Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch Datei mit besonderen Rechten versehen oder zusätzliches EXE?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: dbox

dbox (Level 1) - Jetzt verbinden

01.05.2006, aktualisiert 08.05.2006, 4034 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe eine Batchdatei für das Backup geschrieben, welche auf einer einzelnen Workstation Daten mit xcopy auf ein externes Laufwerk kopiert. Auf das Backup-Laufwerk hat nur das Benutzerkonto "BACKUP" und der admin Zugriff. Die Batchdatei sollte nach dem Abmelden bei jedem Benutzer ausgeführt werden. (Gruppenrichtlinien-Snap-In)

Beim Abmelden eines einfachen Benutzers hat die Batchdatei leider nicht die notwendigen Rechte um auf die Platte zu schreiben. Gibt es Möglichkeiten das Problem in der Batchdatei zu lösen oder muss ich mit einem zusätzlichen EXE arbeiten (oder habe ich was in den "Gruppenrichtlinien-Snap-In" übersehen)?
Danke für eure Hilfe.
Mitglied: superboh
02.05.2006 um 01:35 Uhr
Hi,

mit fallen auf die Schnelle mehrere Möglichkeiten ein, welche alle aber auch Nachteile haben.

Zum einen könntest Du das Sicherungslaufwerk erst im Abmeldescript verbinden und zwar mit den Benutzerdaten des Users Backup. Dazu müsstest Du aber das Passwort in Klartext in die Batch schreiben --> daher keine gute Idee.

Wenn die Clients WinXP haben sieht es besser aus. Dann kannst Du das eigentliche Abmeldescript per "runas" starten. Das geht zwar auch mit Win2000, aber nur WinXP kann das Passwort für runas nach dem einmaligen Eingeben von Hand für die Zukunft speichern (Option /savecred).

Wenn die Sicherung nicht beim Abmelden laufen muss sonder auch beim Herunterfahren geht, dann könntest Du das Script irgendwo hinlegen, wo User keinen Lesezugriff haben und das Passwort wie im 1. Vorschlag reinschreiben, denn das Script beim Herunterfahren läuft im Kontext des lokalen Systems und nicht des Anwenders.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: scriptkiddy
05.05.2006 um 22:00 Uhr
hi superboh und dbox

also erstma zu superboh,
Deine Ideen find ich gut mir fallen sonst auch keine ein ....

und dann zu superboh,
Ich hab ma ne Grundlegende frage wieso willste eigendlich das mit dem umständlichen benutzerkonto machen ?



Grüße Scriptkiddy
Bitte warten ..
Mitglied: dbox
07.05.2006 um 13:28 Uhr
Scriptkiddy:
Ein Backup, welches nicht von den normalen Benutzern geschützt ist, ist kein sicheres Backup. (viren)

Superboh:
Wenn ich die admin.bat mit doppelklick ausführen lasse, funktioniert das kopieren und auch alles andere (Mail) einwandfrei. Beim abmelden funktioniert das automatische mailen der backup.txt leider nicht. Muss ich eine weitere Pause einbauen?


Im Verzeichnis:

admin.bat
back.bat
backup.txt
blat.dll
blat.exe
blat.lib
Psinfo.exe
Wait.exe

admin.bat:

cls
@echo off
c:
cd C:\back
runas /user:administrator /savecred "C:\back\back.bat"




back.bat:


cls
@echo off
c:
cd C:\back
echo Die Daten werden Gesichert. Bitte Warten!
echo *
WAIT 3 KEY
del backup.txt
set Quelle="D:\NeuerOrdner\daten\*.*"
set Ziel="D:\NeuerOrdner\Back\"
echo Start %date% %time% >>backup.txt
xcopy %Quelle% %Ziel% /d /s /c /i /f /h /y >>backup.txt
echo Ende %date% %time% >>backup.txt
psinfo -d >>backup.txt
cls
blat.exe backup.txt -server smtp.mailserver -to mail@mailserver.ch -f mail@mailserver.ch -s Backup
cls
echo Alle Daten wurden gesichert. Danke!
echo ***
WAIT 8 KEY
____________________________________________________
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
08.05.2006 um 11:34 Uhr
Hi,

wenn ich das richtig verstanden habe, wird ohne dass ein User angemeldet ist dann zwar die Sicherung gemacht, aber die Mail wird nicht verschickt?
Wird denn die Backup.txt vollständig erstellt?
Wenn es per Doppelklick ohne Pause geht, dann müsste es auch anders ohne Pause gehen.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch-Datei in Exe-Datei umwandeln - .exe im Autostart
gelöst Frage von Luuke257Batch & Shell7 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe mir (mit reichlicher Hilfe) eine Batch-Datei geschrieben, die informationen über den PC ausliest und in ...

Batch & Shell
Parameteruebergabe an exe - datei ueber ein Batch
gelöst Frage von BiffBaffBatch & Shell17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine batch datei die eine exe datei aufruft und mehrmals ausfuehrt: for /L %%a IN ...

RedHat, CentOS, Fedora
Einem besonderen Benutzer unter CentOS 7 shutdown Recht geben
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOORedHat, CentOS, Fedora2 Kommentare

Moin, weiß jemand wie ich NUR EINEM Benutzer das Recht gebe ohne root Rechte eine Maschine herunter zu fahren? ...

Batch & Shell
exe Datei zum Öffnen einer anderen Datei
gelöst Frage von Amateur01Batch & Shell15 Kommentare

Hallo, ich ein kompletter Anfänger, der ein kleines Programm schreiben wollte, um einen Löschvorgang zu automatisieren. Irgendwann hatte ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 21 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 23 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...