Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit einer Batch Datei kopieren von Datei in Verzeichniss das in .txt aufgelistet ist

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Partagas

Partagas (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2008, aktualisiert 29.10.2008, 4373 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo User und Admins,

hier mein Vorhaben:

Ich habe 150 Disketten (ja das meine ich ernst...) zu archivieren. Und das mehrmals die Woche.
Die Disketten Inhalte (jeweils eine Archivierung eines Roboters) sollte nun auf die Festplatte kopiert werden.
Am besten in einen Ordner mit dem heutigen Datum.

Ich möchte nun nicht bei jedem Disketten wechsel den Ziel Ordner leeren (sonst überschreibt es den Inhalt ja)
Also gibt es zwei möglichkeiten:

1. ) Auf der Diskette, in einer bestimmten Datei ist der Robotername hinterlegt. (Die optimale Lösung)

---> Ich müßte nun also nach einer immer gleichen Textstelle in dieser Datei suchen und daraus
einen Ordner (C:\"Heutigesdatum\Robotername\ ") erstellen in das ich den kompletten Disketteninhalt kopiere.

2. ) Aus einer Liste (.txt) die Roboternamen auslesen, der Reihe nach also aufsteigend.
Anschliessend einen Ordner (wieder in einem Ordner mit heutigem Datum) mit dem Roboternamen erstellen und
den Disketten Inhalt hinein kopieren...

Das mit dem heutigen Datum kann ich schon aber das - suchen - bennen - hinein kopieren - nicht =(

Kann mir einer helfen?

Dominik
Mitglied: bastla
16.10.2008 um 00:14 Uhr
Hallo Partagas und willkommen im Forum!

Kannst Du bitte die Information zur Möglichkeit 1 konkretisieren: Woran ist die Zeile mit dem Roboternamen zu erkennen, wie ist sie aufgebaut?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Partagas
16.10.2008 um 00:29 Uhr
; KUKA Roboter GmbH
; May 20, 1999
; Archive settings for KR C1 V2.3
;__________________________________________________________________________

Source1 = \\S050A143\M050VB5601R10\Archive_Autom\Mada\* <-----------------

Hier ist M050 der Indikator für den Folgenden Roboternamen VB56 und 01R10

Der Dateinamen lautet ----> A:\INIT\Archive

Hilft dir das?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
16.10.2008 um 00:41 Uhr
Hallo Partagas!

Hilft dir das?
Soferne die Position immer gleich bleibt (Stelle 22 oder nach dem insgesamt dritten "\"): ja.
Im ersten Fall etwa so:
01.
@echo off & setlocal 
02.
for /f "delims=" %%i in ('findstr "M050" "A:\INIT\Archive"') do set "Roboter=%%i" 
03.
set Roboter=%Roboter:~25,9% 
04.
echo %Roboter%
oder
01.
@echo off & setlocal 
02.
for /f "tokens=3 delims=\" %%i in ('findstr "M050" "A:\INIT\Archive"') do set "Roboter=%%i" 
03.
set Roboter=%Roboter:~4% 
04.
echo %Roboter%
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Partagas
16.10.2008 um 00:50 Uhr
Hallo nochmal.

Ich glaube du hast mich falsch verstanden.

An der Kennung "M050" kann ich lediglich erkennen das DARAUF der Robotername folgt (in dem Beispiel "VB5601R10)
Hier nochmal die Zeile der Datei:
Source1 = \\S050A143\M050VB5601R10\Archive_Autom\Mada\* <-----------------

Das ganze suchen und, Namen rauskopieren, muss aus der Datei " A:\INIT\Archive" gemacht werden...

Und ein Ordner erstellt werden aus dem Roboternamen, inden das komplette Verzeichniss "A:" hinein kopiert wird

Verstehst du wie ich meine?

Gruß und gute Nacht

Dominik
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
16.10.2008 um 01:01 Uhr
Hallo Partagas!

Und Du hast meinen Ansatz bereits getestet?

Abgesehen davon: Könntest Du bestätigen, dass entweder die absolute Position in der Zeile (ab Zeichen 22) oder die Position nach dem dritten "\" als Anhaltspunkt für den String "M050VB5601R10" dienen kann (und die Länge des Roboternamens mit 9 Zeichen fixiert ist)?

Sobald feststeht, dass der Robotername richtig extrahiert wird, kann die Zeile
xcopy /e A:\ "C:\%Heute%\%Roboter%\"
hinzugefügt werden. Das heutige Datum muss natürlich bereits in %Heute% enthalten sein, zB durch:
set Heute=%date:~-4%-%date:~-7,2%-%date:~-10,2%
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Partagas
16.10.2008 um 01:11 Uhr
Ich versuche dir morgen die nötigen Infos zu besorgen.

Danke schonmal, bis morgen

PS: Das mit dem dritten /// stimmt nicht ganz, da dad "M050" nicht zum namen gehört sondern nur das
"VB5601R10"
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
16.10.2008 um 01:41 Uhr
Hallo Partagas!

Würdest Du bitte meine Fragen so beantworten, wie ich sie stelle, konkret also bezogen auf die
... Position nach dem dritten "\" als Anhaltspunkt für den String "M050VB5601R10"

Und ja, es ist vergleichsweise spät, aber ich habe trotzdem begriffen, dass "M050" nicht Namensbestandteil ist - hast Du gelesen, dass ich nach der Länge (immer 9 Zeichen?) des Namens gefragt habe, und magst Du vielleicht dazu etwas schreiben?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Partagas
27.10.2008 um 09:06 Uhr
Ja Basta, hab ich gelesen...

Der Namen ist immer 9 Zeichen Lang, da ist der Daimler ziemlich konsequent =)

Und es folgt immer nach dem dritten "\" das "M050"...

Brauchst du sonst noch irgendwelche Infos?

Dominik
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
27.10.2008 um 09:45 Uhr
Hallo Partagas!

Brauchst du sonst noch irgendwelche Infos?
Eigentlich nur, wie die Tests mit den beiden Batches von oben gelaufen sind ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Partagas
29.10.2008 um 13:40 Uhr
WUNDERBAR!!!

Der String:

01.@echo off & setlocal
02.for /f "tokens=3 delims=\" %%i in ('findstr "M050" "A:\INIT\Archive"') do set "Roboter=%%i"
03.set Roboter=%Roboter:~4%
04.echo %Roboter%

Funktioniert Perfekt....

Nur eine Kleinigkeit wäre noch :-O

Kann ich irgendwie einen Unterstrich einfügen?

Er liest den Teil aus der Datei aus ("VB5601R10")
und sollte den Unterordner jetzt aber VB56_01R10 nennen...

Das wäre die Krönung!

Danke Bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Ordner per Batch verschieben, Datei kopieren (2)

Frage von Shape.Shifter zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: Word Datei kopieren und umbennen (9)

Frage von ExcelNoob177 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...