Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Tools

GELÖST

Batch einlesen und suchen aus einer Datei ?

Mitglied: Blarks

Blarks (Level 1) - Jetzt verbinden

05.08.2009, aktualisiert 13:04 Uhr, 4468 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi, ich habe folgendes Problem:

Ich will das meine Batch diverse unbekannte Dateien auf ihre Hex-Signatur hin überprüft.
Damit ich nicht alle bekannten Signaturen in der batch per IF Anweisung überprüfen muss,
sollen diese aus einer zweiten Textdatei, die ich als Datenbank verwenden will eingelesen werden.

Die ersten 20 Zeichen lese ich per SFK ein und überprüfe sie dann mit dem IF Befehl.
etwa so:

01.
:start 
02.
sfk hexdump -offlen 0 20 %1 >%temp%\finf.tmp 
03.
 
04.
:dallmeier 
05.
grep 34484B48 %temp%\finf.tmp 
06.
if errorlevel == 1 goto :exe     REM um auf den nächsten Dateityp zu überprüfen.  
07.
echo. 
08.
echo Dateityp erkannt: Dallmeier 
09.
goto :end
Die Datenbank hatte ich mir in etwa so vorgestellt:
34484B48 Dallmeier
4D5A9000 .exe
25504446 .pdf
52494646 .k26

Frage: Wie greife ich jetzt lesend auf eine zweite Datei zu ?

Das ganze soll auf verschiedenen Rechnern mit unterschiedlichen Windowsversionen laufen.

Wäre toll, wenn mir da irgend jemand einen Tip gegen könnte.
Mitglied: bastla
05.08.2009 um 12:44 Uhr
Hallo Blarks und willkommen im Forum!

Weshalb 20 Zeichen - lässt sich der Typstring nicht exakt extrahieren? Wenn das möglich wäre, würde ich die Suche umkehren und eine Datei "Typenliste" als "Datenbank" verwenden, aus der per "findstr" (oder "grep") die passende Zeile gefiltert und mit einem "for /f" zerlegt werden könnte ...

Ansonsten etwa:
01.
:start 
02.
for /f "delims=" %%i in ('sfk hexdump -offlen 0 20 %1') do set "String=%%i" 
03.
set Typ= 
04.
for /f "usebackq tokens=1,2" %%i in ("D:\Typenliste.txt") do (echo %String%|findstr "%%i">nul && set "Typ=%%j") 
05.
if not defined Typ echo Kein passender Typ gefunden & goto :eof 
06.
echo. 
07.
echo Dateityp erkannt: %Typ%
Grüße
bastla

[Edit] "defined" in Zeile 5 korrigiert [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Blarks
05.08.2009 um 13:14 Uhr
Hallo Bastla,

erstmal vielen Dank für Deine schnelle Hilfe!
Ich habe Deinen Vorschlag angepasst & ausprobiert, aber leider bekomme ich beim Aufruf
immer eine "Zugriff verweigert" Fehlermeldung.

Auf meine Typenliste.txt hat aber "Jeder" vollzugriff.
Oder mache ich da einen Denkfehler ?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.08.2009 um 13:27 Uhr
Hallo Blarks!

Es genügen Leserechte für die "Typenliste.txt" ...

Der Fehler tritt in Zeile 4 auf?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Blarks
05.08.2009 um 13:49 Uhr
Na, leider gibt mir Vista keinerlei Rückmeldung in welcher Zeile der Fehler auftritt..
Bitte warten ..
Mitglied: Blarks
05.08.2009 um 13:58 Uhr
Das ganze sieht dann in etwa so aus:

01.
C:\typ.cmd unbekannte 
02.
 
03.
C:\>for /F "delims=" %i in ('sfk hexdump -offlen 0 20 Zelle2_28.07.2009') do set "String=%i" 
04.
C:\>set "String=Zelle2_28.07.2009 :" 
05.
C:\>set "String= >34484B48 FEB3D0D6 08030420 00000000< 4HKH....... .... 00000000" 
06.
C:\>set "String= >01100110 01101000 803E0000 C0024002< .........>....@. 00000010" 
07.
C:\>set Typ= "" 
08.
C:\>for /F "usebackq tokens=1,2" %i in ("c:\finfdb") do (echo   01101000 803E0000 C0024002 00000010 0<......... 1>....@.  | findstr "%i"  1>nul  && set "Typ=%j" ) 
09.
 
