Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch DNS Auflösung für domains

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: adminst

adminst (Level 2) - Jetzt verbinden

15.11.2010 um 11:12 Uhr, 6242 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen

Ich steh momentan auf dem Schlauch. Eine riesen Liste mit Domains ist auf meinem Tisch. Jene sollen via Batch über den DNS abgefragt werden und die Domain + IP + evtl. Reverse DNS Auflösung in ein File geschrieben werden.

Man könnte z.b. die auflöstung via nslookup -q=a beispiel.de + der Reverse über nslookup (IP der Domain).

Mein Problem ist jetzt wie schreibe ich das jetzt am sinnvollsten als Batch?
Kann mir jemand helfen?

Danke und Gruss
adminst
Mitglied: micneu
15.11.2010 um 11:28 Uhr
mit welchen betriebsystem arbeitets du oder soll es umgesetzt werden?
hast du die möglichkeiten mit awk und sed zu arbeiten?
oder nur cmd und powershell?
soll das ergebnis im csv stiel gespeichert werden?
mach mal ein konkretes beispiel bitte.
hast du die domains in einer csv datei die abgefragt werden sollen?

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: adminst
15.11.2010 um 11:35 Uhr
Hallo Michael

Ich kanns entweder an einem win XP Rechner oder auf nem Ubuntu 10.10 machen.

Gruss
adminst
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
15.11.2010 um 11:40 Uhr
und wie ist deine liste aufgebaut?
als csv? ich benötige ein beispiel.
ohne diese weiß ich ja nicht wie ich anfangen soll.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: adminst
15.11.2010 um 11:52 Uhr
Eingabe:
txt file. mit einer Domain pro Zeile

Ausgabe:
txt oder csv

z.b. test.de 1.1.1.1 host1.test.de

Danke für deine Hilfe.
admins
Bitte warten ..
Mitglied: Mike.ekiM
15.11.2010 um 12:00 Uhr
Hallo,

Wenn du professionelle Analysen fahren möchtest würde ich dir folgendes empfehlen.
Denke damit tut man sich einfacher bei großen Umgebungen:

http://www.menandmice.com/
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
15.11.2010 um 12:02 Uhr
ich habe das mal eben aus dem handgelenk geschriben:

01.
#!/bin/bash 
02.
### 
03.
### sucht ip und domainnamen 
04.
### (c) M. N. 15.11.2010 
05.
### 
06.
LANG= 
07.
#### anpassen 
08.
# Dateiname der domain liste in csv 
09.
CSVDATEI=name.csv 
10.
# ausgabe datei in csv 
11.
LISTE=liste.csv 
12.
#### 
13.
DOMAIN=0 
14.
 
15.
for DOMAIN in $(cat $CSVDATEI); do 
16.
    #echo $DOMAIN 
17.
    ERGEBNIS1=$(nslookup $DOMAIN | grep Name | cut -d: -f2) 
18.
    ERGEBNIS2=$(nslookup $DOMAIN | grep Address | cut -d: -f2 | grep -v 127) 
19.
    echo $ERGEBNIS1,$ERGEBNIS2 
20.
    echo $ERGEBNIS1,$ERGEBNIS2 >> $LISTE 
21.
done
kann sein das du die zeile 14. noch anpassen musst.
dich nutze bei mir mein linux als dns und so zeigt er mir immer die 127... immer mit an, kann sein das dort was anders hin muss.

so hoffe das klappt.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.11.2010 um 13:19 Uhr
moin,

dann der xp Teil (hat etwas länger gedauert...)
Ist dafür aber auch getestet.
Da es um mehrere abzuarbeitende Zeilen geht hab ich Bastlas Weg leicht adoptiert und mir ein s (für die Mehrzahl der Zeilen) gekauft.

Der ganze "Kladderadatsch geht davon aus, dass die dns.txt im Pfad C:\script\nslookup\ steht - evtl. anpassen
Die beiden "more" sind dafür, das (siehe auch Micks Ergebnis) der antwortende DNS nicht verwertet wird.
btw: @ Mick : du hast das sicherlich auf deinem DNS laufen lassen, daher die 127.0.0.1

01.
rem prepare test 
02.
if not exist C:\script\nslookup\ md C:\script\nslookup\ && echo www.administrator.de>C:\script\nslookup\dns.txt 
03.
 
04.
:script 
05.
for /f %%a in (C:\script\nslookup\dns.txt) do call :procceslines %%a 
06.
 
07.
goto eof 
08.
 
09.
:procceslines 
10.
nslookup %1|find "Address">C:\script\nslookup\dns.tmp && echo %1>>C:\script\nslookup\dns.tmp 
11.
for /f "tokens=2" %%x in ('more +1 C:\script\nslookup\dns.tmp') do set ip=%%x 
12.
for /f %%y in ('more +2 C:\script\nslookup\dns.tmp') do set host=%%y 
13.
echo %host%,%ip%>>C:\script\nslookup\output.txt 
14.
 
15.
:eof
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
15.11.2010 um 14:14 Uhr
@TimoBeil: auch nicht schlecht fehlt nur noch die powershell version ;)
mein shell script habe ich jetzt auch getestet ;)

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
15.11.2010 um 17:26 Uhr
Habe jetzt noch den PowerShell code erstellt:

01.
#   ************************************************************** 
02.
#   * domain suche und in .csv schreiben   * 
03.
#   * * 
04.
#   *                                                            * 
05.
#   ************************************************************** 
06.
#    Das muß einmal auf der powershell ausgeführt werden 
07.
#     "Set-ExecutionPolicy Unrestricted" 
08.
#   ************************************************************** 
09.
#   * Erstellt M.N - POWERSHELL / Entwicklung   15.11.2010                   * 
10.
#   ************************************************************** 
11.
 
12.
#$ErrorActionPreference = 'stop' 
13.
$ErrorActionPreference = 'SilentyContinue' 
14.
$INHALT = Get-Content "c:\liste.csv" 
15.
$LISTE = "c:\liste-neu.csv" 
16.
foreach ($DOMAIN in $INHALT) { 
17.
    echo ================ 
18.
    $TEST = nslookup $DOMAIN 
19.
    $TEST1 = $TEST -match 'Name:' | -replace 'Name:\s*'     
20.
    $TEST2 = $TEST -match 'Address:' | -replace 'Address:\s*'     
21.
    $TEST22 = $TEST2[1] 
22.
    $TEST3 = "$TEST1,$TEST22" 
23.
    echo $TEST3 
24.
    $TEST3 >> $LISTE 
25.
    echo ================ 
26.
    }
gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
16.11.2010 um 09:58 Uhr
Salü,

na dann wirds aber langsam Zeit, dass der Mann mit dem Pistaziengrünen Haken den selbigen von der Wäscheleine an den Fred übergibt

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
OpenVPN- DNS Auflösung klappt teilweise nicht (6)

Frage von mario87 zum Thema Windows Netzwerk ...

DNS
Fritz VPN keine interne DNS Auflösung (13)

Frage von krodon zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...