Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch: doppeltes Leerzeichen in Dateinamen?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Woswaasi

Woswaasi (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2014 um 17:12 Uhr, 897 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Wir verarbeiten bei uns in der Arbeit Audio-Dateien, die über Nacht in 5-Minuten-Abschnitte gesplittet werden.
Ich habe dafür eine Batch-Datei geschrieben, das funktioniert soweit auch gut.
Der Dateiname der Audiodateien soll eine bestimmte Syntax haben (SS JJMMTT hhmm Titel.mp3), was ich auch abfrage (ich lese den Dateinamen in eine Variable ein, die auf die einzelnen durch Leerzeichen getrennten Blöcke aufgeteilt wird (jeder Block kommt in eine eigene Variable), danach kontrolliere ich, ob JJMMTT 6 Zeichen lang ist und nur aus Zahlen besteht, das gleiche für hhmm mit 4 Zeichen Länge).
Wenn die Syntax nicht stimmt, wird die Datei in einen Error-Ordner verschoben.
Soweit auch so gut.

Jetzt das Problem:
Unseren Mitarbeitern, die die Audiodateien erstellen, passiert es immer wieder, dass sie in den Dateinamen 2 Leerzeichen hintereinander einfügen.
Und aus irgendeinem Grund wird die Datei vom Batch nicht verarbeitet, wenn im Dateinamen 2 Leerzeichen hintereinander enthalten sind.
Deshalb würde ich die Abfrage nach dem korrekten Syntax gerne erweitern, sodass auch abgefragt wird, ob zwei Leerzeichen hintereinander enthalten sind - dann soll die Datei auch in den Error-Ordner verschoben werden.
Leider konnte ich bisher noch keine Möglichkeit finden, wie ich über Batchbefehle kontrollieren kann, ob in einem Dateinamen ein doppeltes Leerzeichen vorkommt.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

PS: Ja, ich weiß, dass Leerzeichen in Dateinamen suboptimal sind, es ist aber in diesem Fall leider nicht anders möglich - und wenn nur einfache Leerzeichen vorkommen, funktioniert es ja auch.
Mitglied: rubberman
LÖSUNG 09.10.2014, aktualisiert 10.10.2014
Hallo Woswaasi,

als Einzeiler:
move "*  *.mp3" "Error-Ordner\"
Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Woswaasi
10.10.2014 um 12:51 Uhr
Hallo rubberman!

Hmmm, irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich manchmal zu umständlich und kompliziert denke ...

Vielen Dank für die schnelle und einfache Lösung!!

Grüße
woswaasi
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
10.10.2014 um 19:57 Uhr
Hallo Woswaasi.

irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich manchmal zu umständlich und kompliziert denke
Das Gefühl kenne ich auch sehr gut

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...