Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

BATCH - Datei anhand der Größe finden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: bve

bve (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2005, aktualisiert 15:40 Uhr, 8798 Aufrufe, 7 Kommentare

Mit welchem Befehl kann ich eine Datei anhand der Größe (z.B. 24 KB) finden??
Mitglied: Biber
22.09.2005 um 13:56 Uhr
Beispiel:
01.
>for /R e:\ %i in (*.zip) do @if %~zi GTR 25000 if %~zi LSS 26000 @echo %~i %~zi 
02.
e:\Microsoft\grpcopy.zip 25400 
(Suche nach alle Dateien *.zip größer als 25000 und kleiner als 26000 Byte auf Laufwerl E:\)

HTH
Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: bve
22.09.2005 um 14:47 Uhr
Klappt nicht. Ich bekomme keine Ausgabe. Ich möchte gerne das alle EXE-Datei mit der Größe von 57355 (Solitär) gefunden werden und die Ausgabe in eine Datei erfolgt, wo die Datei gefunden wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: bve
22.09.2005 um 15:01 Uhr
War doch alles richtig, hatte einen Fehler gemacht. Wenn gehts und es wird auch ein log erzeugt. Allerdings befinden sich auf dem PC mehrere Dateien mit der gleichen größe, aber es wird nur eine Datei ins Log geschrieben. Bitte helft mir.

for /R c:\ %i in (*.exe) do @if %~zi GTR 57343 if %~zi LSS 57345 @echo %~i %~zi >c:\sol.log
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.09.2005 um 15:02 Uhr
??? keine Ausgabe
>for /R c:\ %i in (sol*.*) do @if %~zi GTR 50000 if %~zi LSS 60000 @echo %~i %~zi
c:\WINDOWS\system32\sol.exe 57344
c:\WINDOWS\system32\dllcache\sol.exe 57344
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.09.2005 um 15:04 Uhr
Sorry, war über Kreuz.
for /R c:\ %i in (*.exe) do @if %~zi GTR 57343 if %~zi LSS 57345 @echo %~i %~zi >>c:\sol.log
oder
for /R c:\ %i in (*.exe) do @if %~zi EQU 57344 @echo %~i %~zi >>c:\sol.log

[Edit] Bevor mich eine(r) darauf aufmerksam macht: Die Größenangabe in letzten Fall ist ein bisschen albern.
Hab ich ganz allein gemerkt.. *nickt*... Also:
for /R c:\ %i in (*.exe) do @if %~zi EQU 57344 @echo %~i >>c:\sol.log
[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bve
22.09.2005 um 15:29 Uhr
Klasse, das klappt schonmal gut in der Kommando-Zeile. Kopiere ich den Befehl aber in eine .bat datei kommt folgende Fehlermeldung:

Die folgende Verwendung des Pfadoperators zur Ersetzung eines Batchparameters
ist ungültig: %~i %~zi >>c:\sol.log

Geben Sie CALL /? oder FOR /? ein, um herauszufinden, welche Formate gültig
sind.
"bat" ist syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitbar.

Man muss in der .bat Datei das % gegen %% ersetzten (siehe Hilfe) und schon klappt es wunderbar. Vielen Dank für deine Hilfe. Wieder ein Admin glücklicher auf der Welt
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.09.2005 um 15:40 Uhr
Gern geschehen und Thx für den Tipp mit den doppelten Prozentzeichen
Falls ich mal eine Frage an die Clients habe, die ich nicht in einer CMD-Zeile formulieren kann, werde ich den %%-Trick verwenden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mit Batch Datei nach Ordner benennen indem sie sich befindet? (4)

Frage von PinkFLuffyUnicorn zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Datei: PDF Dateien verschieben, umbenennen und löschen (4)

Frage von F0rcehunter zum Thema Batch & Shell ...

Entwicklung
gelöst Verzeichnise sichern mit batch datei (Win10) (13)

Frage von Limbach zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Dateinamen mit Batch-Datei ändern - Problem (9)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (16)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...