Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch File das Inhalt einer txt Datei auf Datum überprüft.

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Razfaz

Razfaz (Level 1) - Jetzt verbinden

12.11.2010 um 08:32 Uhr, 2152 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo, habe dieses Batchfile um die letzen 14 Zeilen in eine neue Datei zu kopieren, das klappt auch wunderbar.

01.
@echo on & setlocal 
02.
set "Ein=C:\Test\test.txt" 
03.
set "Aus=C:\Test\Test1\test1.txt" 
04.
REM Die Zeilen auslesen und Variable für die Zeilennummer setzen 
05.
for /f "tokens=1 delims=:" %%a in ('findstr /n "^" "%Ein%"') do set kplt=%%a 
06.
 
07.
REM ziehe  14 ab 
08.
set /a sieben=%kplt%-14 
09.
REM zeig mir die letzten (zwerge) 
10.
(if %sieben% gtr 0 ( 
11.
    more +%sieben% "%Ein%" 
12.
) else ( 
13.
    type "%Ein%" 
14.
))>"%Aus%"
Jetzt habe ich doch noch eine Frage dazu.
Die txt Datei wird drei mal am Tag mit einem Text in der der Datei erweitert.
Das ist eien Log Datei von einem Programm, wo Informationen zur Versendeung von Paketen stehen.
Diese Datei wird dreimal am Tag erweitert. Leider nicht immer zu genauen Uhrzeiten.

Nun meine Frage:
Lässt sich das irgendwie realisieren,. das immer wenn die Datei erneuert wurde das obengenannte Script ausführt wird?
Es sollte also irgendwie eine Routine eingebaut werden, die prüft ob HEUTE (Datum) ein Text vorhanden ist.
Hier mal ein Auszug der Datei wie sie aussieht:

01.
FTP-Senden                               Version 7.38.3 vom 26.01.2010 - PP38  #2 
02.
                                         Mem Vrt:     469236  09.11.2010 19:10:41 0001    0.000     0.000 
03.
FTP-Connect 1                            Host: xxx.145.31.140, User: giese130, Timeout: 0 
04.
                                         Mem Vrt:     469236  09.11.2010 19:10:42 0002    0.703     0.703 
05.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101109T191018 Size (Bytes): 78280 
06.
                                         Mem Vrt:     469236  09.11.2010 19:10:42 0003    1.250     0.547 
07.
FTP-Put Processed                        Remote: xxx.145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101109T191018 Size (Bytes): 78280 
08.
                                         Mem Vrt:     469236  09.11.2010 19:10:42 0004    1.265     0.015 
09.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101109T191018.sem Size (Bytes): 17 
10.
                                         Mem Vrt:     469236  09.11.2010 19:10:43 0005    1.609     0.344 
11.
FTP-Put Processed                        Remote: xxx.145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101109T191018.sem Size (Bytes): 17 
12.
                                         Mem Vrt:     469236  09.11.2010 19:10:43 0006    1.609     0.000 
13.
FTP-Disconnect                           Mem Vrt:     469236  09.11.2010 19:10:43 0007    1.625     0.016 
14.
FTP-Senden                                
15.
 
16.
FTP-Senden                               Version 7.38.3 vom 26.01.2010 - PP38  #1 
17.
                                         Mem Vrt:     325604  10.11.2010 15:59:10 0001    0.000     0.000 
18.
FTP-Connect 1                            Host: xxx.145.31.140, User: giese130, Timeout: 0 
19.
                                         Mem Vrt:     325604  10.11.2010 15:59:11 0002    0.625     0.625 
20.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T155732 Size (Bytes): 357555 
21.
                                         Mem Vrt:     325604  10.11.2010 15:59:13 0003    2.469     1.844 
22.
FTP-Put Processed                        Remote: 195xxx145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T155732 Size (Bytes): 357555 
23.
                                         Mem Vrt:     325604  10.11.2010 15:59:13 0004    2.484     0.015 
24.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T155732.sem Size (Bytes): 17 
25.
                                         Mem Vrt:     325604  10.11.2010 15:59:13 0005    2.875     0.391 
26.
FTP-Put Processed                        Remote: xxx.145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T155732.sem Size (Bytes): 17 
27.
                                         Mem Vrt:     325604  10.11.2010 15:59:13 0006    2.875     0.000 
28.
FTP-Disconnect                           Mem Vrt:     325604  10.11.2010 15:59:13 0007    2.875     0.000 
29.
FTP-Senden                                
30.
 
