Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch schreiben löschen

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: 1900vfl

1900vfl (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2014, aktualisiert 10:24 Uhr, 1377 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,
ich hoffe das mir hier jmd helfen kann. Ich habe einen Ordner wo Sicherungen drin gespeichert werden, davon möchte ich per batch die ältesten beiden zeitgesteuert löschen!

for /d %%i in (C:\Dokumente und Einstellungen\User\Desktop\Neuer Ordner (2)\test1.txt*.*) do echo rd /s /q "%%i"

testweise so probiert, aber irgendwie verlier ich den faden!

Muss ich für jede Datei die ich löschen will eine eigene bat datei schreiben?
Und wie bekomme ich es hin das immer die ältesten beiden Sicherungen gelöscht werden, ohne Abfrage?

Mitglied: Xaero1982
30.05.2014 um 10:31 Uhr
Moin,

schau dir mal robocopy /? an.

Da kannst du u.a. auch ein Alter der Dateien angeben die gelöscht werden sollen.

Ansonsten Taskplaner?

Oder du machst dir bei jeder Sicherung einen Eintrag in eine Logdatei per Script. Die liest du dann aus und liest die ersten beiden Zeilen ein und löscht die protokollierten Dateien und die beiden Zeilen aus dem Log.

Aber: Wenn du 2 löscht und eine Sicherung machst ist irgendwann keine mehr da

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
LÖSUNG 30.05.2014, aktualisiert um 18:35 Uhr
Hallo 1900vfl und Xaero1982!

Der Einwand
Wenn du 2 löscht und eine Sicherung machst ist irgendwann keine mehr da
ist völlig berechtigt, daher sollte die Strategie eher lauten: "Lösche alle bis auf die neuesten 3 Versionen" - womit sich noch die Frage stellt, woran die neuesten Sicherungen zu erkennen sind ...

Da Du "rd" verwenden willst, nehme ich an, dass die Sicherungen nicht aus einer einzelnen Datei bestehen, sondern jeweils in einem Unterordner liegen - falls das Änderungsdatum der Ordner zur Identifizierung der neuesten Sicherungen ausreicht, könntest Du das etwa so lösen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Sicherungsordner=C:\Dokumente und Einstellungen\User\Desktop\Neuer Ordner (2)" 
03.
 
04.
for /f "skip=3 delims=" %%i in ('dir /b/ad/o-d "%Sicherungsordner%"') do echo rd /s /q "%Sicherungsordner%\%%i"
Damit sollten alle bis auf die 3 (siehe Wert für "skip") neuesten Unterordner von "%Sicherungsordner%" gelöscht werden (allerdings erst, wenn Du das zum gefahrlosen Testen gedachte "echo" entfernt hast).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch Datei: PDF Dateien verschieben, umbenennen und löschen (4)

Frage von F0rcehunter zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Variable per Batch auslesen und in Registry schreiben (1)

Frage von Zendara zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Größe einer Datei per BATCH in eine TXT schreiben (5)

Frage von marvinpl zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Per Batch in ausgewählte oder vorgeschriebene Zeile einer .txt schreiben (6)

Frage von pdiddo zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (9)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...

Ubuntu
Nextcloud 12 Antivirus App for Files (8)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...