Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch-Programmierung Ergebnis einer FOR-Schleife übergeben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Alex81m

Alex81m (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5271 Aufrufe, 3 Kommentare

Batch-Programmierung Ergebnis einer FOR-Schleife übergeben

Hallo Zusammen,

hänge gerade an einem Problem bei welchem ich Hilfe benötige.
Ich möchte ein Batch-Skript bauen, welches mir in allen Verzeichnissen und Unterverzeichnissen nach MP3 Dateien sucht und die Ergebnisse dann weiterverarbeiten. Nun steh ich vor der Herausforderung die For-Schleifen-Ergebnisse auszulesen.
Aktuell habe ich folgenden CODE
01.
for /f "delims=" %%i IN ('dir /b /s *.mp3') do (  
02.
SET myString="%%i" 
03.
echo Ergebnis Forschleife: %%i 
04.
echo Ergebnis Variable: %myString% 
05.
REM ToDo Splitstring, Move 
06.
)
Nun bekomme ich jedoch folgende Ausgaben:
01.
c:\temp>Script.cmd 
02.
Ergebnis Forschleife: c:\temp\Ordner 1\Unterordner 1\1.mp3 
03.
Ergebnis Variable: "c:\temp\Ordner 1\Unterordner 3\3.mp3" 
04.
Ergebnis Forschleife: c:\temp\Ordner 1\Unterordner 2\Unterordner 2.1\2.mp3 
05.
Ergebnis Variable: "c:\temp\Ordner 1\Unterordner 3\3.mp3" 
06.
Ergebnis Forschleife: c:\temp\Ordner 1\Unterordner 3\3.mp3 
07.
Ergebnis Variable: "c:\temp\Ordner 1\Unterordner 3\3.mp3"
Mir ist absolut schleierhaft warum ich immer nur den letzten Wert der For-Schleife in der Variablen habe.
Bin für Ideen und Tipps offen.
Danke
Mitglied: bastla
24.06.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hallo Alex81m und willkommen im Forum!
Mir ist absolut schleierhaft warum ich immer nur den letzten Wert der For-Schleife in der Variablen habe.
Wird es nicht mehr sein, wenn Du Dich etwas mit "delayedExpansion" beschäftigst - Du findest einiges zu diesem Stichwort hier im Forum. Schau Dir auch Friemlers Tutorial zur FOR-Schleife an.
Abgesehen davon ist es uU gar nicht erforderlich, die gefundenen mp3-Dateipfade in eine Variable zu übernehmen - was hast Du denn konkret damit vor?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Alex81m
24.06.2011 um 01:30 Uhr
Hi Bastla,

danke für den Tipp werde mir mal "delayedExpansion" anschauen .
Was ich damit vor habe? Ich möchte die Dateien aus dem Quellverzeichnis in ein neues Verzeichnis verschieben und genau die Ordnerstruktur der Quelle auf dem Ziel abbilden.
Beispiel Quelle: C:\Dir1\Dir2\Dir3\Dir4\1.mp3 nach Ziel D:\Dir1\Dir2\Dir3\Dir4\1.mp3
Mein Ansatz wäre nun ein Stringsplit um den Dateinamen zu erhalten und das Ziel zu replacen.

Grüße Alex81m
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.06.2011 um 01:46 Uhr
Hallo Alex81m!

Wenn es tatsächlich nur darum ginge, "C:" durch "D:" zu ersetzen, sollte ja
01.
for /f "delims=" %%i IN ('dir /b /s C:\temp\*.mp3') do ( 
02.
    echo xcopy /dy "%%i" "D:%%~pnxi*" 
03.
    REM xcopy /dy "%%i" "D:%%~pnxi*" && del "%%i" 
04.
)
genügen ...

Zum Testen wird nur der Kopierbefehl angezeigt - wenn es vernünftig aussieht, kannst Du die Zeile 2 und das REM vor der Zeile 3 entfernen; dann wird zuerst kopiert ("xcopy" kann nämlich, anders als "move", den Zielpfad bei Bedarf erstellen) und, wenn kein Fehler aufgetaucht ist (deshalb die Verknüpfung mit "&&") danach die Quelldatei gelöscht.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch Problem bei einer For Schleife (2)

Frage von Juergen42 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: Variable Expansion in einer FOR-Schleife (9)

Frage von .Sessl zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Probleme mit Dateipfaden in for-Schleife (1)

Frage von Jonas1806 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...