Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch - Inhalt einer Datei mit vielen Dateien vergleichen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: keksprinz

keksprinz (Level 2) - Jetzt verbinden

07.01.2008, aktualisiert 14:24 Uhr, 4424 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich hab ein dringliches Probelm. Ich muss per Batch eine Datei die 0 der 1 im Ordner 1 heisst
mit meheren dateien die unterschiedliche Dateinamen tragen "aaa", "bbb", "ccc" im Ordner 2
vergleichen. Leider finde ich keinen Lösungsansatz.

Hoffe jemand kann mir helfen.

Gruß












[Edit Biber] Tippfehler im Titel korrigiert. [/Edit]
Mitglied: Biber
07.01.2008 um 12:58 Uhr
Moin keksprinz,

was erwartest Du denn als Ergebnis?
Sind voraussichtlich ein oder mehrere Dateien mit der "0"- oder "1"-Datei identisch?
Suchst Du identische oder willst Du alle Unterschiede?
Wie soll das Programm erfahren, mit welchen "aaa"s oder "bbb"s verglichen werden soll?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
07.01.2008 um 13:09 Uhr
Hallo keksprinz!

Gerade bei dringlichen Problemen wäre eine exakte Beschreibung sinnvoll ...

Unter der Annahme, dass die Vergleichsdatei "0 der 1" (ohne Typ) in "Ordner 1" heißt und diese mit allen Dateien des "Ordner 2" verglichen werden soll, könntest Du an der Befehlszeile eingeben:
01.
@for %i in ("Ordner2\*.*") do @fc /b "Ordner 1\0 der 1" "%~fi">nul || @echo Ungleich: %i
Sollte Dich interessieren, welche Dateien gleich sind, dann:
01.
@for %i in ("Ordner2\*.*") do @fc /b "Ordner 1\0 der 1" "%~fi">nul && @echo Gleich: %i
Falls Du eine Liste der zu vergleichenden Dateien (nur Dateinamen) hast:
01.
@for /f "delims=" %i in (Liste.txt) do @fc /b "Ordner 1\0 der 1" "Ordner 2\%i">nul || @echo Ungleich: %i
Mehr raten mag ich nicht ...

Grüße
bastla

[Edit] Überzählige %-Zeichen nach "@echo ..." entfernt. [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: keksprinz
07.01.2008 um 13:47 Uhr
Hallo,

super, danke für die Antwort. Leider stimmt irgendwas nicht ...

Ich wollte folgende zeile von bastla anwenden

@for %i in ("Ordner2\*.*") do @FC /b "Ordner 1\0 der 1" "%~fi">nul && @echo Gleich: %%i


Ich bekomme die Ausgabe:

C:\test>test.bat
"~fi">nul && @echo Gleich: %i" ist syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitb
ar.

C:\test>@for ~fi">nul && @echo Gleich: %i

Finde den Fehler aber nicht ....

Irgendwelche Ideen ?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
07.01.2008 um 13:49 Uhr
Hallo keksprinz!

Wenn Du die Zeile in einer Batch-Datei verwenden willst, musst Du alle %-Zeichen verdoppeln, also:
01.
@for %%i in ("Ordner2\*.*") do @fc /b "Ordner 1\0 der 1" "%%~fi">nul && @echo Gleich: %%i
Nach dem "@echo ..." hatte ich sie irrtümlich oben schon doppelt geschrieben ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: keksprinz
07.01.2008 um 14:24 Uhr
Hat geklappt ! bastla hiermit verleih ich dir dern Orden "Admin des Tages"

Vielen Dank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Inhalte vieler excel dateien auslesen und als Liste wiedergeben (13)

Frage von tw3aker zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Dateien nach Inhalt umbenennen (4)

Frage von Icemaniac zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (14)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...