10.
C:\>(echo   01101000 803E0000 C0024002 00000010 0<......... 1>....@.  | findstr "34484B48"  1>nul  && set "Typ=Dallmeier" ) 
11.
Zugriff verweigert 
12.
 
13.
C:\>if not exist Typ echo Kein passender Typ gefunden   & goto :eof 
14.
Kein passender Typ gefunden
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.08.2009 um 15:36 Uhr
Hallo Blarks!

Die enthaltenen Sonderzeichen "<" bzw ">" werden als Umleitung (der Ein- bzw Ausgabe) interpretiert - in Deinem Beispiel wird daher versucht, aus einer Quelle
.........
zu lesen, was natürlich nicht klappen kann ...

Unter Verwendung einer Temporärdatei (analog zu Deiner ursprünglichen Fassung) sollte es aber funktionieren:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Typenliste=D:\Typenliste.txt" 
03.
set "TempFile=%temp%\finf.tmp" 
04.
 
05.
sfk hexdump -offlen 0 20 %1 >"%TempFile%" 
06.
 
07.
set "Typ=" 
08.
for /f "usebackq tokens=1,2" %%i in ("%Typenliste%") do (findstr "%%i" "%TempFile%">nul && set "Typ=%%j") 
09.
if not defined Typ echo Kein passender Typ gefunden & goto :eof 
10.
echo. 
11.
echo Dateityp erkannt: %Typ%
Außerdem musste anstelle von "exist" ein "defined" in die anschließende Abfrage (darauf wären wir als nächstes gekommen ) ...
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Blarks
07.08.2009 um 08:36 Uhr
Whow!

Jetzt klappts!
Vielen Dank, ich küsse den Boden unter Deinen Füssen

Bisher habe ich ja mit batchscripten alles hinbekommen, was ich wollte, aber offenbar muss ich mich mit dem
Thema doch noch eingehender beschäftigen. Ein paar von den Befehlen die Du verwendet hast waren mir
komplett unbekannt.

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe!
Viele Grüße & schönes Wochenende,
Jens
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.08.2009 um 10:38 Uhr
<OT>
Moin blarks,
Zitat von Blarks:
Jetzt klappts!
Vielen Dank, ich küsse den Boden unter Deinen Füssen

Gerüchten zufolge kann bastla genau das gar nicht sehen...
</OT>
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
07.08.2009 um 10:45 Uhr
@Biber
... zumindest nicht ohne Verrrenkungen ...

Lass uns aber bitte hier nicht erörtern, woher der "Spiegeleierbauch" seinen Namen hat ...
@Blarks
Freut mich, dass es passt und auch Dir ein schönes Wochenende ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch - Datei aus Ordner einlesen mit Ausnahmen!
gelöst Frage von DaedrafactionBatch & Shell4 Kommentare

Hallo! Ich bin halb am verzweifeln Ich möchte bestimmte Datei aus einem Ordner auslesen und in eine Datei speichern. ...

Batch & Shell
Neueste Datei mit Batch suchen
gelöst Frage von thilo-55Batch & Shell4 Kommentare

Ein herzliches Hallo an die Teilnehmer des Forums. Leider komme ich mit meinen batch/dos-Kenntnissen nicht mehr weiter. Evtl. kann ...

Batch & Shell
Batch zum suchen und verschieben von Dateien
gelöst Frage von zeroblue2005Batch & Shell5 Kommentare

Guten Tag Zusammen, ich benötige eine Batch, die folgendes kann: 1. Suche in bestimmten Dateipfad nach nach Dateien eines ...

Batch & Shell
Batch, Suche der Nummer in der Datei!
Frage von SportiiiBatch & Shell8 Kommentare

Hallo, mir wurde bereits durch jodel32 sehr geholfen es fehlt nur ein kleines Stück: Folgendes: Wenn ich eine Nummer ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...