Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch Textersetzen mit Dateiname

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Jonnyblue

Jonnyblue (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2007, aktualisiert 10.05.2007, 6165 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

bisher konnte ich hier (fast) immer eine Lösung für meine Probleme finden, aber heute war es dann soweit, dass ich ein Problem habe, dass hier anscheinend noch keine Lösung an sich parat hat.

Es geht um folgendes:

Ich habe ca. 10000 Dateien im .fmt Format. Diese kann ich öffnen mit einem Editor. Es ist zwar nur eine Zeile davon normal lesbar, aber die reicht mir.

Beispiel: Dateiname - 71822.fmt

In der Datei ist ein Verzeichnis für ein Bild angegeben. CryptischezeichenD:/BilderBilder/ET-no44592.bmpCryptischezeichen

Dieser Pfad soll jetzt geändert werden auf CryptischezeichenD:/Bilder/Bilderneu/00071822.bmpCryptischezeichen

D.h. der neue Pfad soll immer einfach der Dateiname sein mit .bmp

Leider hat sich herausgestellt, dass ich die Dateien nur mit einem Hexeditor ändern kann ohne dass sie danach unbrauchbar sind. D.h. mit Notepad geht es nicht, mit z.B. HxD geht es.

Das ganze dann mit allen 10000 Dateien, am besten automatisch

Ich hab bereits diverse Programme versucht. Beispielsweise: Advanced Find and Replace, ALIAS Find and Replace etc.
Leider scheitern diese Tools am Dateiname, da sie dafür keine Variable haben.

Habe auch schon versucht eine Batchfile zu erstellen, allerdings wurde hier ja mehrfach davon abgeraten sowas per Batch zu machen. Und erlichgesagt fehlt mir dazu noch die Erfahrung.

Vielleicht hat da jemand eine Idee wie ich soetwas bewerkstelligen könnte. Auskennen tu ich mich sonst noch einigermaßen in C.

Oder vielleicht gibts ja doch ein Tool das das kann?

Bin über jede Hilfe dankbar, sonst weiss ich schon was ich die nächsten 2 Wochen machen darf...

DANKE!
Mitglied: miniversum
07.05.2007 um 19:24 Uhr
Steht diese eine Zeile am Anfang (immer die erste Zeile) oder an einer bestimmten Stelle oder wie?
Du könntest eine Neue Datei schrieben mit
miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Jonnyblue
07.05.2007 um 23:14 Uhr
Steht diese eine Zeile am Anfang (immer die
erste Zeile) oder an einer bestimmten Stelle
oder wie?

Steht immer irgendwo in mitten Cryptischer Zeichen... fängt immer mit dem gleichen Pfad an und hört mit .bmp auf. Also ist das die einzige möglichkeit es einzugrenzen...
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
08.05.2007 um 09:05 Uhr
Dann starte ich mal einen ungetesteten Versuch.
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "suchstring=D:/Bilder/Bilderneu/" 
03.
set "Cryptischezeichen=?????" & REM <-----------Hier anpassen 
04.
REM verarbeite alle Dateien nacheinander 
05.
FOR /F "delims=" %%d in ('dir /b *.fmt') do ( 
06.
 
07.
REM Suche Zeile inder %suchstring% steht 
08.
FOR /F "skip=1 delims=][" %%z in ('find /n "%suchstring%" "%%d"') do ( 
09.
 
10.
REM Schreibe alle Zeilen bis zur Zeile an inder der Suchstring steht in eine neue Datei 
11.
set /a zeile=1 
12.
FOR /F "delims=" %%l in ('type "%%d"') do ( 
13.
if !zeile! lss %%z echo %%d>>"%%d_new.fmt" 
14.
set /a zeile=!zeile!+1 
15.
16.
REM schreibe die ersetzte Zeile in die Neue Datei 
17.
%Cryptischezeichen%%suchstring%%%d.bmp%Cryptischezeichen%>>"%%d_new.fmt" 
18.
REM Schreibe alle Zeilen ab der Zeile an inder der Suchstring steht in eine neue Datei 
19.
set /a zeile=%%z+1 
20.
more +!zeile! "%%d">>"%%d_new.fmt" 
21.
22.
)
miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Jonnyblue
08.05.2007 um 16:09 Uhr
Hey,
schonmal vielen Dank für die Mühe!

