Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch beim start von z.b. iexplorer starten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 94502

94502 (Level 1)

14.10.2010 um 17:31 Uhr, 2966 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo
ich würde gerne wissen ob es geht eine batch datei zu schreiben, die sich beim start von einem belibigen programm öffnet in der soetwas steht wie Hallo sie haben das Programm ... geöffnet und zusätzlich (nicht unbedingt nötig) soll eine Programminfo erscheinen
Mitglied: Friemler
14.10.2010 um 17:42 Uhr
Hallo,

etwa so:
01.
@echo off 
02.
 
03.
setlocal 
04.
 
05.
set "started=0" 
06.
 
07.
:Loop 
08.
tasklist | findstr /i "^iexplore.exe" > NUL && (if %started% equ 0 call IExploreRunning.cmd & set "started=1") || (set "started=0") 
09.
goto Loop 
10.
 
11.
endlocal
Dieses Skript müsste ständig laufen.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: 94502
15.10.2010 um 09:50 Uhr
Kann man das auch so einstellen das sich dieses Programm bei jedem Programm auto. öffnet und automatisch den namen ergenzt
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
15.10.2010 um 12:50 Uhr
Hallo,

aufgrund Deiner übrigen Threads ist mein Geduldsfaden zwar mindestens so stark gespannt, wie die E-Saite einer Bass-Gitarre (wenn wir mal bei der G-Saite sind wird's ungemütlich ), aber um den Mindestanforderungen der Höflichkeit zu genügen, verliere ich hier nochmal ein paar Worte zur Funktionsweise meines Schnipsels.

Der Befehl TASKLIST gibt eine Liste aller momentan laufenden Programme aus. Seine Ausgabe wird aber nicht angezeigt, sondern durch das | über eine Pipeline an den Befehl FINDSTR weitergeleitet. Der sucht wegen dem ^ am Anfang einer Zeile nach dem Wort iexplore.exe und berücksichtigt dabei wegen /i die Groß-/Kleinschreibung nicht. Die Ausgabe von FINDSTR wird aber auch nicht angezeigt, sondern wegen >NUL verschluckt. FINDSTR liefert jedoch bei erfolgreicher Suche als Ergebnis 0 zurück, bei Misserfolg einen von 0 verschiedenen Wert (so machen das die meisten Konsolenprogramme, also Programme ohne grafische Benutzeroberfläche, Stichwort ERRORLEVEL).

Wenn also 0 (Erfolg) zurückgeliefert wird (d.h. der Internetexplorer ist gestartet), werden durch den Operator && die Befehle
(if %started% equ 0 call IExploreRunning.cmd & set "started=1")
ausgeführt. Das bedeutet, daß das Batchfile IExploreRunning.cmd nur ausgeführt wird, wenn die Variable started den Wert 0 hat. Nach Ausführung des Batchfiles wird started auf 1 gesetzt, damit IExploreRunning.cmd beim nächsten Schleifendurchlauf nicht schon wieder aufgerufen wird.

Wenn FINDSTR einen von 0 verschiedenen Wert zurückliefert (d.h. der Internetexplorer ist nicht gestartet/wurde beendet), wird durch den Operator || der Befehl
(set "started=0")
ausgeführt. Die Variable wird also wieder auf 0 gesetzt. Dadurch würde nach einem Start von iexplore.exe wieder das Batchfile IExploreRunning.cmd ausgeführt werden können.

Das ganze Skript müsste in den Autostart-Ordner im Startmenü eingebunden werden. Es läuft dann ständig im Hintergrund als eine Art Wachhund, der aufpasst, ob der Internetexplorer gestartet wird.

Um Deine eigentliche Frage zu beantworten: Möglich ist fast alles, kommt auf den Aufwand an, den man treibt. Eine Möglichkeit wäre, alle laufenden Programme, die von TASKLIST ausgegeben werden, zu speichern und beim nächsten Schleifendurchlauf zu überprüfen, ob ein neues Programm in der Liste aufgetaucht ist bzw. ein Programm aus der alten Liste fehlt (also beendet wurde). Das wäre doch mal ein hervorragendes Übungsprojekt für Dich, wenn Du tatsächlich Batchskripting lernen willst. Wenn Du dann zu einer Lösung kommen würdest, hätte sich auch automatisch das Niveau Deiner Fragen/Tipps/Anleitungen um einige Stufen gesteigert.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Batch Script bei Start ausführen (3)

Frage von KEFHVDI zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch, Aufgabe mit höchsten Previlegien soll Outlook "normal" starten (6)

Frage von Zunaras zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch erst starten wenn bestimmte Datei vorhanden ist (7)

Frage von pdiddo zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch zum bearbeiten mehrerer CSV (2)

Frage von Matzus87 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...