Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch Script erweitern

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: sommerzeit

sommerzeit (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4116 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe diesen Batch Script, und möchte den um Erstellungsdatum und Uhrzeit erweitern.

Kann Bitte Jemand helfen und eine kurze Erklärung dazu geben, dann nach 4 Stunden Basteln, habe ich das nicht hinbekommen.
Vielen Dank

for %%a in (*.pdf) do for /f "tokens=1* delims=." %%i in ("%%~nxa") do echo %%i meine-seite.com %%i.%%j %%~za

Mitglied: H41mSh1C0R
16.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
!!!!SUFU!!!!

http://www.administrator.de/Erstellungsdatum_auslesen_und_als_neuen_Dat ...

liefert dir schonmal das Erstellungsdatum und hier findeste wie man das mit dem Datum macht:

http://www.administrator.de/forum/per-batch-datum-als-dateiname-69559.h ...
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
16.02.2010 um 14:28 Uhr
ich bin zwar nicht ganz doof aber was macht dein script genau?
kannst du mal erklären was du mit diesrem script anstellst?
kann es auch in powershell gelöst werden?

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: sommerzeit
16.02.2010 um 15:44 Uhr
Hallo H41mSh1C0R

Vielen Dank für diesen Hinweis, habe aber alle Beiträge gesehen, hilft mir aber nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: sommerzeit
16.02.2010 um 15:58 Uhr
Hallo michael,

1) diesen Batch Script ließt mir den Inhalt eines Ordners aus, fügt die Domain hinzu und speichert als CSV Datei.

Beispiel:

Testordner:
103306.BAN.multi.pdf

nach ausführen diese Script, erhalte ich einen CSV Datei mit:

103306 http://meineIP.de 103306.BAN.multi.pdf

möchte aber:

103306 http://meineIP.de 103306.BAN.multi.pdf 16.02.2010 20:30


2) kann es auch in powershell gelöst werden?
Nein es sollte ein Batch sein

vielen Dank

sommerzeit
Bitte warten ..
Mitglied: refresh
16.02.2010 um 16:44 Uhr
Hi, anbei ein auszug eines robocopy befehls der mir als log eine txt mit der Uhrzeit erstellt.

robocopy X:\A Y:\A /MIR /E>"C:\Logs\Job ausgeführt am %date% um %time:~0,2% Uhr %time:~3,2% Minuten %time:~6,2% Sekunden.txt"

Hoffe das hilft,
lg

Ps: Bitte um Rückmeldung
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
16.02.2010 um 17:25 Uhr
Moin sommerzeit,

die zusätzliche Anzeige von Datum/Zeit sollte (in der Theorie) doch mit einem einfachen Anhängen von %%~ta zu machen sein:

Beispiel am CMD-Prompt
01.
 >for %a in (*.pdf) do @for /f "delims=." %i in ("%~na") do @echo %i meine-seite.com %a %~ta 
02.
103306 meine-seite.com 103306.BAN.multi.pdf 16.02.2010 17:14
Im Batch wieder jeweils 2 Prozentzeichen... bzw in deiner Batch-Zeile ein " %%~ta " (ohne Anführungszeichen) ergänzen.

Wenn ich dich richtig verstanden habe...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: sommerzeit
16.02.2010 um 20:54 Uhr
Hallo refresh,

vielen Dank für deine Antwort.

Die Lösung von Biber ist das was ich benötige.

viele Grüße
sommerzeit
Bitte warten ..
Mitglied: sommerzeit
16.02.2010 um 21:04 Uhr
Vielen Dank Biber,

funktioniert wunderbar.

eine Frage noch:

wie kann ich "%%~ta" mit semikolon trennen?
geht das zwischen Datum und Uhrzeit?

ich habe den Script so umgesetzt , dass in csv Datei Spalten bekomme:

echo off & setlocal
cd C:\grp_4
set "Datei=V:\grp_4\test.CSV"
if exist "%Datei%" del "%Datei%"
for %%a in (*.pdf) do @for /f "delims=." %%i in ("%%~na") do @echo %%i;meine-seite.com;%%a;%%~ta>>"%Datei%"

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß
sommerzeit
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
16.02.2010 um 21:37 Uhr
Moin sommerzeit,

natürlich kannst du auch nochmal den String "TT.MM.YY hh:mm" in zwei Tokens zerlegen und ein ";" dazwischensetzen ...
... z.B. mit einer dritten FOR-Anweisung.
01.
>for %a in (*.pdf) do @for /f "delims=." %i in ("%~na") do @for /f "tokens=1-2" %t in ("%~ta") do @echo %i;meine-seite.com; %a;%t;%u 
02.
103306;meine-seite.com; 103306.BAN.multi.pdf;16.02.2010;17:14
Wäre "ein Transfer des vorhin Vermittelten" <grinz>

Kannst du so in den Batch adaptieren (wieder mit je zwei Prozentzeichen statt einem for den Laufvariablen.
Und natürlich die eine Codezeile auf drei oder fünf optisch ansprechende verlängern.

Zeilenumbrüche sind unkompliziert jeweils NACH einem "DO "
-->danach KlammerAuf+Zeilenumbruch
--> und Nach der folgenden Codezeile ein bzw mehrere KlammerZu.

Beispiel (ungetestet)
01.
for %%a in (*.pdf) do ( 
02.
           for /f "delims=." %%i in ("%%~na") do ( 
03.
                         for /f "tokens=1-2" %%t in ("%%~ta") do ( 
04.
                                echo %%i;meine-seite.com; %%a;%%t;%%u 
05.
                      )))
Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: sommerzeit
16.02.2010 um 22:36 Uhr
vielen Dank hat funktioniert.

PS: Wäre "ein Transfer des vorhin Vermittelten" <grinz>

ich habe auch nicht anders behauptet, habe nur deinen Script so eingesetzt.

gruß
sommerzeit
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (14)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...