Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch - Dateinamen aus mehreren Variablen bilden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: dasepp89

dasepp89 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2010 um 22:59 Uhr, 5497 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Abend

Guten Abend liebes Forum,

habe ein Problem

Ich habe eine Batchdatei erstellt, bei der die Variable %Name% durch eine Benutzereingabe befüllt wird.
Mit der Variable %Name% erstelle ich eine txt-Datei, sprich %Name%.txt.
Klappt alles wunderbar.

Mein Problem ist nun, ich möchte gegen Ende des Skripts die Datei umbenennen. Der neue Name soll aber aus mehreren Variablen bestehen, und genau das ist jetzt mein Problem. Ich bin mir sicher, dass das mit einer FOR-Schleife geht, jedoch bin ich nicht fähig, diese zu schreiben.

Der neue Dateiname soll aus den Variablen %Name%, %Date% und %Time%, möglichst in dieser Reihenfolge, bestehen und auf txt enden.

Wenn mir jemand die Schleife erstellen könnte, und dazu vielleicht noch eine Erklärung erstellt, wäre das super.
Ich blicke nämlich die FOR-Schleifen nicht so ganz.


Danke schon einmal für eure Mühen
Mitglied: bastla
01.09.2010 um 23:10 Uhr
Hallo dasepp89 und willkommen im Forum!

Ich frage mal gar nicht, welchen Sinn es haben soll, die Datei zuerst unter einem anderen Namen zu erstellen und dann umzubenennen ...

... aber wie der neue Name konkret lauten soll, könntest Du vielleicht doch genauer erklären.

%date% könntest Du grundsätzlich unverändert einsetzen (oder auch etwas umformen, wie das Beispiel unten zeigt), bei %time% stören die ":" und ev auch die Hundertstelsekunden - daher vielleicht so:
01.
set "Datum=%date:~-4%-%date:~-7,2%-%Date:~-10,2%" 
02.
set "Zeit=%time:~0,8%" 
03.
set "Zeit=%Zeit::=.%" 
04.
ren "%Name%.txt" "%Name%_%Datum%_%Zeit%.txt"
Was die "set"-Zeilen machen, ist in der Hilfe (Aufruf mit "set /?") beschrieben ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: dasepp89
01.09.2010 um 23:29 Uhr
Hallo bastla,

erstmal danke für die schnelle Antwort
Das ist 100%ig genau das, was ich gesucht hatte.

Du hast natürlich recht, es macht wirklich keinen Sinn, das am Ende umzubenennen. Das sollte ich noch ändern.
Es fiel mir nur am Schluss noch ein, dass der Dateiname mit Datum und Zeit wesentlich vorteilhafter ist.

Den Fehler den Ich gemacht hatte, war lediglich, dass ich in der ren-Zeile keine Anführungszeichen verwendet habe.
Ich hätte jetzt gedacht, dass man das mit einer Schleife machen müsste, aber umso besser.

Vielen Dank nochmal

Grüße
dasepp89
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst In einer Batch-Datei einen variablen Teil eines Dateinamens auslesen (5)

Frage von dh0815 zum Thema Batch & Shell ...

Sonstige Systeme
Batch Dateinamen zerlegen (5)

Frage von Mummel zum Thema Sonstige Systeme ...

Batch & Shell
Zu viele Variablen in Batch-Script? Speicherproblem? (2)

Frage von dolsch zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Wert aus Batch Schleife in Variable speichern (5)

Frage von anmelder zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(3)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(7)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (21)

Frage von KINGCELLO zum Thema Microsoft Office ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...