Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 05.11.2009 um 16:58:55 Uhr
Kommentar von Moderator Biber am 05.11.2009 um 16.58.55 Uhr
Ich ringe seit Stunden mit mir, ob ich diese SMS-Frage nicht doch lieber schreddern sollte...
Gut, dass Geduld mein zweiter Vorname ist. Hat sich ja zum Guten gewendet.
GELÖST

Batch kompletter ordner Verschieben wenn bestimmt Zeit nicht mehr bearbeitet

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Weider1978

Weider1978 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2009, aktualisiert 06.11.2009, 5348 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

Ich möchte gern von einem Verzeichnis in ein anderes Verzeichnis alle Ordner verschieben wo der Inhalt seit 30 tagen nicht mehr verändert wurde. Nur ich habe da gar keine ahnung wie man so eine BAtch datei schreibt. Kann mir da jemand helfen.
Mitglied: Iwan
05.11.2009 um 11:02 Uhr
hallo zurück,

ein Frage definiert sich zu einem durch den Aufbau und zum anderen durch das abschliessende Satzzeichen (hier ein ?)
aber das nur mal am Rande....

um welches Betriebssystem handelt es sich? wird die Batch lokal ausgeführt oder auf einem Netzlaufwerk?
Bitte warten ..
Mitglied: Weider1978
05.11.2009 um 11:09 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.
Die Batch soll lokal ausgeführt werden und unter XP.
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
05.11.2009 um 14:51 Uhr
hallo Weider1978,

falls es vbs sein darf:
so kopiert man einen ganzen Ordner in vbs:
01.
Const FOF_CREATEPROGRESSDLG = &H0& 
02.
 
03.
ParentFolder = "C:\OriginalOrdner"  
04.
Set objShell = CreateObject("Shell.Application") 
05.
Set objFolder = objShell.NameSpace(ParentFolder)  
06.
objFolder.CopyHere "C:\BackupOrdner", FOF_CREATEPROGRESSDLG
und so kann man Eigesnschaften einer Datei abfragen:
01.
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
02.
Set objFile = objFSO.GetFile("c:\OriginalOrdner\MeineDatei.txt") 
03.
 
04.
Wscript.Echo "Date created: " & objFile.DateCreated 
05.
Wscript.Echo "Date last accessed: " & objFile.DateLastAccessed 
06.
Wscript.Echo "Date last modified: " & objFile.DateLastModified 
07.
Wscript.Echo "Drive: " & objFile.Drive 
08.
Wscript.Echo "Name: " & objFile.Name 
09.
Wscript.Echo "Parent folder: " & objFile.ParentFolder 
10.
Wscript.Echo "Path: " & objFile.Path 
11.
Wscript.Echo "Short name: " & objFile.ShortName 
12.
Wscript.Echo "Short path: " & objFile.ShortPath 
13.
Wscript.Echo "Size: " & objFile.Size 
14.
Wscript.Echo "Type: " & objFile.Type
Das ganze nur mit dem aktuellen Datum und dem letzten Aenderungsdatum der Datei vergleichen und entsprechende Reaktion ausloesen.

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: Weider1978
06.11.2009 um 09:07 Uhr
Moin
Das ist schon mla in Anfang Danke.

Ich habe es jetzt wie folgt geschrieben

01.
  
02.
<job id="main"> 
03.
	<script language="VBScript"> 
04.
		WScript.Echo "VBScript" 
05.
		Const FOF_CREATEPROGRESSDLG = &H0&  
06.
 
07.
        Dim intTage             
08.
        Dim strOrdner           
09.
      
10.
        Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
11.
        strOrdner = "C:\Test1" 
12.
        intTage = 0 
13.
 
14.
        Set objOrdner = objFSO.GetFolder(strOrdner) 
15.
        For Each objDatei In objOrdner.Files 
16.
        WScript.Echo objDatei.DateLastModified, Now 
17.
            If DateDiff("d", objDatei.DateLastModified, Now) >= intTage Then 
18.
                Set objShell = CreateObject("Shell.Application")   
19.
		        Set objFolder = objShell.NameSpace(strOrdner)  
20.
		        objFolder.CopyHere "C:\Test2", FOF_CREATEPROGRESSDLG  
21.
'                objDatei.Delete         
22.
            End If 
23.
        Next 
24.
	</script> 
25.
</job>
es funktioniert soweit das er die Dateien die das alter haben kopiert und löscht. Nur das Problem was ich nun habe das er halt nur Dateien kontrolliert und verschiebt und Unterordner komplett auslässt.
Bitte warten ..
Mitglied: Weider1978
06.11.2009 um 09:34 Uhr
Fehler gefunden.

der Fehler lag in der For Each
bei mir stand objOrdner.Files richtig wäre aber objOrdner.Subfolders
Bitte warten ..
Mitglied: Weider1978
06.11.2009 um 14:52 Uhr
also das lief auch noch nicht wie es sollte habe aber jetzt die richtige Lösung gefunden

01.
<job id=\"main\"> 
02.
	<script language=\"VBScript\"> 
03.
		Const FOF_CREATEPROGRESSDLG = &H0&  
04.
 
05.
        Dim intTage             
06.
        Dim strOrdner          
07.
        Dim strOrdnerNeu  
08.
      
09.
        Set objFSO = CreateObject(\"Scripting.FileSystemObject\") 
10.
        strOrdner = \"C:\\Test1\"      \'Ausgangsordner 
11.
        strOrdnerNeu = \"C:\\Test2\"   \'Zielordner 
12.
        intTage = 10                 \'Zeitraum 
13.
 
14.
        Set objOrdner = objFSO.GetFolder(strOrdner) 
15.
        For Each objDatei In objOrdner.Subfolders 
16.
            If DateDiff(\"d\", objDatei.DateLastModified, Now) >= intTage Then 
17.
                objFSO.CopyFolder objDatei , strOrdnerNeu + \"\\\"+ objDatei.Name 
18.
                objDatei.Delete         
19.
            End If 
20.
        Next 
21.
	</script> 
22.
</job>
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch: bestimmte Datei finden und den Ordner verschieben
gelöst Frage von Gari.onBatch & Shell9 Kommentare

Hallo! ich hoffe ich bin hier richtig, es geht um folgendes Problem: in einem Ordner liegen mehrere Unterordner mit ...

Batch & Shell
Batch Ordner erstellen und verschieben
gelöst Frage von FromeonlyBatch & Shell6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem beim erstellen einer Batch. Ziel der Batch soll es sein, dass sie ...

Batch & Shell
Batch bestimmte Dateien verschieben ohne Ordnerstruktur
gelöst Frage von OOmatrixOOBatch & Shell14 Kommentare

Hallo. Ich möchte aus mehreren Ordnern und Unterordnern bestimmte Dateien in ein anderes Verzeichnis verschieben. Habe schon dies probiert: ...

Batch & Shell
Batch zum verschieben von Ordnern anhand des Erstellungsdatums
Frage von AcJokerBatch & Shell4 Kommentare

Hallo, ich würde gerne mittels Batch Ordner verschieben, und zwar in neue Ordner die dem Monat der Erstellung der ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 3 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 14 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 16 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...