Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

batch script zwei befehle aus einer for schleife?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: arnito

arnito (Level 1) - Jetzt verbinden

26.12.2006, aktualisiert 27.12.2006, 23452 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,
vermutlich eine ganz einfache Frage auf die ich aber noch keine Antwort gefunden habe:
Ich möchte mit einem Phtoshop droplet Bilder konvertieren. Ich rufe das Droplet mit einer for schleife auf:

FOR %%a IN (c:\test\*.psd) DO 8bit.exe %%a

das funktioniert sehr gut, das Droplet konvertiert die Bilder und speichert Sie als jpeg in einem anderen Verzeichnis. Anschleißend werden die Ausgangsdateien nicht mehr benötigt und sollen gelöscht werden. wenn ich das mit einer neuen for schleife machen würde befürchte ich aber das in der Zwischenzeit dazugekommen Dateien die noch nicht konvertiert wurden mit gelöscht werden, wie kann ich also dafür sorgen, das nur die Dateien die die erste Schleife durchlaufen haben gelöscht werden?

Vielen Dank

Arnold

und bitte nicht schimpfen wenn ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen habe
Mitglied: miniversum
26.12.2006 um 16:55 Uhr
Das kanst du einfach mit "dranhängen":

FOR %%a IN (c:\test\*.psd) DO 8bit.exe "%%a" & del "%%a"

So werden sie konvertiert und gleich gelöscht

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.12.2006 um 19:13 Uhr
Hallo arnito!

Falls die 8bit.exe einen sauberen "Errorlevel" zurückliefert (also 0 für "ohne Fehler beendet" bzw > 0 für "Fehler aufgetreten"), solltest Du für die Verknüpfung des "del"-Befehles && verwenden - dadurch wird dieser nur ausgeführt, wenn die 8bit.exe keinen Fehler gemeldet hat (Errorlevel = 0).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.12.2006 um 19:22 Uhr
Moin arnito,

nur zur Ergänzung von miniversums Lösung:

Du kannst die Befehle "8bit psd-Datei" und "lösche psd-Datei" auch mit zwei Ampersands statt einem verketten ( && statt &).
Dann wird das Löschen der jeweiligen Datei nur durchgeführt, wenn der Befehl vorher, also das Konvertieren, keinen Fehler ergibt.

01.
FOR %%a IN (c:\test\*.psd) DO 8bit.exe "%%a" && del "%%a"
-ist gleich bedeutend mit-
01.
FOR %%a IN (c:\test\*.psd) DO call machWasMitPsd "%%i" 
02.
goto :eof 
03.
 
04.
:machWasMitPsd Parameter %1 ist der vollständige Name der *.psd-Datei in Hochkommata 
05.
8bit.exe "%~1"  
06.
IF NOT Errorlevel 1 del "%~1"
Gruß
Biber
[Edit]
Moin, bastla, alter Linksüberholer...
Frohe Weihnachten auch Dir!
[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.12.2006 um 19:34 Uhr
@Biber

Wünsche schöne Weihnachten gehabt zu haben.

... und entschuldige bitte das Vordrängeln - hatte gar nicht bemerkt, dass Du wieder in der Gegend bist.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: arnito
27.12.2006 um 09:10 Uhr
Hallo zusammen,
vielen Dank für eure schnelle Hilfe, ich denke damit werde ich den überwachten Ordner für Photoshop so einrichten köönnen wie ich das brauche. Ob das Photoshopdroplet artig mit exit codes arbeitet weiss ich nicht genau, werde ich aber ausprobieren und hier bei Interesse gerne nochmal posten.

Euch allen ein gutes neues Jahr

Arnold
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...