Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch Text Dateien durchsuchen und löschen.

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: DimitriW

DimitriW (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2010 um 14:07 Uhr, 10873 Aufrufe, 8 Kommentare

Erstmal einen schönen Tag.
Es geht um folgendes.
Ich möchte gerne mit Batch ein Programm erstellen der in dem Ordner indem es sich befindet, die Text Dateien durchliest und alle Dateien davon die etwas bestimmtes drinn stehen haben löscht.

ECHO=ON
find "was" *.txt
For %%a IN (*.txt) DO %%a del *.txt

Ich habe leider noch nicht so große Erfahrung mit dem Umgang von Batch und würde mich ber Antworten und ggfs. Lösung freuen.
MFG DimitriW
Mitglied: LotPings
28.04.2010 um 14:13 Uhr
Hallo Dimitri,

das ist ein Einzeiler auf der Kommdozeile:
for /f "delims=" %A in ('Findstr /i /M "was" *.txt') Do @Echo Del "%A"
Wenn die Ausgabe korrekt erscheint entferne das Echo

Gruß
LotPings

Ja das war ein bisschen kurz, zur Erläuterung:
findstr mit /M listet nur die Dateinamen auf in denen der Suchbegriff vorkommt.
wenn der Suchbegriff aus mehreren Wörter besteht nimmt man besser:
for /f "delims=" %A in ('Findstr /i /M /C:"was auch immer" *.txt') Do @Echo Del "%A"
In einer Batchdatei sind die %-Zeichen zu verdoppeln.
Bitte warten ..
Mitglied: DimitriW
28.04.2010 um 14:18 Uhr
Die Text Dateien sind immer noch da.
Da muss irgendwo ein Fehler versteckt sein.
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
28.04.2010 um 14:22 Uhr
Und das Echo hast du wirklich rausgenommen,
damit er nicht nur anzeigt was er löschen würde?

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: DimitriW
28.04.2010 um 14:28 Uhr
Ja, CMD Zeigt mir an "FINDSTR: *.txt kann nicht geöfnet werden"
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
28.04.2010 um 14:34 Uhr
Sind die Dateien die dir in dem Verzeichnis mit Dir *.txt angezeigt werden,
denn ggfs noch in einem Programm geöffnet?

Was gibt der Befehl
Findstr /i /M "was" *.txt
denn aus?

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: DimitriW
28.04.2010 um 14:43 Uhr
Also laut der Meldung soll irgendwie eine Kopie gesucht werden.
"Kopie konnte nicht gefunden werden"
Was soll den der Befehl "delims=" machen?
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
28.04.2010 um 15:16 Uhr
Zitat von DimitriW:
Also laut der Meldung soll irgendwie eine Kopie gesucht werden.
"Kopie konnte nicht gefunden werden"
Deine unvllständigen Angaben mache es etwas schwer dir zu helfen, welcher Beffehl erzeugt denn jetzt diesem Fehler?
Das läuft hier übrigends ohne Probleme.

Was soll den der Befehl "delims=" machen?
Er weist die for /f Schleife an die gesamte Zeile zu verarbeiten, der delimiter wird eben auf nichts gesetzt.
Das ist für den Fall das Leerzeichen im Dateinamen vorkommen, dafür sollte aber auch noch %A in "%A" gesetzt werden, ändere ich oben.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: DimitriW
28.04.2010 um 15:22 Uhr
Ah vielen Dank.
Es hat nun Funktioniert.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...