Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch Datei zum löschen des Papierkorbes

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Munin92

Munin92 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2014 um 00:22 Uhr, 1983 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Abend liebe Community,

ich hoffe das ich in diesem Forum für diese Frage richtig bin.
Und zwar habe ich vor eine Batch Datei zu erstellen um sie in den Autostart rein zu packen und den Papierkorb jedes mal automatisch zu leeren.

Dies klappt bisher ganz gut, alle von mir selbst erstellten Dateien, egal wie alt werden Problemlos gelöscht.
Egal ob Ordner, Archiv oder Datei.

Allerdings sobald ich von anderen Personen erstellte Ordner oder Dateien löschen will, bleiben diese einfach erhalten und ich rätsel wo der Fehler liegen könnte.

Derzeit ist es nur eine Rohdatei deshalb habe ich noch den Pause Befehl drinne und keinen Text eingefügt, außerdem soll er später noch die temporären Dateien löschen.

@echo off

attrib -h -s %SystemDrive%\$Recycle.Bin

rd /s /q %SystemDrive%\$Recycle.Bin

Echo=

Pause Exit

Ich hoffe das ihr mir dabei helfen könnt und wir irgendwie meinen Fehler behoben kriegen.

Ich bedanke mich im Voraus für zahlreiche Antworten.
Mitglied: colinardo
18.05.2014, aktualisiert um 08:55 Uhr
Hallo munin92, Willkommen auf Administrator.de!
Wurde die Batch in einer administrativen Konsole gestartet ? Ohne diese wird dein Account keine Dateien anderer User löschen können. Wenn das ganze beim Rechnerstart ausgeführt werden soll ist der Autostart-Ordner der falsche Ort, hier wäre der Taskplaner das Mittel der Wahl dem man die entsprechenden Rechte für diese Aufgabe mitgeben kann. Oder du definierst das Script als Logon/Logoff-Script für jeden User.

By the way, cleanmgr.exe kann das gewünschte alles auf einmal erledigen.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Munin92
18.05.2014 um 10:02 Uhr
Ich habe jetzt mal die Batch Datei 1x als Admin gestartet indem ich es mit der rechten Maustaste öffne und einmal STRG SHIFT ENTER.
Mir wird immer nur gesagt " Das Verzeichnis ist nicht leer ".

Das mit dem Starten wäre später kein Problem mehr, notfalls wandel ich sie in eine .exe um und sage sie soll als Admin starten, aber erstmal sollte sie wenigstens funktionieren wenn ich sie manuell starte.

Und ich möchte mich auch noch mal etwas genauer ausdrücken bezüglich der " anderen Personen ", damit meine ich Bilder, Musik, Dokumente die auf einem anderen PC erstellt wurden.
Sei es mein eigener Laptop, oder eine Datei die ich mal aus dem Internet geladen habe, wie z.B. die Installationsdatei von irgendeinem Spiel.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
18.05.2014, aktualisiert um 11:34 Uhr
Zitat von Munin92:
Ich habe jetzt mal die Batch Datei 1x als Admin gestartet indem ich es mit der rechten Maustaste öffne und einmal STRG SHIFT ENTER. Mir wird immer nur gesagt " Das Verzeichnis ist nicht leer ".
Dann hat Windows dort eventuell warum auch immer noch ein File im Zugriff (dein Virenscanner z.B.)... Das sollte beim Ausführen beim Rechnerstart nicht mehr der Fall sein.

Und ich möchte mich auch noch mal etwas genauer ausdrücken bezüglich der " anderen Personen ", damit
meine ich Bilder, Musik, Dokumente die auf einem anderen PC erstellt wurden.
Sei es mein eigener Laptop, oder eine Datei die ich mal aus dem Internet geladen habe, wie z.B. die Installationsdatei von irgendeinem Spiel.
Das ist irrelevant, denn alles was im Papierkorb landet kann ein Admin des Rechners dort auch löschen. Geht hier auch einwandfrei.

Ansonsten mach es mal hiermit:
01.
ATTRIB %systemdrive%\$RECYCLE.BIN\* -R -S -H /S /D 
02.
RD /S /Q %systemdrive%\$RECYCLE.BIN
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...