Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch auf eine Datei per rechter Maustaste ausfuehren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: IceAge

IceAge (Level 2) - Jetzt verbinden

13.06.2006, aktualisiert 15.06.2006, 7425 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Morgen,

für euch sicher ein Klacks, mich nervt es langsam schon ein wenig. Ich habe eine Batch Datei die verschiedene Befehle auf bestimmte Dateien ausfuehrt. Dies funktioniert einwandfrei, muss der Batch Datei halt nur den Pfad u. den Namen der zu bearbeitenden Datei angeben.

Ich moechte nun, dass ich mit der rechten Maustaste auf eine Datei klicke & dann im Menü (wo kopieren, einfuegen.... auftauchen) eine zusaetzl. Schaltflaeche die z.B. aktualisieren heißt und meine Batch Datei auf diese auserwählte Datei anwendet.

Welche Einstellungen in der Registry müssen gemacht werden. Zudem werde ich die Variable dann anders uebergeben muessen. Wie kann das realisiert werden.

Client: XP Prof. SP2

Vielen Dank

ICE
Mitglied: problemsolver
13.06.2006 um 10:48 Uhr
Hallo ICE,

wenn dir ein Schritt mehr nichts ausmacht, würde ich folgendes vorschlagen:
1.) Start --> Ausführen --> "sendto"
2.) In dem Fenster eine Verknüpfung zu der BAT-Datei anlegen.
3.) In der Bat-Datei folgendes vielleicht ergänzen:

Folgenden Code benutze ich, um Bilddateien (auch mehrere!) zu markieren und allesamt auszudrucken.
Die Befehlszeile kannst du natürlich beliebig verändern...

01.
@echo off 
02.
:weiter 
03.
if '%1'=='' goto exit 
04.
%programfiles%\IrfanView\i_view32.exe "%1" /print 
05.
shift 
06.
goto weiter 
07.
:exit
Kurzer Hinweis vielleicht noch:
if '%1'=='' goto exit <-- Es ist ein einfaches Hochkomma (also nicht Shift+2)
Shift bedeutet, dass er die übergebenen Dateien bzw. Variablen nach und nach durcharbeitet.

Hoffe ich konnte dir helfen. Kannst ja dein Ergebnis mal posten.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
13.06.2006 um 11:11 Uhr
Hi Markus,

ok, funktioniert einwandfrei. Dein Codeschnipsel funktioniert einwandfrei. Habe lediglich die Schleife entfernt, da ich immer nur eine Datei benötige.

Hat jemand alternativ noch eine Möglichkeit bei der ich mir den einen Schritt über sendto spare & die Batch Datei direkt aufrufen kann??

Grüße

ICE
Bitte warten ..
Mitglied: problemsolver
13.06.2006 um 16:14 Uhr
Hi ICE,

habe noch einmal nachgeschaut und ein bissle gebastelt...
Folgendes kann ich dir anbieten:

01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
 
03.
[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\DeinSchluessel] 
04.
 
05.
[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\DeinSchluessel\Command] 
06.
@="C:\\test.bat \"%1\"" 
07.
 
Ersetze hierbei nach deinen Wünschen:
1.) "DeinSchluessel" und
2.) dem Pfad zu der Batch-Datei , wie schon jetzt eben beschrieben.

Der Sinn und Zweck ist der, dass bei beliebigen Dateien (...HKEY_CLASSES_ROOT\* ...) im Kontextmenü (...shell...) ein Punkt auftaucht (...DeinSchlüssel...), bei der der Befehl (...Command) wie oben angegeben ausgeführt wird. (C:\\test....)

Willst du mehrere Dateien dadurch gleichzeitig bearbeiten muss noch was ergänzt werden. Dann heisst der Befehl
"C:\\test.bat \"%1\" %*"

Lieben Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
13.06.2006 um 17:25 Uhr
Moin ICE,

ergänzend zu problemsolvers Lösung noch zwei andere Skript-in-Kontextmenü-einbinden-Beiträge aus dem Forum:

Dateien per Drag & Drop kopieren
kompletten Dateipfad von Netzlaufwerk an Outlook übergeben

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
13.06.2006 um 17:54 Uhr
Moin Biber,
Moin Markus,

vielen Dank für eure Hilfe. Werde mir die Beitraege heut abend etwas genauer anschauen und morgen bescheid geben, wie weit ich bin.

Schoenen Abend noch....
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
13.06.2006 um 18:43 Uhr
Hallo Ihr 2,

habe die Skripte mit meinen Pfaden angepasst und siehe da, es funktioniert einwandfrei. Kann nun dank eurer Hilfe meine Skripte auf jede beliebige Datei anwenden.

Vielen Dank und noch einen schoenen Abend.


P.S. Da beide Skripte hier schon auftauchen, denk ich, dass meine Schnipsel euch dann wenig interessieren werden. Falls doch Bedarf, dann einfach bescheid geben...
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
14.06.2006 um 17:46 Uhr
Warum nicht einfach im Explorer auf Extras -> Ordneroptionen -> Dateitypen
Da dann den Dateityp auswählen und auf Erweitert klicken und nen Punkt hinzufügen der auf die Batch verweist?

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
14.06.2006 um 19:36 Uhr
Hi Miniversum,

es werden oft exe Files damit geöffnet, mal mit meiner Erweiterung mal ohne....

Verstehst du??
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
15.06.2006 um 10:32 Uhr
Ja, und?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mehrzeiligen Powershell-Befehl mit Batch ausführen (3)

Frage von 133202 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch-Script für FTP-Zugang lässt sich nicht als Admin ausführen (5)

Frage von Bobstarlet zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (9)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...