Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch - Netzlaufwerk Datei vorhanden?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Teck90

Teck90 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2011, aktualisiert 17:08 Uhr, 5562 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo liebe Community,

seit 2 Tagen möchte ich einen Batch schreiben aber es klappt nicht.

Ich möchte gerne einen Batch schreiben der einen Win 2003 Server runterfährt wenn eine Datei in Netzlaufwerk nicht vorhanden ist. bin aber noch ein Neulingin Batch schreiben.

Wozu das Ganze?

Also der Server der an eine USV angeschlossen ist wird automatisch runtergefahren wenn der Batteriestatus nen bestimmten Wert hat. Da der 2. Server nicht an die USV angeschlossen werden kann (Kunde hat kein Geld). Wollte ich nun dafür ein Batch schreiben der dieses erledigt.

Dafür soll überprüft werden ob die Datei in einen Netzlaufwerk vorhanden ist z.B. X:TESTRunterfahrenTestbild.jpg ... Wenn sie erreichbar ist, ist alles o.k. und der Batch kann wieder geschlossen werden. Wenn aber die Datei nicht erreichbar ist weil der 1. Server schon Runtergefahren ist dann soll der 2. Server auch runterfahren. wenn es möglich ist sollen alle offenen Anwendungen vernünftig geschlossen werden.

Hier mal mein Batch:

01.
@ echo off 
02.
 
03.
if exist X:TESTRunterfahrenTestbild.jpg echo %DATE% %TIME% Domaincontroller ist erreichbar 
04.
goto ABBRUCH 
05.
 
06.
if not exist X:TESTRunterfahrenTestbild.jpg echo %DATE% %TIME% Domaincontroller ist nicht erreichbar 
07.
shutdown -s -t 120 
08.
goto EXIT 
09.
 
10.
:ABBRUCH 
11.
shutdown -a 
12.
goto EXIT 
13.
 
14.
:EXIT 
15.
exit
Bei mir ist das jetzt so beim Batch egal ob das Netzlaufwerk erreichbar ist oder nicht geht der Batch immer zu und der Server fährt nicht runter. Beim Testen soll auch ein LOGFILE mitgeschrieben werden bei jeder Ausführung, aber das ist erst mal nicht so wichtig Hauptsache der Batch funktioniert. Der Batch wird alle x Minuten ausgeführt mittels Taskplaner. Da wäre auch schön wenn der Batch in Hintergrund laufen würde ... wenn das geht

Hoffe Ihr könnt mit helfen den Google hat mir geholfen das Batch schreiben einigermaßen zu verstehen. Aber nicht auf die Richtige Lösung gebracht bzw. hat es bei mir nicht klick gemacht.

Mit freundlichen Grüßen Teck
[Edit Biber] Codeformat. [/Edit]
Mitglied: Snowman25
22.02.2011 um 17:04 Uhr
Hallo Teck90,

anderer Ansatz: Deine USV-Software lässt dich doch sicherlich ein Script bzw. Programm ausführen, wenn der Alarm ausgelöst wird. Wieso hier dann nicht einfach ein Shutdownscript für den 2. Server einfügen?

Einen Server herunterzufahren, weil eine Datei nicht erreicht werden kann ist eine blöde Idee. Da muss nur mal kurz ein kleiner Schluckauf im Netz sein und der Server fährt sich runter.

Übrigens hat auch das IF in Batch ein ELSE.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
22.02.2011 um 17:06 Uhr
Aloha,

da ich Feierabend habe und eigentlich schon auf dem Weg nach Hause bin, nur noch zwei Hinweise:

@echo off in einer zu testenden batch ist unsinnig, sonst erfährst du gar nichts
pause hat manchmal schon geholfen, um den Inhalt der Shell zu lesen ... ergo: eof & exit sind schön, wenn man weiß, dass es funktioniert aber nicht, wenn du wissen willst, woran es hapert

greetz André

(gut eof wäre i.O. wenn du die batch nicht per Doppelklick öffnest, sondern in der Shell)
Bitte warten ..
Mitglied: Teck90
22.02.2011 um 17:38 Uhr
@ Snowman25

Der 2. Server ist ja nicht an der USV angeschlossen bzw. kriegt keine Infos von der USV ... da müsste man soweit ich weis ne Netzwerkkarte für die USV kaufen aber das will der Kunde nicht ausgeben.

