Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per Batch Dateinamen prüfen und Datei kopieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: rekrut

rekrut (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2007, aktualisiert 24.08.2007, 9210 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

folgendes Problem hab ich zu lösen, und nicht wirklich eine Ahnung wo (und vorallem wie) ich anfangen soll ;)

Ich habe eine Excel Liste mit ca. 800 Dateinamen (z.B. M123456). Diese Dateinamen sind im Netzwerk auf dem Fileserver in den unterschiedlichsten Ordnern als PDF Dateien abgelegt.

Ich muss nun alle diese Dateien aus den Verzeichnissen herauskopieren und in ein eigenes Verzeichniss ablegen.

xcopy kenne ich, aber wie bringe ich dem batch bei alle unterverzeichnisse zu durchsuchen?


Danke für Eure Bemühungen.

Gruss rekrut
Mitglied: TuXHunt3R
21.08.2007 um 15:14 Uhr
Alle 800 Dateien in das gleiche Zielverzeichnis?
Bitte warten ..
Mitglied: rekrut
21.08.2007 um 15:18 Uhr
ja, alle Dateien kommen am schluss in das selbe verzeichnis.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.08.2007 um 17:54 Uhr
Hallo rekrut und willkommen im Forum!

Du könntest es mit folgende Vorgangsweise versuchen:
Zunächst aus Excel die Dateiliste mit "Datei/Speichern unter..." mit dem Dateityp "CSV(Trennzeichen-getrennt)" in eine Textdatei (D:\Dateien.txt) speichern. Wenn die Liste nur die Dateinamen enthält, sollte sie eigentlich ohnehin nur eine Spalte umfassen - falls es zusätzliche Spalten gibt, diese vor dem Speichern löschen.

Danach mit der folgenden Batch-Datei eine Liste aller gespeicherten pdf-Dateien (im Beispiel für die Laufwerke D: und E: - ev weitere nach dem gleichen Schema wie für E: hinzufügen ) erstellen (damit nicht für jede der 800 Dateien immer die gesamten Laufwerke durchsucht werden müssen), die aus Excel gespeicherte Liste der Dateien durchgehen, in der PDF-Liste für jede Datei den Dateipfad suchen, und anhand des Pfades die Datei in ein Sammelverzeichnis kopieren:
01.
@echo off & setlocal 
02.
dir /s /b D:\*.pdf>D:\Liste.txt 
03.
dir /s /b E:\*.pdf>>D:\Liste.txt 
04.
 
05.
if not exist D:\Sammelverzeichnis md D:\Sammelverzeichnis 
06.
if exist D:\Protokoll.txt del D:\Protokoll.txt 
07.
 
08.
for /f "delims=" %%i in (D:\Dateien.txt) do call :ProcessFile "%%i.pdf" 
09.
goto :eof 
10.
 
11.
:ProcessFile 
12.
for /f "delims=" %%d in ('findstr /e /i "%~1" D:\Liste.txt') do set "Pfad=%%d" 
13.
echo %Pfad%>>D:\Protokoll.txt 
14.
copy "%Pfad%" D:\Sammelverzeichnis>nul 
15.
goto :eof
Aufgrund Deines Beispieles (M123456) bin ich davon ausgegangen, dass in der Excel-Liste der reine Namensbestandteil (also ohne den Typ .pdf) gespeichert ist - sollte dem nicht so sein, muss die erste "for"-Zeile so aussehen:
01.
for /f "delims=" %%i in (D:\Dateien.txt) do call :ProcessFile "%%i"
Zusätzlich wird in einer Protokolldatei der vollständige Pfad der kopierten Dateien festgehalten.

Eine Anmerkung: Wenn mehrere gleichnamige Dateien in der PDF-Liste aufscheinen, wird nur die letzte dieser Dateien kopiert (da ja ohnehin für das Sammelverzeichnis gilt: Es kann nur eine geben ...).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
21.08.2007 um 21:12 Uhr
Da bist du mir zuvor gekommen. So ähnlich hätte ich es auch gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: rekrut
22.08.2007 um 08:20 Uhr
Danke vielmals! Schön wie schnell einem hier geantwortet wird


Werde es gleich heute probieren und dann natürlich ein Feedback geben obs auch geklappt hat.

Gruss

rekrut
Bitte warten ..
Mitglied: rekrut
24.08.2007 um 11:54 Uhr
also, bin jetzt endlich dazu gekommen

hat leider noch nicht ganz funktioniert!