01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "suchstring=D:/Bilder/Bilder/" 
03.
set "findenstring=D:/Bilder/Bilderneu/" 
04.
set "Cryptischezeichen=?????" & REM <-----------Hier anpassen 
05.
REM verarbeite alle Dateien nacheinander 
06.
FOR /F "delims=" %%d in ('dir /b *.fmt') do ( 
07.
 
08.
REM Suche Zeile inder %suchstring% steht 
09.
FOR /F "skip=1 delims=][" %%z in ('find /n "%suchstring%" "%%d"') do ( 
10.
 
11.
REM Schreibe alle Zeilen bis zur Zeile an inder der Suchstring steht in eine neue Datei 
12.
set /a zeile=1 
13.
FOR /F "delims=" %%l in ('type "%%d"') do ( 
14.
if !zeile! lss %%z echo %%d>>"%%d_new.fmt" 
15.
set /a zeile=!zeile!+1 
16.
17.
REM schreibe die ersetzte Zeile in die Neue Datei 
18.
%Cryptischezeichen%%findenstring%%%d.bmp%Cryptischezeichen%>>"%%d_new.fmt" 
19.
REM Schreibe alle Zeilen ab der Zeile an inder der Suchstring steht in eine neue Datei 
20.
set /a zeile=%%z+1 
21.
more +!zeile! "%%d">>"%%d_new.fmt" 
22.
23.
)
Also nach ersten Tests würde das soweit auch funktionieren, WENN die Zeile in der der Suchstring steht sich nicht von Datei zu Datei ändern würde, d.h. sich die "Cryptischenzeichen" davor nicht ändern. Das tun sie aber... Gibts da nicht ne möglichkeit alles bis zum Suchstring in eine neue Datei zu schreiben? Und alles nach den Suchstring?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
08.05.2007 um 17:56 Uhr
Ok ich dachte diese Cryptischen Zeichen sind immer gleich.
Unter der Voraussetzung das in diesen Clyptischen Zeichen keine : und keine . vorkommen sollte es so gehen:
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "suchstring=D:/Bilder/Bilder/" 
03.
set "findenstring=D:/Bilder/Bilderneu/" 
04.
 
05.
REM verarbeite alle Dateien nacheinander 
06.
FOR /F "delims=" %%d in ('dir /b *.fmt') do ( 
07.
set "Datei=%%d" 
08.
 
09.
REM Suche Zeile inder %suchstring% steht 
10.
FOR /F "skip=1 tokens=1,2 delims=][" %%y in ('find /n "%suchstring%" "!Datei!"') do ( 
11.
set aenderzeile=%%y 
12.
set aendertext=%%z 
13.
 
14.
REM Schreibe alle Zeilen bis zur Zeile an inder der Suchstring steht in eine neue Datei 
15.
set /a zeile=1 
16.
FOR /F "delims=" %%l in ('type "!Datei!"') do ( 
17.
if !zeile! lss !aenderzeile! echo !Datei!>>"!Datei!_new.fmt" 
18.
set /a zeile=!zeile!+1 
19.
20.
 
21.
REM schreibe die ersetzte Zeile in die Neue Datei 
22.
FOR /F "tokens=1,2 delims=:" %%V in ('echo !aendertext!') do ( 
23.
set vorderteil=%%V 
24.
set resttext=%%W 
25.
FOR /F "tokens=2 delims=:" %%e in ('echo %suchstring%') do set resttext=!resttext:%%e=! 
26.
)  
27.
FOR /F "tokens=2 delims=." %%H in ('echo !resttext!') do ( 
28.
set hinterteil=%%H 
29.
)  
30.
echo !vorderteil:~0,-1!%findenstring%!Datei!.!hinterteil!>>"!Datei!_new.fmt" 
31.
 
32.
REM Schreibe alle Zeilen ab der Zeile an inder der Suchstring steht in eine neue Datei 
33.
set /a zeile=!aenderzeile!+1 
34.
more +!zeile! "!Datei!">>"!Datei!_new.fmt" 
35.
36.
)
miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Jonnyblue
09.05.2007 um 09:25 Uhr
01.
ECHO ist eingeschaltet (ON)D:\Bilder\Bilderneu\117674.fmt. 
02.
117674.fmt 
03.
D:\Bilder\Bilderneu\117674.fmt.bmp
Das ist die aktuelle Ausgabe. Im Dos fenster kommt "Fehlender Operator".

