Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Meine Batch Datei führt das und Zeichen nicht aus

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Bremsal

Bremsal (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2012 um 00:00 Uhr, 3686 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo!

Ich habe mir eine einfache batch datei geschrieben ... die ganz einfach bestimmte URL öffnen soll...

Jetzt ist mir aufgefallen wenn eine Adresse ein & Zeichen aufweist, dann führt die Batch-Datei alle nachkommenden buchstaben etc. nicht mehr aus und hüpft zur nächsten Adresse ... z.B.:

www.***.php?id=333&uid=2101

hier wird z.b.. alles bis zum 333 ausgeführt alles weitere ignoriert sie...


Kann mir jemand helfen, wie ich dieses Problem umgehen kann bzw. gibt es eine andere möglichkeit bestimmte adressen schnell zu öffnen??


Lg Mario
Mitglied: 60730
05.05.2012 um 00:33 Uhr
moin,

C:\>echo www.***.php?id=333&uid=2101 
www.***.php?id=333 
Der Befehl "uid" ist entweder falsch geschrieben oder 
konnte nicht gefunden werden. 
 
C:\>echo "www.***.php?id=333&uid=2101" 
"www.***.php?id=333&uid=2101" 
 
C:\>
Bitte warten ..
Mitglied: Bremsal
05.05.2012 um 10:40 Uhr
Hi!

Danke vorerst für die schnelle Antwort!



Ich habe das jetzt in die bat eingegeben mit dem "echo" aber da öffnet sich nichts ....
Was mache ich jetzt falsch?!

lg
Mario
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
05.05.2012 um 11:05 Uhr
Hallo Bremsal!


Da du oben schreibst, dass du eine URL (im Browser) öffnen willst, probiere es doch mal so:

01.
C:\>C:\Users\BENUTZER\AppData\Local\Google\Chrome\Application\chrome.exe "www.***.php?id=333&uid=2101" 

somit öffnet sich die Seite im Google Chrome...
Du kannst das ganze aber auch mit dem IE, oder anderen x - beliebigen Browsern öffnen.


Grüße
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: mak-xxl
05.05.2012 um 11:11 Uhr
Moin Namensvetter,

was Dir TimoBeil mit dem Beispiel sagen will: Setze einen String, der besondere Zeichen enthält, in Literale (also Gänsehufe), damit selbiger unbehandelt weitergereicht wird. 'Besondere Zeichen' sind die vom Befehlsinterpreter als sog. Steuerzeichen behandelte Zeichen (i.e. <,>,&,+,~)
An seinem ersten Beispiel (ohne Literale) siehst Du eine resultierende Fehlermeldung, im zweiten Beispiel wird der in Literale gesetzte String (die URL) ohne Fehlermeldung ausgegeben.
Das 'echo' wurde gewählt, weil unbekannt ist (weil Du es nicht gepostet hast), wie Du die URL wohin übergibst.

Freundliche Grüße von der Insel - Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Bremsal
05.05.2012 um 11:36 Uhr
Ich habe in meiner .bat ganz einfach stehen:

start http://www.*php?id=6428&uid=2101
start http://www.
*php?id=6329&uid=2101
start http://www.*php?id=6330&uid=2101
start http://www.
*php?id=6331&uid=2101
start http://www.*php?id=6412&uid=2101
start http://www.
*php?id=5540&uid=2101


und diese wird mittels Task-Planer gestartet ....

gestartet wird diese Adresse in meinem eingestellten "Standard-Browser"
jedoch wird diese Adresse immer nur bis zum &Zeichen ausgeführt ...

muss ich jetzt ein echo davor setzten damit das funktioniert oder?!

lg Mario
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
05.05.2012 um 11:44 Uhr
Hallo!

Das funktioniert so nicht, ohne "" wie schon "TimoBeil" und "mak-xxl" oben schrieben.


Nimm deinen Standardbrowser her (z.B. IE --> iexplore.exe), dann sieht dein Script so aus:


01.
start iexplore.exe "http://www.*php?id=6428&uid=2101" 
02.
start iexplore.exe	"http://www.*php?id=6329&uid=2101" 
03.
start iexplore.exe	"http://www.*php?id=6330&uid=2101" 
04.
start iexplore.exe	"http://www.*php?id=6331&uid=2101" 
05.
start iexplore.exe	"http://www.*php?id=6412&uid=2101" 
06.
start iexplore.exe	"http://www.*php?id=5540&uid=2101"

Wenn dein Standardbrowser Firefox ist --> (start firefox.exe "http://......../")


Grüße
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: Quercus
05.05.2012 um 12:05 Uhr
Alternativ wenn die Links alle in einem Fenster aufgehen sollten:

das hier als Bat speichern

@echo off
start firefox.exe "www.tchibo.de" "www.golem.de" "www.*.php?id=6330&uid=2101" "www.*.php?id=6331&uid=2101"

Rem im Firefox gehen alle links in einzelnen Tabs auf


---Alternativ als Bat für den iexplorer


@echo off
start iexplore.exe "www.golem.de"
start iexplore.exe "www.mozilla.org"

Rem bei iexplorer geht jeder link im eigenen Fenster auf"


Gruß
Quercus


"bei dem www.***.php......... die Sternchen mit deiner webseite ersetzen"
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.05.2012 um 12:10 Uhr
Hallo Bremsal!

Das "echo" war nur als Demo-Ausgabe gedacht und wird daher nicht benötigt...
Was Du, abgesehen von allen anderen genannten Vorschlägen, noch tun könntest: Mit ^ vorweg weist Du den CMD-Interpreter an, das folgende Zeichen nicht zu "interpretieren" - daher:
start http://www.*php?id=6428^&uid=2101
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Bremsal
05.05.2012 um 13:50 Uhr
Ihr seid Super!


Vielen Dank für die tollen erklärungen!

habe jetzt

start iexplorer.exe "http://www".***.php&uid=2101"

genommen und es funktioniert super ...!!!


DANKE
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.05.2012 um 14:28 Uhr
Moin,

Machs doch bitte "richtig"

start "fenstertitel" iexplorer.exe "http://www".***.php&uid=2101"
Denn start ist da etwas pingelig - das will unter Umständen genau den Aufruf haben, den sich die Praktikanten in Rotberg gedacht haben.
manchmal läufts auch mit "falschen" Parametern, aber manchmal ist nicht immer.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ä in batch Datei (12)

Frage von BergEnte zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...