Problem, die Datein haben am Schluss noch ein Anhängsel:

D:\data\_PDF\M100\M10027500 E.pdf
D:\data\_PDF\M101\M10102903 B.pdf
D:\data\_PDF\M101\M10103001 B.pdf
D:\data\_PDF\M101\M10103004 A.pdf

Ich habe zwar versucht, die Batch Datei daran anzupassen, er kopiert jedoch nur pdf's mit dem identischen Dateinamen ... Beispiel:

D:\data\_PDF\Spezifikationsblaetter Elektrisch\W65002120.pdf

Wie könnte da die Lösung aussehen?


Hier noch meine angepasste Batch:

Liste.txt erstellt er korrekt
Sammelverzeichnis und Protokoll ebenfalls

*
@echo off & setlocal
dir /s /b D:\data\_PDF\*.pdf>D:\Liste.txt


if not exist D:\Sammelverzeichnis md D:\Sammelverzeichnis
if exist D:\Protokoll.txt del D:\Protokoll.txt

for /f "delims=" %%i in (D:\Dateien.txt) do call :ProcessFile "%%i*.pdf"

pause

goto :eof

:ProcessFile
for /f "delims=" %%d in ('findstr /e /i "%~1" D:\Liste.txt') do set "Pfad=%%d"
echo %Pfad%>>D:\Protokoll.txt
copy "%Pfad%" D:\Sammelverzeichnis>nul
goto :eof
**

thx für eure Bemühungen.

gruss rekrut
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.08.2007 um 14:02 Uhr
Hallo rekrut!

Dann eben ohne den Schalter "/e" beim "findstr":
01.
@echo off & setlocal 
02.
dir /s /b /a-d D:\data\_PDF\*.pdf>D:\Liste.txt 
03.
 
04.
if not exist D:\Sammelverzeichnis md D:\Sammelverzeichnis 
05.
if exist D:\Protokoll.txt del D:\Protokoll.txt 
06.
 
07.
for /f "delims=" %%i in (D:\Dateien.txt) do call :ProcessFile "%%i" 
08.
 
09.
pause 
10.
 
11.
goto :eof 
12.
 
13.
:ProcessFile 
14.
for /f "delims=" %%d in ('findstr /i "%~1" D:\Liste.txt') do set "Pfad=%%d" 
15.
echo %Pfad%>>D:\Protokoll.txt 
16.
copy "%Pfad%" D:\Sammelverzeichnis>nul 
17.
goto :eof
Den genannten Schalter (zur Suche am Ende des Pfades) hatte ich aus Sicherheitsgründen gesetzt, damit wirklich nur eine Übereinstimmung mit einem Dateinamen, und nicht ev auch mit dem Namen eines Verzeichnisses, in dem dann aber eine ganz andere pdf-Datei liegt, möglich wäre (auch wenn es vermutlich eher selten Verzeichnisnamen mit dem Zusatz ".pdf" gibt).

Nur zur Sicherheit: In der Excelliste steht am Ende des Dateinamens kein ".pdf"? Falls nämlich doch, hätten wird jetzt das umgekehrte Problem, diesen Teil vor dem Vergleichen abschneiden zu müssen ...

Grüße
bastla

P.S.: Geposteter Programmcode wird übrigens (wie ich meine) leserlicher, wenn er zwischen < code> und < /code> (jeweils ohne Leerzeichen) steht ...
Bitte warten ..
Mitglied: rekrut
24.08.2007 um 14:12 Uhr
Hallo bastla,

nein in der Excel Liste hats kein .pdf beim Dateinamen.

werde es gleich ausprobieren! danke noch für den Hinweis!



Gruss

rekrut
Bitte warten ..
Mitglied: rekrut
24.08.2007 um 15:11 Uhr
sooo es hat funktioniert!

Danke vielmals für die kompetente und schnelle Hilfe!

Wünsche noch ein schönes Wochenende!


Grüsse aus der Schweiz

rekrut
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.08.2007 um 15:15 Uhr
Hallo rekrut!

Freut mich.

Ehe Du Dich ins Wochenende begibst, könntest Du dem Beitrag vielleicht noch einen dieser attraktiven grünen "Erledigt"-Haken verpassen ... [Edit] Danke. [/Edit]

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Ordner per Batch verschieben, Datei kopieren (2)

Frage von Shape.Shifter zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Per Batch nur neueste Datei mit bestimmten Dateianfang kopieren (3)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: Word Datei kopieren und umbennen (9)

Frage von ExcelNoob177 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell oder Batch-Task: Kopiere Datei x mal und benenne diese um (2)

Frage von Lorderich zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...