Also schonmal insgesamt aufm richtigen Weg, allerdings funtkioniert das mit dem "Zeilen davor kopieren und Zeilen danach kopieren" überhaupt nicht.

Noch ne Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.05.2007 um 11:13 Uhr
So jetzt hab ich mir ein bischen zeit genommen und nochmal alles einzeln durchgeschaut und getestet.
Hab ein paar kleinere Fehler gefunden und das ganze etwas eingeschrumpft.
Das Ergebnis sit das hier:
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "suchstring=D:/Bilder/Bilder/" 
03.
set "findenstring=D:/Bilder/Bilderneu/" 
04.
 
05.
REM verarbeite alle Dateien nacheinander 
06.
FOR /F "delims=" %%d in ('dir /b *.fmt') do ( 
07.
set "Datei=%%d" 
08.
set "Dateiname=%%~nd" 
09.
set "outfile=%%~nd_new.%%~xd" 
10.
if exist "!outfile!" del "!outfile!" 
11.
 
12.
REM Suche Zeile inder %suchstring% steht 
13.
FOR /F "skip=2 tokens=1,2 delims=][" %%z in ('find /n "%suchstring%" "!Datei!"') do ( 
14.
 
15.
 
16.
REM Schreibe alle Zeilen bis zur Zeile an inder der Suchstring steht in eine neue Datei 
17.
set /a zeile=1 
18.
FOR /F "delims=" %%t in ('type "!Datei!"') do ( 
19.
if not !zeile! equ %%z ( 
20.
echo %%t>>"!outfile!" 
21.
) else ( 
22.
 
23.
REM schreibe die ersetzte Zeile in die Neue Datei 
24.
FOR /F "tokens=1,2 delims=:" %%V in ('echo %%t') do ( 
25.
set vorderteil=%%V 
26.
set vorderteil=!vorderteil:~0,-1! 
27.
set resttext=%%W 
28.
FOR /F "tokens=2 delims=:" %%e in ('echo %suchstring%') do set resttext=!resttext:%%e=! 
29.
30.
FOR /F "tokens=2 delims=." %%H in ('echo !resttext!') do set hinterteil=%%H 
31.
echo !vorderteil!%findenstring%!Dateiname!.!hinterteil!>>"!outfile!" 
32.
 
33.
34.
set /a zeile=!zeile!+1 
35.
36.
37.
)
Voraussetzung ist immernoch das diese kryptischen Zeichen VOR und NACH dem zu ersetzenden String keinen : oder . enthalten.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Jonnyblue
09.05.2007 um 11:47 Uhr
Also das mit dem : und . scheint kein Problem zu sein. Ist in den Files nicht vorhanden.

Leider funktioniert jetzt garnichts mehr. Es wird nichtmal mehr eine Datei erstellt.
Ich denke, dass schon bei der Definition der Variablen was falsch läuft.

01.
set "outfile=%%~nd_new.%%~xd"
kann das sein, dass da was nicht stimmt?

Ich hab jetzt bestimmt schon 10 mal alles durchgemacht. Allerdings kommt mir alles soweit logisch vor. Und ich check net so recht, warum er jetzt keine File mehr erstellt...

Ne idee?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.05.2007 um 15:29 Uhr
Kannst ja mal das @echo off am Anfang wegmachen und schauen ob Du was siesht was das Problem sein könnte.

Ich habe es bei mir so wie gepostet getestet.
Vieelcith kannst du ja mal so ne fmt Datei auszugsweise posten?

