Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 29.01.2010 um 19:43:08 Uhr
Batch Daten vergleichen (Mehrzahl von Datum)
Wir könnten auch ganz unverkrampft "Batch Datumswerte vergleichen" schreiben...
GELÖST

Batch Daten vergleichen (Mehrzahl von Datum)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Motorcross

Motorcross (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2010, aktualisiert 19:43 Uhr, 5949 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Administratoren,

ich versuche gerade in Batch einen Script zu schreiben der aus einer .txt Datei ein Datum ausliest und dieses mit dem Aktuellen vergleicht.
Und wenn das Datum in der txt Datei abgelaufen ist (also älter als das Aktuelle) soll gesagt werden "Datum ist abgelaufen"!
Ich weiß aber nicht wie ich das umsetzten soll.
Hätte jemand eine Idee?
Gruß Motorcross
Mitglied: bastla
29.01.2010 um 14:44 Uhr
Hallo Motorcross!

Idee: Wandle das jeweilige Datum in die Schreibweise "JJJJMMTT" um, dann kannst Du einfach mit "LSS" vergleichen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: hoko
29.01.2010 um 14:49 Uhr
Hallo,

hast du mal ein Beispiel, wie die Textdatei aussieht?

Gruß
Hoko
Bitte warten ..
Mitglied: Motorcross
29.01.2010 um 14:54 Uhr
Hallo,
set /p datum=<test.txt
Gruß Motorcross
Bitte warten ..
Mitglied: Motorcross
29.01.2010 um 14:55 Uhr
Hallo bastla,
köntest du mir sagen wie man das macht?
Gruß Motorcross
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.01.2010 um 16:11 Uhr
Hallo Motorcross!

Was hoko (sehr wahrscheinlich) wissen wollte (und weswegen auch meine Antwort so allgemein gehalten war): In welchem Format steht das Datum in der Datei?

Ebenfalls sinnvoll wäre es, die Schreibweise für das aktuelle Datum in Deinem System zu posten - bei mir liefert ein
echo %date%
zB 29.01.2010, während es auf einem anderen System gerne auch 29.01.10 oder Fr, 29.01.2010 sein kann.

Für die ersten beiden Variante könntest Du das gewünschte Format etwa so erzeugen:
01.
for /f "tokens=1-3 delims=." %%a in ("%date%") do set "Heute=20%%c%%b%%a" 
02.
set "Heute=%Heute:~-8%
Anmerkung: Für Datümer ab 2100 wird diese Vorgangsweise leider eines Updates bedürfen ...

Grüße
bastla


[Edit] Da Du die Variable %Datum% für den aus der Textdatei eingelesenen Wert verwenden willst, auf %Heute% geändert [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Motorcross
29.01.2010 um 16:25 Uhr
Hallo bastla,
bei mir wird %date% so angezeigt:29.01.2010
und kannst du auch in den Script einbauen, dass das Datum aus der test.txt herausgesucht wird und mit dem aktuellen vergleicht wird.
Und wenn das Datum in der test.txt älter als das Aktuelle ist, dass er error anzeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.01.2010 um 16:51 Uhr
... und was wirst Du dabei tun?

Eigentlich steht schon in diesem Thread praktisch alles, was Du benötigst ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Motorcross
29.01.2010 um 16:53 Uhr
kannst du mir das nochmal erklären?
Bitte!
Gruß Motorcross
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.01.2010 um 16:57 Uhr
Servus,

@Motorcross:
deine letze Frage ist doch rein theoretischer Natur... Bastla kriegt das hin, der löst auch komplexere Fälle.
Aber dein Einstieg in die Thematik war doch:

ich versuche gerade in Batch einen Script zu schreiben

Die Tipps, wie du das hinbekommst - hast du doch erhalten?

Spiel doch einfach mal ein bisschen mit Bastlas Zeile.
Da könnte dann ungefähr so was heraus kommen:
01.
for /f "tokens=1-3 delims=." %a in ("%date%") do set "Datum=%a.%b.%c"
Wobei du sicherlich den Unterschied / die Spielart schon erkannt hast - Bastla schreibt jeweils zwei %% - ich nur eines
Denn Bastlas Zeile ist für eine Batch
Meine "nur" zum Spielen in der Dosbox.

Und wenn du selber weiterspielst und dein Ergebnis mit Bastlas erstem Tipp kombinierst - kommst du von ganz alleine auf die Lösung.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.01.2010 um 19:33 Uhr
Hallo Motorcross!

Und das
01.
@echo off & setlocal 
02.
set /p datum=<test.txt 
03.
for /f "tokens=1-3 delims=." %%a in ("%datum%") do set "DatumAusDatei=20%%c%%b%%a" 
04.
set "DatumAusDatei=%DatumAusDatei:~-8%" 
05.
for /f "tokens=1-3 delims=." %%a in ("%date%") do set "Heute=20%%c%%b%%a" 
06.
set "Heute=%Heute:~-8%" 
07.
if %DatumAusDatei% lss %Heute% echo Error
war dann wirklich so schwierig?

Wenn das Datumsformat in der Datei und im System übereinstimmt (wie bei Dir: Jahr jeweils 4-stellig), auch noch kürzer:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set /p datum=<test.txt 
03.
for /f "tokens=1-3 delims=." %%a in ("%datum%") do set "DatumAusDatei=%%c%%b%%a" 
04.
for /f "tokens=1-3 delims=." %%a in ("%date%") do set "Heute=%%c%%b%%a" 
05.
if %DatumAusDatei% lss %Heute% echo Error
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Motorcross
30.01.2010 um 17:14 Uhr
Ach so jetzt habe ich verstanden!
Vielen Dank bastla und Timo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst BATCH: Daten aus Textdatei auslesen und in neue Textdatei separieren (9)

Frage von Manuel1234 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst (Batch) Nummern vergleichen (3)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst (Batch) Datum Sortier-Mechanismus (19)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Datum per batch ändern in Tagen (2)

Frage von crawnby zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...