Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per Batch prüfen, ob weitere RDP-Sessions auf einem Server offen sind

Frage Entwicklung

Mitglied: Larz

Larz (Level 2) - Jetzt verbinden

26.05.2009, aktualisiert 18:11 Uhr, 10405 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

wir administrieren wie so viele andere unsere Server im Idealfall mittels RDP. Nun besteht jedoch die Befürchtung, dass mehrere User gleichzeitig in verschiedenen Sessions Arbeiten am Server durchführen. Ich bin nun auf der Suche nach einer Möglichkeit um durch ein Start-Script abzuprüfen, ob ausser der eigenen Session noch weitere Sessions bestehen.
Mit
01.
netstat -a| find "3389"
kann ich mir leider nur auf dem Client anschauen, wohin ich RDPs offen habe...

Hat jemand eine Idee?


Danke & Gruß
Larz
Mitglied: DerWoWusste
26.05.2009 um 20:24 Uhr
Der Taskmanager zeigt angemeldete Benutzer an. Ebenso kann dies psloggedon.
Um zu vermeiden, dass man sich mehrmals mit dem selben Namen anmeldet, kannst Du mstsc.exe mit dem Switch /admin (bei 2008) bzw. /console (bei 2003) verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
27.05.2009 um 09:42 Uhr
Hallo DWW ,

danke erst mal. Der Switch /console (W2k3) funktioniert bei mir leider nicht.... die Leute werden wohl auch kaum immer den Parameter mit übergeben.
psloggedon gefällt mir ganz gut, jedoch würde ich das Ergebnis gerne irgendwie in eine Variable bringen, um um dann entsprechend reagieren zu können (IF Abfrage o.ä.). Aber wie kann man das realisieren? Wird wohl damit nicht gehen. Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten?

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.05.2009 um 12:18 Uhr
/console muss gehen. Führ bitte mstsc /? aus für die Syntax.
Du könntest es dann per Batch starten, das ist komfortabel genug für meine Begriffe.
Wegen IF-Abfrage - kommen wir später drauf, wenn console nicht will.
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
27.05.2009 um 15:27 Uhr
Also mit /console kann ich trotzdem mehrere Sitzungen öffnen.
Mit /admin wird eer angemeldete zunächst abgemeldet, ist also der Effekt den ich haben wollte. Interessant ist nur, dass /console nicht geht... egal.

Jetzt habe ich folgende Verknüpfung angelegt, die die Kollegen zur Fernwartung bekommen:
01.
%windir%\system32\mstsc.exe /f /admin
Danke
Larz

P.S.: Wenn mir einer sagen kann, wie das per Batch zu lösen ist, daran hätte ich weiterhin starkes Interesse...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.05.2009 um 15:41 Uhr
Ahh, es liegt am verwendeten RDP-Client. Wenn Du auf 2003 den 6er hast (den aktuellen), dann geht /console nicht, es wurde durch /admin abgelöst.
Batch geht einfach: speicher Deine gewünschten Einstellungen für die RDP-Verbindung in eine .rdp-Datei ab, diese kannst Du dann von mstsc einlesen lassen.
mstsc RDP-Datei.rdp /admin
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
27.05.2009 um 16:36 Uhr
Hallo DWW,

danke für die Info - ich habe mich aber blöd ausgedrückt. Nicht den Aufruf der RDP aus einer Batch meinte ich - vielmehr die ursprüngliche Frage, ob eine Prüfung per RDP angemeldeter User per Batch möglich ist. Dennoch markiere ich den Beitrag mal als gelöst, da das Ziel dass sich nicht mehrere anmelden können, ja erreicht ist

Danke nochmal

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows server RDP mit zertifikaten absichern (5)

Frage von EricG95 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch, CMD - Prüfen ob ein Dienst existiert, nicht läuft (4)

Frage von RycoDePsyco zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...

Debian
gelöst Plesk php-fpm Fehler (7)

Frage von sebastian2608 zum Thema Debian ...