Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch files als Administrator starten - zusätzliches CMD Fenster

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Highend01

Highend01 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2011, aktualisiert 18.10.2012, 8214 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,

ich lasse einige meiner Batchdateien immer mit Administratorberechtigungen laufen (via Registry Eintrag):

01.
REG ADD "HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Layers" /v "<pfad>\<name>.bat" /t REG_SZ /d "RUNASADMIN" /f
In einer Batchdatei verwende ich z.B..:

01.
REM ### Check if old task is still running ################# 
02.
tasklist /fi "IMAGENAME eq rsync.exe" | findstr /i /c:"rsync.exe" >NUL 2>NUL 
03.
IF %errorlevel%==0 taskkill /f /fi "IMAGENAME eq rsync.exe" >NUL 2>NUL
Wenn ich diese Batchdatei (die bereits in der Registry mit Admineintrag versehen ist) per Rechtsklick und "Als Administrator ausführen" starte
ist alles ok, es öffnet sich ein einziges CMD Fenster, welches die Befehle _inklusive_ der pipe an findstr auch nur in diesem ausführt.

Wenn ich das Ganze aber einfach nur per Doppelklick mache (es wird ja trotzdem mit erhöhten Berechtigungen ausgeführt), dann öffnet sich das
erste CMD Fenster, startet aber für das findstr ein Zusätzliches, was so nicht gewollt ist, weil das Script an dieser Stelle dann hängen bleibt.

Ist es möglich, das Ganze umzuschreiben oder anders zu gestalten, damit es nach wie vor mit administrativen Rechten läuft, aber beim Doppelklick
auch nur mit einem DOS Fenster arbeitet und damit nicht hängenbleibt?

Danke und Gruß.
Mitglied: DerWoWusste
12.07.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hi.

Hab's mir angeschaut und das Problem nachvollzogen. Keine Ahnung, was MS da falsch macht.
Wäre es eine Lösung, über einen Rechtklick auf die Datei zu gehen und einen Kontextmenüeintrag (hier: "Admin") zu nutzen, der das Adminkennwort übergibt? [Das Kennwort würde in der Registry stehen, man könnte jedoch die Leserechte auf den Schlüssel einschränken, falls andere den Rechner nutzen.]

--
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\Admin]

[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\Admin\Command]
@="d:\\tools\\pstools\\psexec -d -u administrator -p Kennwort \"%1\""
--

Vorher müsste der lokale Admin aktiviert werden, das Kennwort auf "Kennwort" gesetzt werden und psexec.exe in den Pfad (hier d:\tools\pstools\) gelegt werden.

So funktioniert es und es kommt auch keine UAC-Abfrage.
Wenn es per Doppelklick gehen muss, bleiben zwei weitere Möglichkeiten: shims oder Tasks, beide siehe http://www.administrator.de/forum/batch-dauerhaft-als-administrator-aus ...
Bitte warten ..
Mitglied: Highend01
13.07.2011 um 14:07 Uhr
Hi DerWoWusste,

verdammt, ein zweites mal auf den "Antworten" Link geklickt und mein ganzes Geschreibsel hier war weg *sigh*

Kurzfassung:

Danke für deine Vorschläge!

Shims muss ich mir noch genauer ansehen (hab's gestern Abend nur noch kurz installiert (inkl. SQL Server)) und konnte keine .bat Dateien im Filerequester auswählen (der lässt ausschließlich .exe Dateien zu). Hängt u.a. davon ab, ob nach dem Erstellen der shims z.B. wirklich noch ein SQL Server (lokal / oder im Netzwerk) laufen muss, etc.

Die anderen Vorschläge sind für das was ich möchte (in diesem Fall Bequemlichkeit beim Doppelklick) nicht realisierbar (die Tasks Variante erfordert ja zusätzlich immer noch eine weitere .bat (oder kompliert eine .exe Datei), die die ursprüngliche ja erst noch starten muss) und einen weiteren Rechtsklick Eintrag benötige ich nicht, da könnte ich auch gleich die Variante "Als Administrator ausführen" benutzen.

Was ich mir vielleicht mal als Alternative anschaue, ist das verbiegen des reg-Eintrages für .bat Endungen auf die von dir vorgeschlagene psexec Variante. Mal schauen, ob das vernünftig funktioniert.

Ich melde mich hier noch mal zurück, sobald ich mich für etwas ädequates entschieden hab.

Danke und Gruß,
highend
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.07.2011 um 14:29 Uhr
einen weiteren Rechtsklick Eintrag benötige ich nicht, da könnte ich auch gleich die Variante "Als Administrator ausführen" benutzen
Nicht ganz: psexec nutzt das Konto Administrator, somit kommt keine UAC-Abfrage. Ist schon besser als das eingebaute.

Wegen ACT5: kein SQL-Server nötig. Du musst den Compatibility Administrator starten, nicht den Manager. Dass der keine .bat kann, hatte ich leider glatt vergessen.
Bitte warten ..
Mitglied: Highend01
13.07.2011 um 14:37 Uhr
<quote>
Nicht ganz: psexec nutzt das Konto Administrator, somit kommt keine UAC-Abfrage.
</quote>

Führt die .bat Datei also nicht nur mit seinen Rechten, sondern auch innerhalb seiner Umgebung aus (soll heißen: ein set im dos prompt würde bei %username% "Administrator" bedeuten)?

<quote>
Dass der keine .bat kann, hatte ich leider glatt vergessen.
</quote>

Dann ist das Ganze eh hinfällig
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.07.2011 um 15:29 Uhr
soll heißen: ein set im dos prompt würde bei %username% "Administrator" bedeuten
So ist es.
USERNAME=Administrator
USERPROFILE=C:\Users\Administrator
Bitte warten ..
Mitglied: Highend01
13.07.2011 um 15:33 Uhr
Ok, dann hat sich auch diese Lösung gerade verabschiedet.

Das snippet aus dem Script ist z.B. für Rsync geschrieben und das legt (bei mir) Wert darauf, dass es nur die Verzeichnisse des jeweils angemeldeten Benutzers entsprechend seinen Voreinstellungen synchronisiert. Mit anderen Kontodaten ausführen ist da nicht drin.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.07.2011 um 15:41 Uhr
psexec kennt auch Schalter für Profile... -e sollte passen.
-e Does not load the specified account's profile.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
RUNONCE CMD Fenster minimieren
Frage von berlingerWindows 711 Kommentare

Hallo Leute ich versuche mich gerade ein wenig mit Unattended Installationen und der Option von RUNONCE. Soweit geht auch ...

Batch & Shell
Taskkill für bestimmtes cmd Fenster
gelöst Frage von n0cturneBatch & Shell6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich rufe mit einer cmd (title=Testanwendung-Watchdog-%Variable%) die psexec folgendermaßen auf: Nun mögchte ich genau dieses CMD Fenster ...

Batch & Shell
Syntaktischer Fehler im Batch File das die Farben von CMD ändern soll
gelöst Frage von MaxappemannBatch & Shell2 Kommentare

Hallo liebe Community wir haben hier ein kleines Problem. Wir versuchen mit einem Batch File statt color 0A schreiben ...

Batch & Shell
CMD-Pfad ermittels als Administrator
gelöst Frage von metal-shotBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Mein Problem befasst den Befehl %cd% Ich taste mich immer weiter ans Batchen herran und habe mir dazu ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 16 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 18 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Batch & Shell
Neuste Datei via PowerShell kopieren
gelöst Frage von kaiuwe28Batch & Shell11 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte mir mit Hilfe der Suche im Forum einen kleinen Code von colinardo rausgesucht und versucht ...