Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch - Random Zahl in Variable und Textdatei abspeichern

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: citroendsvier

citroendsvier (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2014 um 12:49 Uhr, 1657 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Ich sitze an einer batch, die u.a. folgende Schritte abarbeiten soll:
1.: Namen einer anderen Batch aus einer Textdatei Text.txt auslesen und in Variable %nameold% speichern
2.: Eine Random Zahl erstellen und in der Variable %name% speichern
3.: Jene andere Batch umbennen in %name%.bat
4.: %name% in Text.txt speichern, dabei alten Inhalt überschreiben (bzw. alte Text.txt löschen und neue anlegen)

Es hakt aber beim zweiten und dritten Schritt.

Ich habe bis jetzt folgenden Code:

::Auslesen in Variable %nameold%
set /p nameold=<Text.txt

::%name% mit Zufallscode
set /a %random%==%name%

::Umbenennen der Datei in \Daten\
rename "F:\Daten\%nameold%.bat" %name%.bat

::löschen und neu anlegen der Text.txt
del /q /f Text.txt
%name% > Text.txt

Er will aber nicht recht die %random% in %name% speichern, wenn man sich %name% per echo %name% anzeigen lässt, kommt ,,Echo ist ausgeschaltet".

Und dadurch, hoffe ich, benennt er auch die andere batch nicht in [Zahl].bat, sondern in .bat um.

Also, meine Frage: Wieso kommt er mit set /a %random% == %name% nicht klar?
Und weiter: Wie kann ich den Laufwerksbuchstaben bestimmen, um ihn im rename verwenden zu können?
Mitglied: narthan
LÖSUNG 01.08.2014, aktualisiert um 17:38 Uhr
Hallo citroendsvier

Ich habe gerade nicht so viel Zeit und bin nur mit Handy online, aber folgendes ist mir aufgefallen:

Zitat von citroendsvier:
::%name% mit Zufallscode
set /a %random%==%name%

Versuche mal stattdessen:
01.
set /a name=%random%
Und anschließend mit %name% weiterarbeiten, darin sollte dann die Zufallszahl gespeichert sein.
Wenn ich daheim bin schau ich nochmal richtig deine Frage an, vlt. hilft das aber schonmal...

Bis dann, schönen Gruß,
narthan
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
LÖSUNG 01.08.2014, aktualisiert um 17:38 Uhr
Hallo,

Zitat von citroendsvier:

::%name% mit Zufallscode
set /a %random%==%name%

versuch doch mal
set /a name=%random%
Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: citroendsvier
01.08.2014 um 14:12 Uhr
Danke für die Tipps, genau das war mein Fehler. Funktioniert jetzt, mir ist aber aufgefallen, dass die 5-stellige Zahl immer mit 239 anfängt. Mal 23902, mal 23915, dann 23925. Stört mich für die Anwendung nicht, trotzdem seltsam...

Wie kann ich das Problem mit dem Laufwerksbuchstaben lösen? Falls der USB stick, auf dem das ganze läuft, mal nicht F:\ ist? Ist der in irgendeiner Variable (%0 oder ähnlich) abgespeichert?
Bitte warten ..
Mitglied: citroendsvier
01.08.2014 um 14:32 Uhr
Ich habe jetzt weiter das Problem, dass er in die Textdatei Text.txt nicht nur die Zahl, sondern noch ein Leerzeichen und einen Zeilenumbruch reinspeichert. Kann man das irgendwie unterdrücken? Ich habe es schon so versucht:

set /p nameold=<Text.txt:~0,4

Hat aber leider nicht geholfen. Diese Art von Bearbeitung mag er wohl in dem Zusammenhang nicht. Wie kann ich die beiden Zusatzzeichen wieder löschen? Sonst funktioniert es immer nur einmal..
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
LÖSUNG 01.08.2014, aktualisiert um 17:39 Uhr
Laufwerk findest Du über
set laufwerk=%~d0
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
LÖSUNG 01.08.2014, aktualisiert um 17:38 Uhr
Sinnvollerweise das Leerzeichen gar nicht erst reinschreiben...
echo %name% > Text.txt
schreibt natürlich auch das Leerzeichen nach der Variablen in die Datei. Besser:
echo %name%> Text.txt
Der Zeilenumbruch, den "echo" immer macht, stört beim Einlesen der Variablen nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
LÖSUNG 01.08.2014, aktualisiert um 17:38 Uhr
... und für den Fall, dass in %name% zB Wert 1, 2 oder 3 (oder ein anderer einstelliger und daher als Kanalangabe misszuverstehender Wert) stünde, würde
>Text.txt echo %name%
funktionieren (bei anderen Werten aber natürlich auch ).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: citroendsvier
01.08.2014 um 17:35 Uhr
danke für die Antworten, seltsamerweise hatte ich noch keinen Wert unter 20k... anscheinend ist, wie ich beim googlen auch in einem englischsprachigen Forum gelesen habe, der Batch-Zufall nicht so ganz Zufall... Aber nochmal danke vielmals an alle!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Laufwerksbezeichnung (label) in Batch als Variable nutzen (21)

Frage von tobias.mock zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Variable per Batch auslesen und in Registry schreiben (1)

Frage von Zendara zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch: CPU-Auslastung eines Prozesses auslesen und als Variable definieren (3)

Frage von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst In einer Batch variable die Datei extension ermitteln ? (4)

Frage von Kriegstreiber zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (13)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...