Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch-File - Shutdown

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Dynamic94

Dynamic94 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4324 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen


Ich habe folgendes Skript.

@echo off
cls
shutdown /s /t 60 /f
set /P var1="Wollen Sie das Herunterfahren abbrechen? (y/n)"
if %var1% EQU y shutdown -a


Eigentlich sollte das System mit dem Herunterfahren beginnen und den user fragen, ob er den Vorgang abbrechen will.
Leider klappt es irgendwie überhaupt nicht, keine Ahnung warum...



Ich wäre froh, wenn Ihr mir da helfen könntet.


Gruss
Dynamic
Mitglied: 60730
10.10.2011, aktualisiert 18.10.2012
Servus,

Leider klappt es irgendwie überhaupt nicht, keine Ahnung warum...
und das Trotz @echo off? kann ja nicht sein...- obwohl es nicht daran liegt...

Bei mir funktioniert das, obwohl es nicht schön geschrieben ist..

C:\script>shutdown /s /t 60 /f 
 
C:\script>set /P var1="Wollen Sie das Herunterfahren abbrechen? (y/n)" 
Wollen Sie das Herunterfahren abbrechen? (y/n)y 
 
C:\script>if y EQU y shutdown -a 
 
C:\script>pause 
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
"etwas" schöner wäre:
01.
shutdown /s /t 60 /f 
02.
set /P var1="Wollen Sie das Herunterfahren abbrechen? (y/n)" 
03.
if /i "%var1%"=="y" shutdown -a
Wo sollen wir helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dynamic94
10.10.2011 um 14:58 Uhr
Keine Ahnung, was ich falsch mache, aber bei mir tuts nicht.
Weder meine noch Deine neue Variante...


Ich habe das ganze in einer .bat-Datei gespeichert. Wenn ich diese ausführe passiert nix...
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
10.10.2011 um 15:16 Uhr
Hi,

starte das Ganze mal über die Kommandozeile und nicht per Doppelklick. Siehst Du hier Fehlermeldungen?
Bitte warten ..
Mitglied: der-blob
10.10.2011 um 15:16 Uhr
Tagchen,

also bei mir funktioniert dies ebenso ohne probleme, wie beim Timo..

- vielleicht hast du das selbe problem wie ich und drückst dich falsch aus ;) - möchtest du eventuell einfach ein "extra" fenster mit ja / nein button? wenn ja nimm ne .vbs

01.
Dim msb, WSHS 
02.
Set WSHS = Wscript.CreateObject("Wscript.Shell")  
03.
 
04.
 
05.
msb=msgbox("herrunterfahren?",vbYesNo,"herrunterfahren") 
06.
 
07.
If msb=vbYes Then 
08.
WSHS.Run ("shutdown /s /t 60 /f") 
09.
  else 
10.
 end if
€:

p.s. Wäre es nicht sinnvoller erst nen set /p zumachen, und dann erst den shutdown? ;)

Gruß, Blob
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.10.2011 um 15:19 Uhr
Wenn ich diese ausführe passiert nix...

Wir hatten ja schon alles aufgepoppte Notepads wegen .bat.txt; Dauerschleifen wegen shutdown.bat - aber das goarnüx ?

Dann Bugfixxen wir das ganze Gedöhns mal...

N:\>shutdown hallo otto 
Syntax: shutdown [-l | -s | -r | -a] [-f] [-m \\Computer] [-t xx] 
                 [-c "Kommentar"] [-d up:xx:yy] 
 
  Keine Argumente Zeigt diese Meldung an (wie -?). 
  -i              Zeigt eine grafische Benutzeroberfläche an (muss die erste 
                  Option sein). 
  -l              Abmelden (kann nicht mit der Option -m verwendet werden). 
  -s              Fährt den Computer herunter. 
  -r              Fährt den Computer herunter und startet ihn neu. 
  -a              Bricht das Herunterfahren des Systems ab. 
  -m \\Computer   Remotecomputer zum Herunterfahren/Neustarten/Abbrechen. 
  -t xx           Zeitlimit für das Herunterfahren, in xx Sekunden. 
  -c "Kommentar"  Kommentar für das Herunterfahren (maximal 127 Zeichen). 
  -f              Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendungen ohne Warnung. 
  -d [u][p]:xx:yy Grund (Code) für das Herunterfahren: 
                  u = Benutzercode 
                  p = Code für geplantes Herunterfahren 
                  xx = Hauptgrund (positive ganze Zahl kleiner als 256) 
                  yy = Weiterer Grund (positive ganze Zahl kleiner als 65536) 
 
N:\>
Ich sehe - Shutdown mit falschen parametern liefert mir das da.
Kommt da was anderes - ist die Shutdown exe umbenamst oder was anderes krummes gelaufen.
shutdown /s /t 60 /f 
Ein Popup kommt.
shutdown -a 
Das Popup verschwindet und der Shutdowncounter wird abgebrochen.

Welches Ross reitest du eigentlich?Windows Variante ??

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: dAs-fRaGeZeIcHeN
10.10.2011 um 16:13 Uhr
Schon mal einfach die "/" durch "-" ersetzt? Also -f statt /f.
Mein XP Prof. SP3 mag bswp. keine "/", da muss es konsequent "-" sein.

Edit: Copy/Paste -> dein Skript läuft einwandfrei ohne Änderungen.
Shutdown.exe liegt schon in C:\Windows\system32\<...>?
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
10.10.2011 um 16:26 Uhr
Also bei mir läuft das script auch, auch mit XP SP3

Also erstmal echo wieder an und schaun wo`s hakt bei dir. Wo liegt deine shutdown.exe ?

Greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.10.2011 um 19:00 Uhr
Windows XP SP3 im NonAdminmode

 
C:\script>shutdown /s /t 60 /f 
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet. 
Der Client besitzt ein erforderliches Recht nicht. 
 
C:\script>set /P var1="Wollen Sie das Herunterfahren abbrechen? (y/n)" 
Wollen Sie das Herunterfahren abbrechen? (y/n)

Wo ist denn unser Dynamischer?
Bitte warten ..
Mitglied: dualhead
11.10.2011 um 12:00 Uhr
Ich habe das ganze in einer .bat-Datei gespeichert. Wenn ich diese ausführe passiert nix...

Vielleicht in einer "shutdown.bat"?

Gruß D.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Shutdown batch
Frage von Andreas-scaWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen der Befehl shtudwon ermöglicht mir ja Rechner herunterzufahren. Ich würde nun folgendes gerne realsieren. Jeden Tag zu ...

Batch & Shell
Batch: Remote shutdown wenn niemand angemeldet ist
gelöst Frage von pablovicBatch & Shell2 Kommentare

Hallo Ich habe ein Problem mit einem Batch, wo ich im Moment nicht weiterkomme und hoffe, dass mir jemand ...

Microsoft
APC USV Batch bei Shutdown ausführen
gelöst Frage von 118080Microsoft4 Kommentare

Moin Leute Ich habe eine USV von APC eingerichtet und arbeite mit Network Shutdown Nut möchte ich neben dem ...

Batch & Shell
Batch Archivierung und löschen von Files
Frage von PeronasBatch & Shell1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zu einem Batch-File welches ich zum archivieren von Files benötige. Und zwar ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 StundeHumor (lol)2 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 17 StundenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 17 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 19 StundenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Linux
OpenSource Groupware
Frage von FA-jkaLinux13 Kommentare

Hallo, ich suche eine Groupware als Alternative zum Exchange. Wesentliche Aufgaben sind die Handhabung von E-Mails (persönliche und gemeinsam ...