Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Per Batch-Datei eine .log mit dem sich im Verzeichis befindenen Dateien schreiben. Es sollen nur Änderungsdatum- und zeit ausgegeben werden.

Frage Microsoft

Mitglied: redweikm

redweikm (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3044 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe eine Batch-Datei die mir eine .log-Datei mit den im Verzeichnis befindenden .txt-Dateien schreibt (Änderungsdatum und -zeit, Dateiname, etc.). Jetzt benötige ich eine neue .log-Datei in der nur Änderungsdatum und-zeit (ohne Dateinamen, etc.) ausgegeben werden.
Dies ist nur ein Test, später sollen hunderte .txt-Dateien ausgewertet werden.

verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\redweikm\Desktop\Test Script

In dem Ordner befinden sich folgende Dateien: Befehl.bat, lief01.txt, lief02.txt, lief03.txt, ausgabe.log (aus .bat erstellt; listet alle *.txt dateien im Verzeichnis auf), ergebnis.log (hier sollen letzendlich die selben Daten wie in ausgabe.log stehen, allerdings kein Dateiname, sondern nur das letzte Änderungsdatum und -zeit.
Benötige es so, da ich diese Daten dann in Excel einpflegen muss.

Soweit bin ich gekommen (Befehl.bat):

@echo off
dir *.txt > ausgabe.log
for /F "tokens=1,2 delims= " %%i in ('findstr txt ausgabe.log') do echo %%i %%j
@echo on
befehl >> ergebnis.log
pause

Das PROBLEM ist jetzt, dass die Daten in ergebnis.log mehrfach (hintereinander) ausgegeben werden.
Mitglied: 60730
11.11.2010, aktualisiert 18.10.2012
Auch dir keine Zeile des Grußes deiner Wahl...

wenn du so redest, wie du schreibst, wann holst du eigentlich Sauerstoff
@echo off
dir /?
Findstr /?

Noch kannst du deinen originalbeitrag so verändern, das du potentiell keinem auf die Füße trittst und ein paar Zeilenschalter gibts auch grade im Schlußverkauf.
"So" macht das "helfen", was wohl komplettes neuschreiben bedeutet - keinen Spass und Sinn.

Das PROBLEM ist jetzt, dass die Daten in ergebnis.log mehrfach (hintereinander) ausgegeben werden.
Ausser einem (ungenannten Befehl) schreibt doch eh keiner in die Datei
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.11.2010 um 15:50 Uhr
Moin T-Mo,

Zitat von 60730:
Ausser einem (ungenannten Befehl) schreibt doch eh keiner in die Datei
der Befehl ist gar nicht ungenannt... die Batchdatei heisst "Befehl.bat" und ruft sich selbst in Zeile 4 rekursiv auf.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateien in Ordner verschiebenm abhängig vom Jahr des Änderungsdatums (11)

Frage von freakonaleash zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Eingabe in Datei schreiben (2)

Frage von MedicalAd zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Automatisch dateien die sich in einem Ordner befinden, zippen (6)

Frage von cdm1970 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...