Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch Datei verschiebt nicht alle Dateien

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: TankWart

TankWart (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2007, aktualisiert 11.06.2007, 4962 Aufrufe, 4 Kommentare

Ein Batch Lauf mit move verschiebt nicht alle Dateien die er soll.

Hallo zusammen,
ich habe eine Batch Datei mit folgendem Code:

@echo off

if exist x:\ md x:\%date%
if exist y:\ md y:\%date%

if exist x:\ move /Y x:\*.tib x:\%date%
if exist y:\ move /Y y:\*.tib y:\%date%

Diese Datei liegt im Acronis Ordner und wird von einem angelegtem Task in True Image automatisch nach der Sicherung gestartet.

Die Batch prüft ob eines der externenLaufwerke angeschlossen ist, erstellt einen Ordner mit Namen vom heutigen Datum und soll alle Dateien die True Image gerade gemacht hat in diesen Ordner verschieben.

Sicherung klappt, Ordner erstellen klappt und verschieben aber nur halb.

Leider verschiebt er nur eine Datei und die andere bleibt liegen.

Jetzt habe ich das ganze mi jpg Dateien ausprobiert und da klappt es.

Ich danke schon mal wieder im Voraus.

Gruß
TankWart
Mitglied: TankWart
11.06.2007 um 12:01 Uhr
leider ist das Problem immer noch nicht gelöst, es tritt anscheinend sporadisch auf.
Liegt es am move Befehl?

Ich hoffe das jemand eine Antwort weis.

Gruß
TankWart
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.06.2007 um 12:45 Uhr
Moin TankWart,

sproradisch auftretende, nicht repruzierbare Fehler ohne Fehlermeldung *seufz*..

Kannst Du denn eventuell mal alle Meldungen (oder zumindest alle Fehlermeldungen in eine *.log-Datei umleiten? Mit AufrufderMuwerei.bat >>%temp%\meineLogdatei.log 2>&1 oder so?

Denn was für ein Problem es ist, erkenne ich so auch nicht.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: TankWart
11.06.2007 um 20:52 Uhr
Hallo Biber,
danke für die Antwort.
Aber leider kann ich nichts erstellen, da das ganze auf einem Kundenrechner läuft.
Ich komme da aber erst nächste Woche wieder hin und wollte das Problem eigentlich dann gelöst haben.

Hängt das ganze mit XP und move zusammen?
Ich kann mir es echt nicht erklären.

Gruß
TankWart
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.06.2007 um 21:33 Uhr
Moin Tankwart,

die einzigen zwei bis drei Erklärungen, die ich zusammenstammeln könnte, sind allesamt so abstrus, dass ich sie Dir und dem Rest des Forums eigentlich ersparen wollte..

Es wäre denkbar, dass die nicht verschobene Datei
  • das Attribut System und/oder Hidden hat. Lässt sich mit dem Befehl "Attrib y:\*.tib" überprüfen
  • noch in Benutzung bzw. von einem anderen Prozess geöffnet ist. Wenn Acronis noch am Schreiben ist, existiert die Datei *.tib natürlich schon (_FCreate'd), aber hat als nicht geschlossene Datei eine Länge von 0 Byte.

Beides würde zu einem Nicht-Verschieben der *.tib führen. Fall 1 sogar nicht mal zu einer Fehlermeldung.
Aber Fall 2 wäre ja der einzige, der "manchmal" auftreten könnte. Dass die Datei "manchmal" Hidden/System-Attribute hatte und manchmal nicht... das klingt eher unwahrscheinlich.

Noch konstruiertere Fehlerquelle:
  • Das Umbenennen startet kurz vor Mitternacht. Verzeichnis %date% wird angelegt. Beim Move um kurz nach Mitternacht wird aber %date%+1 (auch als "Morgen" bekannt) erwartet.

Sorry, aber mehr Phantasie habe ich Montags nicht... dann müssen wir auf eine Fehlermeldung warten.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...