Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch File graphische Oberfläche

Frage Entwicklung

Mitglied: entnx-01

entnx-01 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2010 um 17:04 Uhr, 6807 Aufrufe, 13 Kommentare

Hi an alle,

Ich habe ein Backupprogramm in form mehrere .bat Files geschrieben.
Jetzt würde ich, da das natürlich alles nur Textoberfläche ist, das Ganze gerne graphisch darstellen.
Möglichst möchte ich die Befehle die in den .bat dateien sind verwenden können bzw. die .bat Dateien iwie aufrufen.

Gruß
Björn
Mitglied: Biber
21.02.2010 um 19:19 Uhr
Moin entnx-01,

ist notiert.
Vielen Dank für die Info und nett, dass du uns von deinem Vorhaben frühzeitig in Kenntnis setzt.
Halt uns bitte auf dem Laufenden.

Auch wenn es anscheinend in dieser frühen Brainstormingphase dieses Projekts noch zu früh zu sein scheint, hier nähere Details preiszugeben traue ich mich doch, ein paar ungefragte Anmerkungen in diesen Monolog einzustreuen.
Zitat von entnx-01:
Hi an alle,

Ich habe ein Backupprogramm in form mehrere .bat Files geschrieben.
a) wenn es EIN Programm ist, das in Form MEHRERER .bat-Files vorliegt, dann ist es noch zu früh für Facelifting.
b) "ich habe ein Backupprogramm geschrieben" ist durchaus eine legitime Behauptung.
Andere berühmte Männer fügen allerdings solchen unangreifbaren Aussagen noch greifbare Einzelheiten hinzu.
Beispiel "I have a dream." (Unangreifbar wahre Aussage, niemand zweifelt daran).
In die Geschichtsbücher ist diese Aussage allerding dadurch gekommen, dass Martin Luther King noch weitere Details hinzugefügt hat.
Wo ist denn das Schnipselchen, das aufgehybscht werden soll?

Jetzt würde ich, da das natürlich alles nur Textoberfläche ist, das Ganze gerne graphisch darstellen.
Möglichst möchte ich die Befehle die in den .bat dateien sind verwenden können bzw. die .bat Dateien iwie aufrufen.
Okay, "die Befehle die in den .bat dateien sind" können ja nur drei oder vier sein... oder gibt es noch mehr?
Soll ich die jezz' erraten oder gibst du mir einen kleinen Tipp?

Bei Fragen zu halbfertigen, nicht oder nur eigentlich funktionierenden Skripten können wir auf abstrakter Ebene nicht sinnvoll antworten.
Gruß
Björn

Gruß zurück
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
21.02.2010 um 19:30 Uhr
Hi
was willst du den grafisch darstellen? Worauf basiert das Skript, bzw was nimmst du als Backup Engine (robocopy, rsync, pax, 7zip, cpio, ......) und was möchtest du davon wissen (wei weit ist er, was hat er vor sich oder wo er scheitert, eine Email Auswertung bei Erfolg (im Sinne von "if rc>0 do postfix ...."). Was für ein OS nutzt du und welche Oberfläche (Windows, Xfree, ....). Wieso hast du es in mehrere Skripte verpackt )dann wird doch das Handling umfangreicher und Variablen/Ergebnisse übergeben nicht mehr so einfach. Nutzt du den normalen cmd oder powershell oder bash, csh, zsh, ...? Unter windows verschiedene Batches zu einer Exe, evtl mit simpler Anzeige welche er gerade abarbeitet ist im Installshield oder im SCCM enthalten. Unter *nix ist man meist froh eine Shell als Executive zu haben anstatt einer verbergenden GUI.....
Sicher das du so ein Backup brauchst wenn es fertig Freeware gibt für sowas? Ich will deine Entwicklerlaune nicht dämpfen aber Backupprobleme haben schon William Gates & Co gehabt und irgendwie lösen müssen.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: entnx-01
21.02.2010 um 19:49 Uhr
Also danke für die schnelle Antworten!!

Ich will keine Backuplösung entwickeln, die man verkaufen kann oder so, einfach nur für mich damit ich sowas mal gemacht habe ;)
Ich benutze mehrere .bat files mit Batchprogrammierung und greife auf robocopy und 7zip zurück.
Das Programm ist auch nicht mehr in der Entwicklung, sondern funktioniert schon ziemlich gut.
Datensicherungen, gezippte Datensicherungen, man kann sich Datensicherungspfade eintragen und die kann man dann unter nem Menüpunkt "Benutzerdefinierte Datensicherung" auswählen und entweder einzeln sichern oder mehrere hintereinander.

Und jetzt wollte ich das ganze einfach nur graphisch darstellen.

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.02.2010 um 20:38 Uhr
Moin entnx-01,

Zitat von entnx-01:
Ich benutze mehrere .bat files mit Batchprogrammierung und greife auf robocopy und 7zip zurück.
Das Programm ist auch nicht mehr in der Entwicklung, sondern funktioniert schon ziemlich gut.
Eigentlich oder ziemlich sind keine relevanten Attribute bei Skripten.
Entweder es funktioniert. Oder nicht.
Und jetzt wollte ich das ganze einfach nur graphisch darstellen.
Du machst es einem nicht einfach, konkrete Tipps zu geben mit dieser Beschreibung.

