Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

GELÖST

Batch - Formatierung der Ausgabedatei nicht so wie gewünscht

Mitglied: bubifix

bubifix (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2009, aktualisiert 16:31 Uhr, 5111 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin seit ein paar Tagen hier Mitglied und habe mir aus verschiedenen Vorlagen eine Batch zusammengestellt, um einen internen Netzwerkscan durchführen zu können. das Ergebnis wird in eine datei geschrieben.
Das Ergebnis ist so wie ich es möchte, allerdings ist die Zusammenstellung in der Datei nicht so wie gewünscht. Hier erst einmal die Batch:

01.
@ECHO OFF 
02.
 
03.
SETLOCAL 
04.
 
05.
CLS 
06.
ECHO Willkommen zum internen Netzwerk-Scan 
07.
ECHO. 
08.
SET /P ip_d=Geben Sie den Domain-Namen ohne Endung (bspw. t-online) ein:  
09.
SET /P ip=Geben Sie den über IP-Bereich (bspw. 190.1.2.) an:  
10.
SET /P ip_s=Geben Sie den Startwert ein:  
11.
SET /P ip_e=Geben Sie den Endwert (max. 254) ein:  
12.
SET log=%ip_d%_ip_scan.txt 
13.
 
14.
IF EXIST %log% DEL %log% && ECHO. && ECHO Die existierende Datei %log% wurde erfolgreich entfernt! 
15.
IF EXIST %log% NEQ 0 ECHO Datei konnte nicht entfernt werden! & GOTO :eof 
16.
 
17.
ECHO. 
18.
ECHO Der Scan startet jetzt... 
19.
ECHO. 
20.
 
21.
FOR /L %%i IN (%ip_s%,1,%ip_e%) DO ( 
22.
	FOR /F "tokens=5 delims=. " %%A IN ('PING -a %ip%%%i -n 1 ^| FIND "[%ip%%%i]"') DO ( 
23.
		ECHO %%A;>> %log% 
24.
25.
	ping -n 1 -w 5 %ip%%%i|find "TTL=" && ECHO %ip%%%i;%DATE%;%TIME%;Ping: OK>> %log% || ECHO.%ip%%%i;%DATE%;%TIME%;Ping: Error>> %log% 
26.
27.
 
28.
ECHO. 
29.
ECHO. 
30.
ECHO Der interne Netzwerkscan von %ip%%ip_s% bis %ip%%ip_e% wurde beendet und erfolgreich in der Datei %log% gespeichert! 
31.
ECHO. 
32.
pause
Das Ergebnis in der Datei sieht so aus:

172.16.2.0;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: Error
exchange;
172.16.2.1;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: OK
faxserver;
172.16.2.2;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: OK
172.16.2.3;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: OK
printserver;
172.16.2.4;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: OK
wisrv;
172.16.2.5;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: OK
certsrv;
172.16.2.6;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: OK
opensuse;
172.16.2.7;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: Error
dms;
172.16.2.8;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: Error
172.16.2.9;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: Error
trmsrv6;
172.16.2.10;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: OK
trmsrv7;
172.16.2.11;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: OK
TESTNAVISION;
172.16.2.12;09.04.2009;16:16:33,72;Ping: OK

Mein Wunsch ist, das Hostname und IP, Datum, Zeit und Ping-Status in einer Zeile stehen. Kann mir da jemand einen Tipp geben.

Vielen Dank für Eure Mühe.

bubifix
Mitglied: Knumskull
09.04.2009 um 16:41 Uhr
Ich weis zwar nicht genau, was diese Zeile macht, aber geht das so?

01.
FOR /L %%i IN (%ip_s%,1,%ip_e%) DO ( 
02.
	FOR /F "tokens=5 delims=. " %%A IN ('PING -a %ip%%%i -n 1 ^| FIND "[%ip%%%i]"') DO ( 
03.
		ping -n 1 -w 5 %ip%%%i|find "TTL=" && ECHO %%A;%ip%%%i;%DATE%;%TIME%;Ping: OK>> %log% || ECHO.%%A.%ip%%%i;%DATE%;%TIME%;Ping: Error>> %log% 
04.
05.
)
alles ohne gewähr
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
09.04.2009 um 16:44 Uhr
Moin bubifix,

willkommen im Forum.

Andere Deine FOR-Konstruktion so ab:
01.
@ECHO OFF & SETLOCAL 
02.
.... 
03.
 
