Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit Batch-Datei versteckte Dateien löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: HtHNightwolf

HtHNightwolf (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2008, aktualisiert 20:51 Uhr, 16943 Aufrufe, 6 Kommentare

$NTUninstallKBxxxxxx$-ordner löschen

Hallo,

ich bastel nun schon seit Tagen an einer Möglichkeit, die $NTUninstall*$-Dateien im Windows-Ordner per Batch zu löschen. Das Problem ist, dass die versteckt sind und halt so vieles Anderes in dem Ordner nicht gelöscht werden darf. Ich hab mir den Windows-Ordner nachgebaut und übe dort. Jedoch weiß ich nicht wie ich meiner Batch das klar machen soll, dass sie alle Dateien, die versteckt sind mitprüft und wenn sie ein $-Zeichen an erster und letzter Stelle haben dann löschen soll.

Das Problem ist, ich erstelle ein Skript, das ich täglich mehrfach derzeit von hand durcharbeite. Alle Reg-Einträge und sonstigen Temp-Ordner habe ich bereits im griff, aber diese $NTUninstall$ Dateien machen mich wahnsinnig.

Weiß jemand, ob das so !ohne Zusatztool! machbar ist?

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: 67369
19.07.2008 um 09:01 Uhr
die $NTUninstall*$-Dateien

Das sind keine Dateien, sondern Ordner.

aber diese $NTUninstall$ Dateien machen mich wahnsinnig.

Armer Kerl.

Weiß jemand, ob das so !ohne Zusatztool! machbar ist?

Klar doch, der EXPLORER kann das.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
19.07.2008 um 09:32 Uhr
Hallo HtHNightwolf und willkommen im Forum!

Versuch es so:
01.
for /f %%i in ('dir /b /ad "%windir%\$NTUninstall*$"') do echo rd /s /q "%%i"
Das "echo" vor dem "rd" sorgt dafür, dass das Löschen der Ordner zur Sicherheit erst einmal nur angezeigt wird - wenn Du es entfernst, wird tatsächlich gelöscht.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: HtHNightwolf
19.07.2008 um 12:11 Uhr
Hallo bastla,

danke für Deine Antwort.

Ich musste zwar mit attrib noch etwas ergänzen, da rd keine versteckten Ordner behandelt, aber jetzt klappts. Vielen Dank:
for /f %%i in ('dir /b /ad "%windir%\$*$"') do attrib -H "%windir%\%%i"
for /f %%i in ('dir /b /ad "%windir%\$*$"') do rd /s /q "%windir%\%%i"

Jetzt würde ich mir darüber und über die anderen 3 Ordner die ich so vom Müll befreie gerne eine Protokoll.txt schreiben lassen. Ist es möglich mehrfach in eine text-Datei zu schreiben ohne jedes Mal deren Inhalt zu leeren und nur da zuletzt reingeschriebene zu haben?

Danke und Gruß
der Wolf
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
19.07.2008 um 13:07 Uhr
Moinsen,

Ist es möglich mehrfach in eine text-Datei zu schreiben?
Yupp - probier das mal aus:
01.
Echo Zeile 1 >%temp%\test.txt 
02.
Echo Zeile 2 >>%temp%\test.txt 
03.
type %temp%\test.txt
01.
> = Neue Datei 
02.
>> = Anfügen an bestehende oder wenn nicht existent - neue Datei
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
19.07.2008 um 15:21 Uhr
Hallo HtHNightwolf!

Ich musste zwar mit attrib noch etwas ergänzen, da rd keine versteckten Ordner behandelt.
Das überrascht mich - zumindest bei meinem soeben vorgenommenen Test mit einem XP Pro SP2 war das "Hidden"-Attribut kein Hindernis.

Anyhow, Du hast ja für Dich eine Lösung gefunden ...

... und Deine Zusatzfrage hat TimoBeil sicherlich auch schon ausführlich genug beantwortet.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: HtHNightwolf
19.07.2008 um 20:51 Uhr
Ja, es klappt jetzt alles wie es soll.

Danke für Eure Hilfe.

Gruß der Wolf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Versteckte .(Punkt)Dateien löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Batch Änderungsdatum von Dateien vergleichen und ältere löschen (10)

Frage von 129528 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...