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Jonnyblue
09.05.2007 um 17:16 Uhr
Die Datei 75242.fmt hat folgenden Inhalt:
<code>
  Z d d  è¼    ’ SC   ²²
   C œYh  f @   ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿ€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿ€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿ€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿ€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?þ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?þ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?þÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿð?à€üÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿï€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþàÀ>€ø| ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿÿ€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿü8à 0†0ÿ<0à|xÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüà?ÿÿ€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüxÇŒxxþ|xÄ|xÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþà?ÿÿ€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿùÇŒxxüüxÌ~ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþÀ?üÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáÇŒxxøüxü~ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþ þÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÇÇŒxxñüxü|xÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ þ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÇŒxxñüxü|xÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ ÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ?à 0†0ãü0ü|xÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ€ ÿÿ€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþ àÀ>ãþü~ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿàÿÿÀÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿü ð?àãÿüÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüÿÿøÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿçÿÿü àü?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿŸŸ‡ÿÿÿÏÃøÿÿÿÿùÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿŸÿ‡çÿÿø Àpÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ?ÿÿÿà?ÿÿÿÿüÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿŸÿ‡çÿÿø €0ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ?1ÿÿÿç?ÿÿÿÿþÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿŸÿƒçÿÿð‡ñŽ!ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþ~yÿÿþ<ÇŸÿÿÿÿþÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ#ÀÿçƒÿñÇãŽ#‡ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþ|yüqüO>GŸè<þÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ#ÀÿçÿñÇã„#‡ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüüœüüsýÏ>GŸà<þÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþ3ÁŸÿˆæ9ÿñÇÃÀc‡ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüøœüþ#ÿÎ>OŸçäsÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþqÇŸÿŒf|ÿñÇÇÀa‡ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüùœüÿÿÎ>OŸç™äwÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüyÏŸÿŒf|ÿñLJ€0ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüóœüÿÿÎ>OŸç™üÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüÏŸÀŽf|ÿñǏŽ8ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüãœüÿÿÎ>OŸï™þÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿü ÏŸÀŽ&|ÿñǏŽ?‡ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüàøÿÿÏ>GŸï™ÿƒÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿøüÏŸÿ|ÿñÇŽ;ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüàyÿÿÏ<GŸç™ãóÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿøüÏŸÿ†8ÿð‡„!ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüÿžyþ#ÿÏ<ççäóÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿùüO„†1Çø€0ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüÿž1üsÿϘã?ãÄsž?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿùüO„ÇÇøÀpÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüÿŸüqÿρð?à<žÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿïÿÿÿÇÿþ?ÿñüÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþÿÏÿÿÿÿçøÿäÿþÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþÿÿÿÿÿÿÿÿÿçÿÿÿþÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿçÿÿÿþÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿçÿÿÿüÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿŸÿÿÿÿÿÿÿÿÿçÿÿÿùÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿþ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿø?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿÀ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿð?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿ€?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿø0ᇠÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿ€?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿð Á ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿ€?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÀ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿ ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿà ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿþ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ü ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿþ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ( ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿáðÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÀ $ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿààÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿð €! ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿðÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿø0Á† € ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿøÿ€ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿø?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿþÿáÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿþ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿø? ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿð ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿá ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ|ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿçÏ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ|ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ÿøÿÇÞ?ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿçÎ?ÿÃÈpÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ<ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ÿø}ìÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿŽgÿ À ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ÿø øÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüÿ 8Ãÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€?ÿð€|ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿüÿ8Çž?ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ‘ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€?ÿÿƒà ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ|ÿ|Ïž?ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ|ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€?ÿ÷€øÀÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÇü|Ïž?ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ|ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ÿÿ€|àÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÇü|Ïž?ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ|ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ÿûƒßøÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÇÄ|ÿ|Ïž?ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿçÄ|ÿ|Ïž?ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÃÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿãŽ8ÿ|Ïž?ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿðÿ|Ïž?ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿüÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿø?ƒÿ|Ïž?ÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿüÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿßÿÿÿÿÿÿÿÿ|ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ÷ÿÿÿÿ€ ÿ&yum
Bitte warten ..
Mitglied: Jonnyblue
09.05.2007 um 17:25 Uhr
Also eine .fmt Datei habich jetzt mal hochgeladen:
http://www.esc-lan.de/Upload/test.fmt

Und die Ausgabe vom DOS Fenster gibts hier (Pfade sind etwas anders...):

