Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch zur Datensicherung auf externer Festplatte läuft durch, aber Ordner ist anschließend nicht sichtbar, aber angeblich vorhanden...

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: hiho

hiho (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2010, aktualisiert 09.01.2010, 8253 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

ich sichere meine Eigenen Dateien (u. a.) regelmäßig über ein batch auf eine ext. Festplatte. Hat auch immer geklappt. Jetzt habe ich noch eine 2. interne Festplatte für Daten (Laufwerk I , also großes i). Ich will nun diese Daten auch sichern und habe mein batch einfach umgeschrieben, d. h.., da wo vorher "c:\...Eigene Dateien" stand, steht jetzt "i:\", also

@echo off
xcopy "i:\" "k:\Sicherung I" /d /e /i /y
pause

Wenn ich dieses batch jetzt ausführe, läuft auch eine Speicherung, wie immer, ohne Fehlermeldung. Wenn ich dann aber auf die externe Festplatte (k) gucke, ist der Ordner Sicherung I nicht sichtbar. WEnn ich manuell einen solchen anlegen will, wird gesagt, er sei schon vorhanden und ich solle einen anderen Namen wählen. Er ist aber nicht sichtbar (Einstellung der Ansicht: Alle Dateien anzeigen, auch versteckte). Ich raff gar nichts mehr...

Danke im Voraus

hiho


da64b3c168d6a7e1358436b191e400c8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: StefanKittel
04.01.2010 um 01:16 Uhr
Hallo,
kannst Du denn auf den Ordner direkt zugreifen?
Also "Start->Ausführen" und dann "k:\sicherung".

Es gibt eigentlich nur zwei Gründe warum er diesen Ordner nicht anzeigt.
Er ist als Systemordner markiert und Deine Einstellungen vom Explorer sagen "nicht anzeigen".
Oder es ist ein Dateisystemfehler: Scandisk mal starten. Alternativ die Platte formatieren, den Ordner neu anlegen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
04.01.2010 um 01:16 Uhr
Ach ja... und Robocopy verwenden. Nicht mehr Xcopy.
Bitte warten ..
Mitglied: kopie0123
04.01.2010 um 01:26 Uhr
Er ist vermutlich als Systemdatei makiert. Hatte auch mal so ein Problem, musst mal in der Parameterliste schauen und nach der Sicherung die Parameter des Ordners ändern.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
04.01.2010 um 04:09 Uhr
Hast du schon mal versucht, die Datei umzuschreiben in

@echo off
xcopy "i:\*" "k:\Sicherung I\*" /d /e /i /y
attrib -R -S -H -A -I "k:\Sicherung I" /S /D
pause
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
04.01.2010 um 12:10 Uhr
yippieh, jetzt sehe ich ihn. Ist tatsächlich ein Systemordner!

Ich habe aber noch nicht gefunden, wo ich das umstellen kann in den Eigenschaften des Ordners. Ich kann zwar den Schreibschutz wegklicken, aber nicht das 'versteckt'.


Deinen Vorschlag

@echo off
xcopy "i:\*" "k:\Sicherung I\*" /d /e /i /y
attrib -R -S -H -A -I "k:\Sicherung I" /S /D
pause

habe ich nicht verstanden , und auch das mit dem robocopy nicht. Ist schon so lange her, dass ich die batches erstellt habe und habe ehrlichgesagt schon wieder vergessen, wie das ging und was die Buchstaben heißen.

Danke euch allen!

hiho
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
04.01.2010 um 17:13 Uhr
bei meiner Zeile, die ich eingefügt habe, wird nach jeder "Kopieraktion" dem Ordner "K:\Sicherung I" und all seinen Ordnern und Unterordnern die Dateiattribute entzogen (R = schreibgeschützt, S = Systemdatei, H = versteckte Datei, A = zu archivierende Datei, I = Inhalt nicht indizieren). Das ist im Prinzip das selbe wie wenn man rechtsklickt auf den ordner macht und dann die Haken bei den Attributen entfernt.
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
04.01.2010 um 19:56 Uhr
...danke nochmal. Aber ich kriege das nicht hin mit dem Wegklicken bei Eigenschaften/versteckt. Das 'Versteckt'-Kästchen ist grau, ich habe da gar keinen Zugriff darauf... hmmm
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
06.01.2010 um 12:36 Uhr
Hast du mal versucht, den Explorer als Administrator auszuführen ???
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
06.01.2010 um 12:58 Uhr
...hmm, ich bin ja admin auf meinem Rechner...
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
07.01.2010 um 13:22 Uhr
Welches BS ?
Bist du Administrator oder Benutzer mit Administratorrechten (Vista), das ist ein Unterschied.
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
07.01.2010 um 18:42 Uhr
Mein Betriebssystem ist windows XP home...
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
08.01.2010 um 16:20 Uhr
Kannst du mal bitte ein Screenshot von dem Fenster mit dem grauen Verstecktkästchen hier posten.
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
09.01.2010 um 14:15 Uhr
habe ich oben eingefügt, das Bild. So, jetzt noch etwas text damit die 30 Zeichen weg sind
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
09.01.2010 um 15:35 Uhr
Jetzt machst du mal bitte folgendes:

  1. Eingabeaufforderung öffnen
  2. eingeben K: ENTER
  3. eingeben attrib -S -H "Sicherung I" ENTER

Dann müsste der Ordner sichtbar sein.
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
16.01.2010 um 00:34 Uhr
??? hat das funktioniert ???
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
08.04.2010 um 20:11 Uhr
Ohh sorry, habe das erst jetzt gesehen und wieder ausprobiert! JAAAA! Es klappt!
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
09.04.2010 um 18:53 Uhr
Das ist ja schön
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...