Nur der 1. Server ist per Parallelkabel an der USV angeschlossen und erhält INFOS von dieser.

Gibt es vlt ordentliche Seiten wo das Batch schreiben erklärt ist? Weil kenne die ganzen gaznen sachen nicht z.b. was sich hinter -t; -s usw. versteckt
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
22.02.2011 um 17:48 Uhr
Zitat von Teck90:
Gibt es vlt ordentliche Seiten wo das Batch schreiben erklärt ist? Weil kenne die ganzen gaznen sachen nicht z.b. was sich
hinter -t; -s usw. versteckt

Aloha,

shutdown /?
soll ja manchmal beim Verständnis helfen (in der Konsole ^.^)

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
22.02.2011 um 21:09 Uhr
Hallo Teck90,

mal 'ne (ganz dumme?) Serie von Fragen:

Frage: Warum wird die Batterie der USV schwach?
Antwort: Weil aus ihr Energie entnommen wird, um Server 1 zu betreiben.

Frage: Warum wird die Batterie der USV gebraucht, um Server 1 zu betreiben?
Antwort: Weil der Netzstrom ausgefallen ist.

Frage: Was macht Server 2, der nicht an die USV angeschlossen ist, bei Stromausfall?
Antwort: Sofort abschalten.

Frage: Warum soll der bereits abgeschaltete Server 2 nochmal abgeschaltet werden, wenn die Batterie der USV schwach wird?
Antwort: ????

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: Teck90
22.02.2011 um 21:15 Uhr
Sry hab ich vergessen zu schreiben.

Der 2. Server ist an der USV angeschlossen aber nur per Stromkabel (wird also von der USV mit versorgt) aber nicht per parallel Kabel um von der USV gesagt zu bekommen das er auch runterfahren soll. Vlt gibt es ja auch ne andere möglichkeit. Das der 2. Server runterfahren soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
23.02.2011 um 10:50 Uhr
Also nochmal...
Auf dem 1. Server wird i-eine Art von Software laufen, die den Status der USV überwacht (z.B. PowerChute, abhängig von der USV).
Diese Programme erlauben es einem normalerweise, ein Programm bzw. Script auszuführen, wenn der Alarm ausgelöst wird (=Strom weg, USV läuft im Batteriebetrieb).
Dieses Script soll dann deinen 2. Server herunterfahren. Mit folgendem Befehl:
shutdown -s -m \\Server2 -t 120 -c "Die Stromversorgung durch das Stromnetz wurde unterbrochen. Um das System vor Datenverlust zu schützen, wird es nun heruntergefahren" -d u:6:11
mit verzweifeltem Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: Teck90
23.02.2011 um 11:31 Uhr
@Snowman

O.k. da es eine USV von APC ist wird das denke ich so funktioneiren wie du es geschrieben hast. Werde es dan ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: mathe172
23.02.2011 um 14:58 Uhr
Hallo Teck!

Da es offensichtlich noch niemandem aufgefallen ist (oder ich sehs nicht...):
01.
if exist X:TESTRunterfahrenTestbild.jpg echo %DATE% %TIME% Domaincontroller ist erreichbar 
02.
goto ABBRUCH
Das goto Abbruch wird immer ausgeführt, schon klar, dass es nie zum anderen kommt...

Mathe172
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch erst starten wenn bestimmte Datei vorhanden ist (7)

Frage von pdiddo zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Ordner per Batch verschieben, Datei kopieren (2)

Frage von Shape.Shifter zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst BATCH ini Datei Datei auslesen (2)

Frage von Juergen42 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: Word Datei kopieren und umbennen (9)

Frage von ExcelNoob177 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...