31.
FTP-Senden                               Version 7.38.3 vom 26.01.2010 - PP38  #2 
32.
                                         Mem Vrt:     382412  10.11.2010 16:57:13 0001    0.000     0.000 
33.
FTP-Connect 1                            Host: xxx.145.31.140, User: giese130, Timeout: 0 
34.
                                         Mem Vrt:     382412  10.11.2010 16:57:14 0002    0.500     0.500 
35.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T165658 Size (Bytes): 51486 
36.
                                         Mem Vrt:     382412  10.11.2010 16:57:14 0003    0.938     0.438 
37.
FTP-Put Processed                        Remote: xxx.145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T165658 Size (Bytes): 51486 
38.
                                         Mem Vrt:     382412  10.11.2010 16:57:14 0004    0.938     0.000 
39.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T165658.sem Size (Bytes): 17 
40.
                                         Mem Vrt:     382412  10.11.2010 16:57:14 0005    1.313     0.375 
41.
FTP-Put Processed                        Remote: xxx.145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T165658.sem Size (Bytes): 17 
42.
                                         Mem Vrt:     382412  10.11.2010 16:57:14 0006    1.313     0.000 
43.
FTP-Disconnect                           Mem Vrt:     382412  10.11.2010 16:57:14 0007    1.328     0.015 
44.
FTP-Senden                                
45.
 
46.
FTP-Senden                               Version 7.38.3 vom 26.01.2010 - PP38  #3 
47.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:38 0001    0.000     0.000 
48.
FTP-Connect 1                            Host: xxx.145.31.140, User: giese130, Timeout: 0 
49.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:38 0002    0.625     0.625 
50.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T192308 Size (Bytes): 91033 
51.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0003    1.219     0.594 
52.
FTP-Put Processed                        Remote: xxx.145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T192308 Size (Bytes): 91033 
53.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0004    1.219     0.000 
54.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T192308.sem Size (Bytes): 17 
55.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0005    1.563     0.344 
56.
FTP-Put Processed                        Remote: xxx.145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T192308.sem Size (Bytes): 17 
57.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0006    1.672     0.109 
58.
FTP-Disconnect                           Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0007    1.672     0.000 
59.
FTP-Senden 
Wie man erkennen kann werden um ca. 16, 17 und 19 Uhr diese Dateien an DPD versendet.
Ich brauche also immer die letzte Information ausgeschnitten und in eine neue Datei eingefügt.
Also dies hier:
01.
 
02.
FTP-Senden                               Version 7.38.3 vom 26.01.2010 - PP38  #3 
03.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:38 0001    0.000     0.000 
04.
FTP-Connect 1                            Host: xxx.145.31.140, User: giese130, Timeout: 0 
05.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:38 0002    0.625     0.625 
06.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T192308 Size (Bytes): 91033 
07.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0003    1.219     0.594 
08.
FTP-Put Processed                        Remote: xxx.145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T192308 Size (Bytes): 91033 
09.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0004    1.219     0.000 
10.
FTP-Put1                                 Local: ..\..\DPD\FFDatei\MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T192308.sem Size (Bytes): 17 
11.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0005    1.563     0.344 
12.
FTP-Put Processed                        Remote: xxx.145.31.140  MPSEXPDATA_giese130_CUST_0130_D20101110T192308.sem Size (Bytes): 17 
13.
                                         Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0006    1.672     0.109 
14.
FTP-Disconnect                           Mem Vrt:     428492  10.11.2010 19:23:39 0007    1.672     0.000 
15.
FTP-Senden 
Kann ich da was machen und wenn ja wie?
Danke für Eure tolle Hilfe...
Gruß
Marco
Mitglied: 60730
12.11.2010 um 11:02 Uhr
Moin,

die Variable sieben hab ich eigentlich sinngemäß für deine letzte Frage genommen, denn da waren es die sieben letzen zeilen.
So versteht ja nur ein Insider, warum die Variable sieben heisst, aber tatsächlich den Inhalt alles-14 hat.

btw: handelt es sich bei der Frage nicht um ein Duplikat deiner anderen im "7er Thread?"

Es sollte also irgendwie eine Routine eingebaut werden, die prüft ob HEUTE (Datum) ein Text vorhanden ist.
Macht keinen Sinn, wenn die Datei 3* am Tag verändert wurde, nach der ersten Änderung steht ja bereits das aktuelle Datum drin.....

Aber um potentiell suchenden, die hier gelandet sind, weil deine Überschrift lautet:
Batch File das Inhalt einer txt Datei auf Datum überprüft.
Auch einen Tipp zu geben:
01.
findstr /c:"%date:~-10,2%.%date:~-7,2%.%date:~-4%" "Dateiname.suffix" && echo heute vorhanden ||echo heute gibt es heute nicht.



Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ungewöhnliche Txt.Datei-Abfrage mit Batch (3)

Frage von DaTobsn zum Thema Batch & Shell ...

Webentwicklung
HTML Output in eine txt Datei mit VisualBasicScript (2)

Frage von coca22COCA zum Thema Webentwicklung ...

Batch & Shell
Merkwürdige Zeilenformatierung in txt Datei (3)

Frage von miczar zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...