01.
D:\TEST>bla.bat 
02.
 
03.
D:\TEST>set "suchstring=I:\Technik\Etiketten\BMP\" 
04.
 
05.
D:\TEST>set "findenstring=I:\Technik\Etiketten\BMP-PLM\" 
06.
 
07.
D:\TEST>REM verarbeite alle Dateien nacheinander 
08.
 
09.
D:\TEST>FOR /F "delims=" %d in ('dir /b *.fmt') do ( 
10.
set "Datei=%d" 
11.
 set "Dateiname=%~nd" 
12.
 set "outfile=%~nd_new.%~xd" 
13.
 if exist "!outfile!" del "!outfile!" 
14.
 REM Suche Zeile inder I:\Technik\Etiketten\BMP\ steht 
15.
 FOR /F "skip=2 tokens=1,2 delims=][" %z in ('find /n "I:\Technik\Etiketten\BMP\ 
16.
" "!Datei!"') do ( 
17.
REM Schreibe alle Zeilen bis zur Zeile an inder der Suchstring steht in eine neu 
18.
e Datei 
19.
 set /a zeile=1 
20.
 FOR /F "delims=" %t in ('type "!Datei!"') do ( 
21.
if not !zeile! EQU %z (echo %t 1>>"!outfile!" )  else ( 
22.
REM schreibe die ersetzte Zeile in die Neue Datei 
23.
 FOR /F "tokens=1,2 delims=:" %V in ('echo %t') do ( 
24.
set vorderteil=%V 
25.
 set vorderteil=!vorderteil:~0,-1! 
26.
 set resttext=%W 
27.
 FOR /F "tokens=2 delims=:" %e in ('echo I:\Technik\Etiketten\BMP\') do set rest 
28.
text=!resttext:%e=! 
29.
30.
 FOR /F "tokens=2 delims=." %H in ('echo !resttext!') do set hinterteil=%H 
31.
 echo !vorderteil!I:\Technik\Etiketten\BMP-PLM\!Dateiname!.!hinterteil! 1>>"!out 
32.
file!" 
33.
34.
 set /a zeile=!zeile!+1 
35.
36.
37.
38.
 
39.
D:\TEST>( 
40.
set "Datei=117674.fmt" 
41.
 set "Dateiname=117674" 
42.
 set "outfile=117674_new..fmt" 
43.
 if exist "!outfile!" del "!outfile!" 
44.
 REM Suche Zeile inder I:\Technik\Etiketten\BMP\ steht 
45.
 FOR /F "skip=2 tokens=1,2 delims=][" %z in ('find /n "I:\Technik\Etiketten\BMP\ 
46.
" "!Datei!"') do ( 
47.
REM Schreibe alle Zeilen bis zur Zeile an inder der Suchstring steht in eine neu 
48.
e Datei 
49.
 set /a zeile=1 
50.
 FOR /F "delims=" %t in ('type "!Datei!"') do ( 
51.
if not !zeile! EQU %z (echo %t 1>>"!outfile!" )  else ( 
52.
REM schreibe die ersetzte Zeile in die Neue Datei 
53.
 FOR /F "tokens=1,2 delims=:" %V in ('echo %t') do ( 
54.
set vorderteil=%V 
55.
 set vorderteil=!vorderteil:~0,-1! 
56.
 set resttext=%W 
57.
 FOR /F "tokens=2 delims=:" %e in ('echo I:\Technik\Etiketten\BMP\') do set rest 
58.
text=!resttext:%e=! 
59.
60.
 FOR /F "tokens=2 delims=." %H in ('echo !resttext!') do set hinterteil=%H 
61.
 echo !vorderteil!I:\Technik\Etiketten\BMP-PLM\!Dateiname!.!hinterteil! 1>>"!out 
62.
file!" 
63.
64.
 set /a zeile=!zeile!+1 
65.
66.
67.
68.
 
69.
D:\TEST>( 
70.
REM Schreibe alle Zeilen bis zur Zeile an inder der Suchstring steht in eine neu 
71.
e Datei 
72.
 set /a zeile=1 
73.
 FOR /F "delims=" %t in ('type "!Datei!"') do ( 
74.
if not !zeile! EQU 655 (echo %t 1>>"!outfile!" )  else ( 
75.
REM schreibe die ersetzte Zeile in die Neue Datei 
76.
 FOR /F "tokens=1,2 delims=:" %V in ('echo %t') do ( 
77.
set vorderteil=%V 
78.
 set vorderteil=!vorderteil:~0,-1! 
79.
 set resttext=%W 
80.
 FOR /F "tokens=2 delims=:" %e in ('echo I:\Technik\Etiketten\BMP\') do set rest 
81.
text=!resttext:%e=! 
82.
83.
 FOR /F "tokens=2 delims=." %H in ('echo !resttext!') do set hinterteil=%H 
84.
 echo !vorderteil!I:\Technik\Etiketten\BMP-PLM\!Dateiname!.!hinterteil! 1>>"!out 
85.
file!" 
86.
87.
 set /a zeile=!zeile!+1 
88.
89.
)
Es wird aber nichts gemacht, rein garnix... O_o
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.05.2007 um 20:00 Uhr
Ok habs auch grade versucht damit.
Scheint wirklich an diesen kryptischen Zeichen zu liegen.
Da hilft batch woll nicht arg viel weiter, tut mir leid.
Da müßtest du es eventuell mit vbs versuchen oder so.
Allerdings kenne ich mich darin zu wenig aus.
Vielleicht weiß ja Bastla oder Biber was?

