Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch Datei - Mehrere Ordner in einen einzigen Kopieren

Frage Microsoft

Mitglied: Domi741

Domi741 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2010, aktualisiert 16:31 Uhr, 9206 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo ihr Lieben,

ich suche nach einer Lösung für folgendes Problem:

In einem Netzwerk gibts einen Dateiserver auf dem liegt der Ordner "test" in diesem Ordner "test" gibt es wiederrum die Ordner "a-z" also 26 Stück.

Nun würde ich gerne mit Hilfe einer Batchdatei die Ordner "a-z" auslesen und die Inhalte in einen lokalen Ordner "test2" kopieren.

Wie kann ich das am besten mit einer Batchdatei realisieren? Die Datei soll später auch zum Abgleichen zwischen "test" und "test2" dienen, sprich wenn neue Dateien im Ordner "test" liegen sollen die in den Ordner "test2" kopiert werden und bestehende Dateien sollen nur überschrieben werden sofern auf dem Dateiserver eine neuere liegt als auf dem lokalen PC.

Wär nett wenn ihr mir da eine Hilfestellung geben könnt.

Lg Dominic
Mitglied: super-skunk
30.03.2010 um 16:22 Uhr
Hallo,

vielleicht hilft dir das hier:

01.
xcopy /d /e test test2
Das kopiert alle Verzeichnisse und Unterverzeichnisse aus test in test2 mit dem /d werden die Dateien und Ornder kopiert, die neuer sind als die bestehenden in test2.

Hilft dir das weiter?

super-skunk
Bitte warten ..
Mitglied: Domi741
30.03.2010 um 16:27 Uhr
Hi,

Jau danke, genau das habe ich gesucht =)

Halt ne, habe ich doch net gesucht ;)

Ich möchte den Inhalt der Unterordner von test ohne die Unterordner nach test2 kopieren ;)

Fragt nicht nach dem Sinn dahinter ;) hat seine Gründe ;)


Könnte das funktionieren wenn ich für jeden Ordner eine Zeile in die Batch schreibe? also z.B. so:

xcopy /d /e test/a test2 
xcopy /d /e test/b test2 
xcopy /d /e test/c test2 
..... 
xcopy /d /e test/x test2 
xcopy /d /e test/y test2 
xcopy /d /e test/z test2
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.03.2010 um 16:54 Uhr
Hallo Domi741!

Vorweg sollte noch geklärt werden, ob alle Dateinamen unterschiedlich sind, sodass es beim Zusammenfassen in einem Ordner keine Kollisionen geben kann - und falls nicht, was geschehen soll, wenn eine Datei gleichen Namens schon vorhanden ist ...

Für den Fall 1 etwa so:
for /f "delims=" %i in ('dir /s /b /a-d D:\Test\*.*') do copy "%i" D:\Test2>nul
Wenn das Ganze ein Batch werden soll, jeweils anstatt "%i" "%%i" schreiben ...

Bitte beachten: Eine schon in "D:\Test2" vorhandene gleichnamige Datei wird kommentarlos überschrieben!

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Domi741
30.03.2010 um 20:07 Uhr
HI,

keine Sorge doppelte Dateinamen kommen definitiv nicht vor ;) bin ich mir ganz sicher.

Hab jetzt einfach für jeden Ordner ein so ne Zeile in eine Batchdatei geschrieben und das funktioniert problemlos =)

Lg Dominic
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...