Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per Batch Datei kopieren - aber wenn im Zielpfad bereits vorhanden nicht überschreiben sondern umbenennen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: royal

royal (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2009, aktualisiert 09:33 Uhr, 21839 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich weis, dass diese Frage so ähnlich schon öfters gestellt wurde aber ich tus trotzdem nochmal

Ich hab folgendes Problem:
Ich will in einer einfachen Batch-Datei die derzeit so aussieht

@ECHO ON
move c:\test\test2\protokoll_* c:\test4\

copy c:\test4\protokoll_* n:\test5\


eine Datei verschieben und kopieren die immer gleich lautet aber beim Verschiebe-/Kopiervorgang
soll diese Datei NUN wenn Sie bereits existent ist nicht überschrieben werden sondern evtl. umbenannt werden und auch im gleichen Verzeichnis abgelegt werden.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Danke schon man im Vriaus

Gruß
royal
Mitglied: chrdohmen
14.05.2009 um 09:57 Uhr
Hallo,

mit folgenden Befehlen kannst du prüfen ob eine Datei existiert

if exist [Dateiname] [auszuführendes Kommando, wenn Datei existiert]
if NOT exist [Dateiname] [auszuführendes Kommando, wenn Datei nicht existiert]

du könntest dann z.B. ein goto einbauen
if exist %1 goto existiert
if NOT exist %1 goto existiertnich

und dort führst du ein rename durch
ren [dateiname] "[neuerdateiname]"

Gruß
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
14.05.2009 um 10:05 Uhr
Hallo royal,

so kann's gehen:

@ECHO ON
if exist c:\test\test4\protokoll_* (move c:\test\test2\protokoll_* c:\test4\protokoll_EIGENER_NAME.ERWEITERUNG) else (move c:\test\test2\protokoll_* c:\test4\)

copy c:\test4\protokoll_* n:\test5\


Die Begriffe EIGENER_NAME und ERWEITERUNG musst Du selber füllen.
Wenn möglich würde ich lieber den exakten Dateinamen abfragen und auf den Stern in der Abfrage verzichten.
Eventuell musst Du die Befehle noch in Hochkommatas stellen, wenn der Pfad oder der Dateiname Leer- oder Sonderzeichen enthält.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
14.05.2009 um 10:11 Uhr
Zitat von chrdohmen:

Hallo Christian

if exist [Dateiname] [auszuführendes Kommando, wenn Datei
existiert]
if NOT exist [Dateiname] [auszuführendes Kommando, wenn Datei
nicht existiert]

Dann bitte besser:
01.
if exist Dateiname ( 
02.
echo auszuführendes Kommando, wenn Datei existiert 
03.
) Else ( 
04.
echo auszuführendes Kommando, wenn Datei nicht existiert 
05.
)
du könntest dann z.B. ein goto einbauen
if exist %1 goto existiert
if NOT exist %1 goto existiertnich

und dort führst du ein rename durch
ren [dateiname] "[neuerdateiname]"

In Batch muss man nicht unbedingt Spaghetti Code produzieren,
es geht auch strukturierter mit Call :sub und Klammern.

Gruß
LotPings

PS: Schau dir doch bitte mal die Formatierungshilfe an.
Bitte warten ..
Mitglied: chrdohmen
14.05.2009 um 16:27 Uhr
Hallo LotPings,

wenn es sich um nicht mehr handel wie royal beschrieben kann er durchweg ein goto verwenden.
Denn sein ganzer Code beschränkt sich vielleicht auf 10 Zeilen.

Klar wenn es mehr wird sollte man kein goto mehr verwenden wegen der Übersichtlichkeit.

Sorry, wegen der fehlenden Formatierung

Gruß
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: royal
14.05.2009 um 16:46 Uhr
hallo leute,

das ging ja fix. danke klappt genau so wie ich das wollte!

gruß
royal
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch - Verzeichnisnamen mit Dateinamen vergleichen, wenn vorhanden eine .log-Datei kopieren und zu .txt umbenennen
gelöst Frage von BlattlausOGBatch & Shell9 Kommentare

Hallo, ich versuche gerade vergeblichst über die Google-Suche ein passendes Script für meine Anwendung zu finden, doch leider scheint ...

Batch & Shell
Mittels Batch Ordner umbenennen und Dateien kopieren
gelöst Frage von held.christophBatch & Shell12 Kommentare

Guten Tag allerseits Ich bin absoluter Leihe und konnte Dank mehr oder weniger grossen Suche in den Foren bereits ...

VB for Applications
Vbs - Datei wenn vorhanden (alle Laufwerke) umbenennen
gelöst Frage von aletriVB for Applications4 Kommentare

Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") If fso.FileExists("C:\Dir\File.xxx") Then fso.MoveFile "C:\Dir\File.xxx" , "C:\Dir\File.xxx" ElseIf Not fso.FileExists("C:\Dir\File.xxx") Then End If Wie kann ...

Batch & Shell
Verzeichniss überwachen Datei kopieren und umbenennen
gelöst Frage von fischle63Batch & Shell6 Kommentare

Hallo, Habe folgendes Problem: In einem Verzeichniss sind Dateien mit dem Suffix ".nd" enthalten. Bsp. "00000010.nd" Ich brauche eine ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 18 StundenMicrosoft Office8 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 20 StundenDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 21 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Microsoft Office

Outlook 2016 - Beim Weiterleiten keine PDF Anhänge mehr - KB4011626 entfernen

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office3 Kommentare

Wenn ihr feststellt das ihr beim Weiterleiten von E-Mails keine PDF Anhänge mehr versendent, dann dankt Microsoft. Diese tolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...

Server-Hardware
Veeam Backup Server stürzt alle paar Tage ab
Frage von Leo-leServer-Hardware12 Kommentare

Hallo Forum, ich habe momentan folgendes Problem. Veeam Backup and Replication 9.5 u2 auf voll gepatchten DL 380 G7 ...

Windows 10
Windows10-Schnellzugriff per Kommandozeile bearbeiten
Frage von SarekHLWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand, wie ich per Kommandozeile (in einem Logon-Script) den persönlichen Dokumentenordner aus dem Schnellzugriff entferne den ...