Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per Batch, Dateien aus einer Excel-Liste auslesen und löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: malkeba

malkeba (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2008, aktualisiert 16:37 Uhr, 10425 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich brauche dringend eure Hilfe!

Ich möchte Dateien die in einer Excel-Liste eingetragen sind, mit einer Batch-Datei auslesen und danach löschen.
Es dürfen aber nur die Dateien, die in der Liste erscheinen, gelöscht werden. Existierende Dateien mit gleichem Namen in anderen Ordnern, sowie andere Dateien dürfen auf keinen Fall gelöscht werden.

Die Excel-Liste ist wie folgt aufgebaut:

SpalteA SpalteB

Dateiname1.txt ordner\ordner1
DateinameX.doc ordner\ordner2
Dateiname2.xls ordner\ordner3
Dateiname3.jpg ordner\ordner4
Dateiname4.xx x ordner\ordner4
Dateiname5.xxx ordner\ordner4
Dateiname6.xxx ordner\ordner5
DateinameX2.xxx ordner\ordner6
DateinameX3.xx ordner\ordner7
DateinameX4.xx ordnerx1\ordner8
Dateinamey4.xx ordnery\ordnery

Es sind insgesamt 600 Dateien mit verschiedenen Dateiformaten. Alle Dateien befinden sich aber auf dem gleichen Laufwerk.

Ich bräuchte wirklich sehr dringend eine Lösung und bin für alle Vorschläge und Anregungen dankbar.


Grüße

Malkeba
Mitglied: 60730
21.07.2008 um 13:06 Uhr
Servus,

Ich bräuchte wirklich sehr dringend eine Lösung

vorab die Frage - einmalig oder dauerhaft?

Ansonsten die quick & Dirty Lösung aus dem Ärmel...

Einmalig - Spalte A hinter Spalte B verschieben neue Spalte A erzeugen und del in das Feld schreiben
Mit Autowert sicherstellen, daß "del" überall in der ersten Spalte steht, als csv exportieren.
Mit Notepad , oder ; - je nachdem, was du für ein Trennzeichen gewählt hast gegen \ tauschen -
Dort, wo del \ steht gegen del tauschen und als cmd speichern.-
Dosbox öffnen ins gewünschte Laufwerk wechseln und die cmd laufen lassen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tim1986
21.07.2008 um 14:49 Uhr
wenn ich das richtig verstehe ist in der exeltabelle in spalte a der dateiname und in spalte b der pfad?!
den willst du als variable auslesen und damit diese datein löschen, richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: malkeba
21.07.2008 um 14:52 Uhr
Hallo Timo,

erstmal danke für die schnelle Antwort.

Ich brauche eigentlich eine dauerhafte Lösung.

Ich habe jetzt die Liste als Textdatei aufbereitet und auf jeder Zeile der komplette Dateipfad eingetragen:
C:\ordner\subordner\datei1 etc.

Ich möchte diese externe Liste mit einer Batch-Datei in einer 'for' Schleife auslesen und die Dateien dann löschen.
Wie kann ich das realisieren??

Vielen Dank im Voraus

Malkeba
Bitte warten ..
Mitglied: malkeba
21.07.2008 um 14:59 Uhr
Ja, ich habe jetzt aber die Excel-Liste als text Datei aufbereitet.

Für jeder Datei eine Zeile mit dem kompletten Dateipfad: C:\ordner\subordner\datei1 etc
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
21.07.2008 um 15:52 Uhr
Ich brauche eigentlich eine dauerhafte Lösung.

Ok, und Excel als "Datenquelle" ist gesetzter Standard?
Hast du dich mit Excel und Makros schon einmal auseinander gesetzt?
Ich möchte diese externe Liste mit einer Batch-Datei in einer 'for' Schleife auslesen und die Dateien dann löschen.
siehe oben, eine xls kannst du nicht so ohne weiteres auslesen, das kann nur Excel oder eine VBA das Excel aufruft, oder ein Excel Makro.

Oder besser ausgedrückt, mir fehlen weitere Ideen, die vielleicht ein Kollege aus Bremen hat

Ein simples Type meine.xls bringt ja nichts als "Datenschrott"....
Bitte warten ..
Mitglied: malkeba
21.07.2008 um 16:04 Uhr
Ich habe jetzt die Liste als Textdatei aufbereitet und auf jeder Zeile der komplette Dateipfad eingetragen:
C:\ordner\subordner\datei1 etc.
Eine .TXT Datei lässt sich besser als Variable auslesen oder ??
Bitte warten ..
Mitglied: tim1986
21.07.2008 um 16:05 Uhr
01.
for /f "tokens=1" %%i in (c:\dellist.txt) do call :loop1 %%i 
02.
 
03.
:loop1 
04.
del %1 
05.
 
06.
goto :eof
hab die pfad u. dateinamen "c:\test1.txt" in die dellist.txt geschrieben und diese direckt auf c:\ gelegt! anpassen solltest du hinbekommen denke ich ^^

hoffe das hilft dir weiter

mfg der tim
Bitte warten ..
Mitglied: malkeba
21.07.2008 um 16:37 Uhr
Hi tim,

es klappt!


Vielen Dank für die schnelle Hilfe.


Gruß

Malkeba
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Inhalte vieler excel dateien auslesen und als Liste wiedergeben (13)

Frage von tw3aker zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Dateien auf der Basis einer Liste löschen (2)

Frage von symei3 zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft
Im ordner nach dateien aus excel liste suchen (2)

Frage von tioloco zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell
gelöst Ordner anhand einer Excel-Liste kopieren (6)

Frage von xsto123 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (18)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS ins mehreren Subnetzen (15)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...