Ich versuche es mal deutlich zu machen.
An einem Dienstag vor 6652 Jahren fand vor den Toren von Jericho ein Open-Air-Bläser-Konzert statt.
War ein Riesen-Event - ein Jahrhundert-Ereignis.
Dennoch - da weder Live-Mitschnitte noch Noten oder Partituren irgendwo gepostet wurden noch Modelle der damals verwendeten Instrumente genau beschrieben wurden, konnten Wiederholungen, Revival-Auftritte oder zeitgenössische Interpretationen nie wirklich umgesetzt werden.

Ähnlich könnte es deinem Batchgeraffel ergehen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: entnx-01
21.02.2010 um 20:51 Uhr
Jetzt mal ehrlich, ich Programmiere das ganze nur weil ich da Spaß dran habe, und ich muss das nicht 100% perfekt machen!!!!
Und wenn du ein Perfektionist bist, was sowas angeht, dann kann ich auf deine Hilfe verzichten ;)
Alles was ich will ist iwie meine Batchfiles Graphisch aufrufen. Ich habe mal iwas davon gehört, das das aus einem HTML File mit Javascript gehen soll.

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: laster
21.02.2010 um 21:03 Uhr
Hallo björn,

google mal nach .mht - Javascript in html mit Nutzung von batch - alles ist möglich...

gute Nacht
LS
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.02.2010 um 07:55 Uhr
Moin entnx-01,

Zitat von entnx-01:
Und wenn du ein Perfektionist bist, was sowas angeht, dann kann ich auf deine Hilfe verzichten ;)
Okay, kein Problem.
Gruß
Björn

Gruß zurück
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: laster
22.02.2010 um 08:32 Uhr
Hallo Björn,

sorry, ich meinte datei.hta (und nicht .mht).
Sieht dann im Quelltext etwa so aus:
01.
<HTML> 
02.
<HTA:APPLICATION APPLICATIONNAME="Install" 
03.
    ICON=nup.ico CONTEXTMENU=no SCROLL=no MAXIMIZEBUTTON=no VERSION=V1.62 ID=fHTA /> 
04.
<HEAD> 
05.
<STYLE type="text/css"> 
06.
<!-- 
07.
body  
08.
09.
  background-color: #C6C7FE; 
10.
11.
... 
12.
... 
13.
<form name="blablabl"> 
14.
... 
15.
</FORM> 
16.
 
17.
</BODY> 
18.
</HTML>
vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: entnx-01
22.02.2010 um 11:18 Uhr
Danke, werde ich mir angucken und dann nochmal rückmeldung geben

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: Monschu
22.02.2010 um 12:44 Uhr
du kannst dir auch einfach in irgendeiner programiersprache (egal ob pascal, c++ oder autoit) ne form bauen und dann im quellcode bei auf das event onclick oder focus oder wie du möchtest deine bat dateien ausführen lassen.

ich würde autoit empfehlen, damit sollte das ganze in kurzer zeit realisiert sein (wenn du sie nur aufrufen willst versteht sich)
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
22.02.2010 um 23:00 Uhr
Zitat von entnx-01:
Jetzt mal ehrlich, ich Programmiere das ganze nur weil ich da Spaß dran habe, und ich muss das nicht 100% perfekt
machen!!!!

Moin,

Jetzt mal ehrlich, auch wir machen das hier nur zum Spass - aber bei manchen Fragen ists mit dem Spass so eine Sache..

Und wenn du ein Perfektionist bist, was sowas angeht, dann kann ich auf deine Hilfe verzichten ;)

  • Und wenn du etwas weniger schnell auf die Stuhrbarrikade gehen würdest - könntest du einsehen, das in deiner Ursprungsfrage nur ein mit allen Wassern geschwaschender Schweizer Postbote eine Frage herausleiten könnte.
  • Und von wem - außer von einem, der sein Handwerk perfekt beherrscht, sollte man am besten lernen?
Alles was ich will ist iwie meine Batchfiles Graphisch aufrufen.
iwie iwo iwann? Das Leben ist doch keine abkürzung...

Ich habe mal iwas davon gehört, das das aus einem HTML File mit Javascript gehen soll.

Und das ganze ist dann ganz sicher unsicher und funktioniert nur mit einem Javascriptfähigen Browser.
Und warum dir dann der gleiche Iwas, der dir den Tipp gegeben hat, nicht auch weitergeholfen hat, ist zu ?% wessen Schuld?
always the others are guilty
Gruß
Björn
zurück
Bitte warten ..
Mitglied: entnx-01
23.02.2010 um 10:16 Uhr
Also, sollte ich irgendjemanden verärgert haben, tut mir das leid. Ich bin halt was sowas angeht nicht soo fit. Ich wollte einfach nur eine Lösung haben, die nicht sehr viel Zeit verschluckt aber trotzdem gut aussieht.
Desweiteren gucke ich mit gleich mal die anderen geposteten Lösungsvorschläge an und werde dann nochmal berichten.

Also nochmal sorry
und Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: entnx-01
23.02.2010 um 12:35 Uhr
Habe mir das autoit mal angeguckt, und habe auch schon das verknüpfen mit Koda hinbekommen, nur ich bekomme es nicht hin, bzw. weiß nicht, wo ich eintragen muss, was passieren soll, wenn ich auf einen Button klicke. In meinem Fall sollte dann ja ein Batfile ausgeführt werden. Und wenn das geht, kann ich dann auch Parameter übergeben? Das is zum Beispiel in ein Textfeld einen Zielpfad eingeben und er den Inhalt der Textbox dem Batfile gibt, damit der dann in dieses Zielverzeichnis sichern kann?

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...