exe gedöhns - denn die wird zur Laufzeit eh wieder im %Temp% als bat expandiert um ausgeführt zu werden.

btw: ich vermute eher nicht, dass ein klicken auf Start beenden die shutdown exe benutzt.
Denn auch die hat nur einen verweis auf eine rundll (wenn ich das richtig im Kopf habe)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
27.07.2010 um 13:38 Uhr
nicht call sondern start /wait "<pfad>" verwenden!

PS: wtf? wo kommen die 2 anderen Postings her? Ich schwöre, dass die gerade eben noch nicht da waren, obwohl ich die Seite vorhin erst aufgemacht hab...
Bitte warten ..
Mitglied: Brucki
27.07.2010 um 17:37 Uhr
Hi.

Das hatte ich mir auch schon gedacht, dass der über "herunterfahren" durchgeführte Prozess nicht wirklich über die shutdown.exe durchgeführt wird, sondern irgendwie anders.
1. Kannst Du das definitiv bestätitgen, dass dem nicht so ist, dass quasi Veränderungen an der shutdown.exe (oder Ersetzungen durch "Imitate") für mein Vorhaben nichts bringen?
2. Wie bekomme ich es dann hin, dass bevor man den Rechner regulär herunterfährt, die Virtuellen Maschinen automatisch geschlossen werden?

Hintergrund: Der Rechner fungiert eigentlich als HTPC im 24/7 Modus. Ab und an kann es aber vorkommen, dass sowohl ich diesen per Remote als aber auch meine Frau über die HTPC Oberfläche neustarten muss (oder auch herunterfahren und danach wieder hochfahren). Damit dabei nicht immer die am Laufen befindlichen VMs einfach so aus ihrer Laufzeit gerissen werden, würde ich diese gerne jedesmal zuerst regulär herunterfahren (VMsbeenden.bat) und danach erst mit dem eigentlichen Herunterfahren weitermachen lassen.

Ich hoffe, dafür gibt's ne Lösung
vG
Simon
Bitte warten ..
Mitglied: Brucki
27.07.2010 um 17:39 Uhr
Hi

Ich habe die .bat modifiziert und danach wieder zu einer .exe gemacht, aber sowohl bei der bat als auch bei der exe öffnet sich nur ein weitere shell Fenster und nix weiter passiert. (nicht einmal mehr die Ausführung der VMsbeenden.bat).

start /wait "E:\Dateien System\Skripte\VMsbeenden.bat

Hat also nicht wirklich hingehauen, trotzdem danke, oder habe ich was falsch gemacht?

vG
Simon
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.07.2010 um 18:26 Uhr
Moin Brucki,

willkommem im Forum.

Zitat von Brucki:
start /wait "E:\Dateien System\Skripte\VMsbeenden.bat

Hat also nicht wirklich hingehauen, trotzdem danke, oder habe ich was falsch gemacht?
Unbedingt.
Vielleicht wartet das start /wait noch auf die schliessenden Anführungszeichen am Ende....?

Aber ist sich in deinem Fall auch nicht so wichtig, denn T-Mo hat sicherlich den wichtigsten Tipp gegeben.
Wenn du dat Knöppken "Herunterfahren" auswählst, dann wird mit hoher Wahrscheinlichkeit NICHT irgendeine "shutdown.exe" aus dem system32-Verzeichnis gerufen. Sondern etwas über "Rundll".
--> zusammengefasst: egal, ob du als "shutdown.exe" da eine "kompilierte Batchdatei" oder eine leere Textdatei mit diesem Namen hinstellst - das Herunterfahren wird dennoch gehen.

Probier es doch einfach - sorg durch geschicktes Umbenennen der Shutdown.exe doch dafür, dass keine da ist.
Und dann doppelklick den "Herunterfahren"-Animierknopf.
Nach deiner Theorie müsste jetzt der Rechner melden "Keine Möglichkeit zum Herunterfahren gefunden - Windows wird ewig weiterlaufen.."

Grüße
Biber

[Edit] @bastla
Zitat von bastla:
... daher zumindest:
start /wait "" "E:\Dateien System\Skripte\VMsbeenden.bat"
Ja nee, dann aber eher
start /wait "Mit freundlichen Grüßen bastla" "E:\Dateien System\Skripte\VMsbeenden.bat"
Aber dann kommst als nächstes "Und wie bekomme ich das Cmd-Fenster unsichtbar...?" [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
27.07.2010 um 18:41 Uhr
start /wait "E:\Dateien System\Skripte\VMsbeenden.bat

Hat also nicht wirklich hingehauen, trotzdem danke, oder habe ich was falsch gemacht?
Vielleicht wartet das start /wait noch auf die schliessenden Anführungszeichen am Ende....?
Dann wär' dem "start" immer noch langweilig ...

... daher zumindest:
start /wait "" "E:\Dateien System\Skripte\VMsbeenden.bat"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Brucki
08.08.2010 um 18:44 Uhr
Hi,
ich habe meine Versuche das Shutdown-Prozedere in Windows per Startmenü zu verändern, indem ich die shutdown.exe modifiziere, aufgegeben. Ich denke auch, dass die shutdown.exe lediglich ein Hilfsmittel ist und nicht der eigentliche Shutdownbefehl. Nein, ich habe es nicht getestet (durch Löschen bzw. umbenennen der Datei), aber bei genauerem Überlegen erscheint mir das die einzig wahre Antwort.

Wenn es trotzdem einem mal einfällt, wie man das Shutdown-Prozedere bei WIndows durch den regulären Startmenübefehl beeinflussen kann, dann freu ich mich über einen Nachricht.

Bis demnächst
Simon
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
09.08.2010 um 11:13 Uhr
Hallo,
üblicherweise macht man so etwas über ein Start bzw. in Deinem Falle "Stopp"-Skript. Ich nehme an, der PC ist nicht in einer Domäne. Die Lokale Richtlinie stellst Du über den Gruppenrichtlinieneditor des PCs ein (im Suchfeld gpedit.msc) ausführen.
Unter
Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Skripts -> Herunterfahren
kannst Du dann Skripts (u.a. cmd-Dateien) angeben, die die gewünschten Befehle beinhalten.
Der Standardpfad bei Windows 7 für diese Skripte ist:
C:\Windows\System32\GroupPolicy\Machine\Scripts\Shutdown
kann aber theoretisch geändert werden. Es gibt vereinzelte Berichte, dass es dann Schwierigkeiten gibt, habe ich selber noch nie ausprobiert.
Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch datei für shutdown von 3x win8.1 basic Rechnern ohne direkten Steuerbefehl!!?? (7)

Frage von TheCollecter zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch-Datei in Exe-Datei umwandeln - .exe im Autostart (7)

Frage von Luuke257 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
gelöst RDP Datei bzw. mstsc .exe unter Windows 10 immer mit erhöhten Rechten ausführen (4)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...