04.
FOR /L %%i IN (%ip_s%,1,%ip_e%) DO ( 
05.
             FOR /F "tokens=5 delims=. " %%A IN ('PING -a %ip%%%i -n 1 ^| FIND "[%ip%%%i]"') DO ( 
06.
	ping -n 1 -w 5 %ip%%%i|find "TTL=" && ECHO %%A %ip%%%i;%DATE%;%TIME%;Ping: OK>> %log% || ECHO.%%A %ip%%%i;%DATE%;%TIME%;Ping: Error>> %log% 
07.
)) 
08.
...
Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bubifix
14.04.2009 um 10:02 Uhr
Hallo Biber, hallo Knumskull,

die Formatierung und Ausgabe in die Datei funktioniert so wie gewünscht, allerdings werden dort nur noch die pingbaren Adressen aufgelistet.

Zur Lösung dieses Problems, müsste man nach "[%ip%%%i]" und "TTL=" gleichzeitg suchen. Geht das überhaupt?

Gruß

bubifix
Bitte warten ..
Mitglied: bubifix
14.04.2009 um 16:44 Uhr
Hallo,

nur zur Info. Hier ist die fertige Lösung:

01.
@ECHO OFF & SETLOCAL 
02.
 
03.
CLS 
04.
ECHO Willkommen zum internen Netzwerk-Scan 
05.
ECHO. 
06.
SET /P ip_d=Geben Sie den Domain-Namen ohne Landeskennung (bspw. t-online) ein:  
07.
SET /P ip_1=Geben Sie den 1. Block des IP-Bereichs an:  
08.
SET /P ip_2=Geben Sie den 2. Block des IP-Bereichs an: 
09.
SET /P ip_3=Geben Sie den 3. Block des IP-Bereichs an: 
10.
SET ip=%ip_1%.%ip_2%.%ip_3%. 
11.
SET /P ip_s=Geben Sie den 4. Block des IP-Bereichs als Startwert (min. 0) ein:  
12.
SET /P ip_e=Geben Sie den 4. Block des IP-Bereichs als Endwert (max. 254) ein:  
13.
SET log=%ip_d%_ip_scan.txt 
14.
 
15.
IF EXIST %log% DEL %log% && ECHO. && ECHO Die existierende Datei %log% wurde erfolgreich entfernt! 
16.
IF EXIST %log% NEQ 0 ECHO Datei konnte nicht entfernt werden! & GOTO :eof 
17.
 
18.
ECHO. 
19.
ECHO Der Scan startet jetzt... 
20.
ECHO. 
21.
 
22.
FOR /L %%i IN (%ip_s%,1,%ip_e%) DO ( 
23.
             FOR /F "tokens=5 delims=. " %%A IN ('PING -a -n 1 %ip%%%i ^| FIND "Daten:"') DO ( 
24.
	ping -n 1 -w 5 %ip%%%i|find "TTL=" && ECHO.%%A;%ip%%%i;%DATE%;%TIME%;Ping: OK>> %log% || IF "%%A"=="%ip_1%" (ECHO.unknown host;%ip%%%i;%DATE%;%TIME%;Ping: ERROR>> %log%) ELSE (ECHO.%%A;%ip%%%i;%DATE%;%TIME%;Ping: ERROR - DNS checken!>> %log%) 
25.
)) 
26.
 
27.
ECHO. 
28.
ECHO. 
29.
ECHO Der interne Netzwerk-Scan von %ip%%ip_s% bis %ip%%ip_e% wurde beendet und erfolgreich in der Datei %log% gespeichert! 
30.
ECHO. 
31.
pause
Gruß

bubifix
Bitte warten ..
Mitglied: tdkcbundi
25.10.2017 um 13:27 Uhr
Hallo,

auf der Suche nach einer Lösung bin ich auf das Script gekommen. Es erfüllt genau das was ich brauche. Nur dazu hätte ich eine Frage. Wenn ich das script starte läuft es schon seit 2 Std und endet nicht. Wo könnte der Fehler liegen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell Formatierung Ausgabedatei
gelöst Frage von Cougar77Batch & Shell11 Kommentare

Guten Morgen, ich habe grade was, das ich nicht verstehe Folgende Anweisung: tut bei Ausführung in der PS ISE ...

Batch & Shell
Mit Batch gewünschte Bilder im gewünschten Unterordner löschen
gelöst Frage von WeezytBatch & Shell46 Kommentare

Hallo ich bin`s wieder mal :), brauch wieder mal euren Fachwissen um eine Batch Aufgabe zu lösen. Wie es ...

Administrator.de Feedback
Wie gewünscht feedback
gelöst Frage von LochkartenstanzerAdministrator.de Feedback16 Kommentare

Fehler im Cachesystem Über eine Benachrichtigung an den Webmaster mit dem Fehlercode: R0 würden wir uns sehr freuen. Dein ...

Utilities
Skype Einsatz im Unternehmen nicht gewünscht...
Frage von kooninUtilities15 Kommentare

Moin Moin, also ich stehe gerade davor einem Mitarbeiter im Unternehmen Skype wegzunehmen. Aufgrund Sicherheitspolitischer Entscheidungen haben wir uns ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...