Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch - SpecialFolder als Variable aus Datei lesen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: rubberman

rubberman (Level 2) - Jetzt verbinden

25.01.2008, aktualisiert 12:49 Uhr, 9702 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

habe ein Batchskript, mit dem ich in einer INI-Datei lese und mit diesen Daten weiter arbeite.
Grundsätzlich kein Problem. Mir ist aber aufgefallen, dass ich in die INI keine batchüblichen SpecialFolder-Variablen schreiben kann.
Zum Ausprobieren habe ich folgendes Szenarium gebaut:
abc.bat und xyz.ini stehen im selben Verzeichnis.

abc.bat:
@ECHO OFF
SETLOCAL
::
SET "IniFile=xyz.ini"
SET "KWord=Pfad"
FOR /F "DELIMS== TOKENS=2" %%a IN ('FINDSTR "%KWord%" "%cd%" %IniFile%') DO SET p=%%a
::
ECHO %p%
PAUSE>NUL


xyz.ini:
Pfad=%userprofile%\Desktop

Wer's ausprobiert sieht, dass die Ausgabe so aussieht:
%userprofile%\Desktop

Das bedeutet, der Variablen p wird nur der Wert des Teilstrings zugeornet, ohne dass %userprofile% interpretiert wird.

Was muss ich also tun um folgende Ausgabe zu erhalten:
C:\Dokumente und Einstellungen\>User sowieso<\Desktop

(PS: Wenn in der INI mal ein normaler Pfad in der Form "Pfad=C:\irgendwie\irgendwo" steht, sollte das ganze natürlich auch noch funzen.)

Danke vorab
Steffen
Mitglied: rubberduck
25.01.2008 um 09:41 Uhr
Versuch es mal so:

abc.bat
01.
@ECHO OFF 
02.
SETLOCAL 
03.
:: 
04.
SET "IniFile=xyz.ini" 
05.
SET "KWord=Pfad" 
06.
FOR /F "DELIMS== TOKENS=2" %%a IN ('FINDSTR "%KWord%" %IniFile%') DO call :Process %%a 
07.
:: 
08.
:Process 
09.
ECHO %1 
10.
PAUSE>NUL
xyz.ini
01.
Pfad="%userprofile%\Desktop" 
02.
Pfad="%systemroot%" 
03.
...etc.
Um Fehler auszumerzen schreib Deine Pfade mit Hochkomma.

Wenn alle Stricke reissen, dann frag mal Biber. Er ist eine Koriphäe auf dem Gebiet des Shell-Scripting (Batch)
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
25.01.2008 um 10:44 Uhr
Hallo rubberduck,

danke für die schnelle Antwort. War genau der Denkanstoß, der mir gefehlt hat.

Gruß
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
25.01.2008 um 12:49 Uhr
Oder mach diese kleine Änderung:
Ändere:
FOR /F "DELIMS== TOKENS=2" %%a IN ('FINDSTR "%KWord%" "%cd%" %IniFile%') DO SET p=%%a
in
FOR /F "DELIMS== TOKENS=2" %%a IN ('FINDSTR "%KWord%" "%cd%" %IniFile%') DO CALL SET p=%%a

miniversum
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Per Batch eine XLS-Datei in eine TXT-Datei umwandeln (5)

Frage von skiing69 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Eingabe in Datei schreiben (2)

Frage von MedicalAd zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell oder Batch-Task: Kopiere Datei x mal und benenne diese um (2)

Frage von Lorderich zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...