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
09.05.2007 um 22:23 Uhr
Hallo Jonnyblue und miniversum!

Ich hatte schon befürchtet, dass es mit Batch schwierig werden könnte ...

Die genannte Alternative VBScript ist zwar auch nicht wirklich auf das Handling von Binärdateien ausgerichtet, aber einen Versuch soll's wert sein.

Das folgende Script ist als Test für die Bearbeitung einer einzelnen ".fmt"-Datei gedacht. Sollte dabei etwas Vernünftiges herauskommen, können wir uns ja immer noch um die restlichen 9.999 (oder so) kümmern ...
01.
'FMTPatch.vbs 
02.
sBegin = "I:\Technik\Etiketten\BMP\" 'Alter Pfad 
03.
sEnd = ".bmp" 
04.
sReplace = "I:\Technik\Etiketten\BMP-PLM\" 'Neuer Pfad 
05.
iNameLen = 8 'Länge des neuen BMP-Dateinamens (von vorne mit "0" aufgefüllt) 
06.
 
07.
If WScript.Arguments.Count < 1 Then 
08.
	WScript.Echo "Zu bearbeitende Datei mit vollständigem Pfad als Argument übergeben!" 
09.
	WScript.Quit(1) 
10.
End If 
11.
sFile = WScript.Arguments(0) 
12.
 
13.
Set fso = WScript.CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
14.
If Not fso.FileExists(sFile) Then 
15.
	WScript.Echo "Datei wurde nicht gefunden - bitte mit vollständigem Pfad angeben!" 
16.
	WScript.Quit(1)	 
17.
End If 
18.
 
19.
sFileNameExt = fso.GetFile(sFile).Name 
20.
If InstrRev(sFileNameExt, ".") Then 
21.
	sFileName = Left(sFileNameExt, InstrRev(sFileNameExt, ".") - 1) 
22.
Else 
23.
	sFileName = sFileNameExt 
24.
End If 
25.
sOldFile = sFile & ".bak" 
26.
sOldFileName = sFileNameExt & ".bak" '.fmt.bak oder nur .bak (dann ohne Ext) 
27.
 
28.
sNewPath = sReplace & Right(String(iNameLen, "0") & sFileName, iNameLen) & sEnd 
29.
 
30.
'gesamte Datei in binDataOld einlesen 
31.
lSize = fso.GetFile(sFile).Size 
32.
Set oOldFile = fso.OpenTextFile(sFile, 1) 
33.
binDataOld = oOldFile.Read(lSize) 
34.
oOldFile.Close 
35.
 
36.
iPos1 = Instr(binDataOld, sBegin) 
37.
If iPos1 Then 'Startstring gefunden 
38.
	iPos2 = Instr(iPos1, binDataOld, sEnd) 
39.
    If iPos2 Then 'Endstring gefunden 
40.
		iLen = iPos2 - iPos1 + Len(sEnd)  
41.
		If iLen <= 100 Then 'Pfadlänge plausibel? 
42.
			sOldPath = Mid(binDataOld, iPos1, iLen) 
43.
 
44.
			'Sicherungskopie erstellen 
45.
			'ev bereits vorhandene Sicherungskopie löschen 
46.
			If fso.FileExists(sOldFile) Then fso.DeleteFile(sOldFile) 
47.
			'Datei umbenennen 
48.
			Set oOldFile = fso.GetFile(sFile) 
49.
			oOldFile.Name = sOldFileName 
50.
		 
51.
			'neue Datei erstellen 
52.
			Set oNewFile = fso.OpenTextFile(sFile, 2, True) 
53.
			oNewFile.Write Replace(binDataOld, sOldPath, sNewPath, 1, 1) 
54.
			oNewFile.Close 
55.
			 
56.
			'Zur Kontrolle Ausgabe des alten und des neuen Pfades 
57.
			WScript.Echo sOldPath & " --> " & sNewPath 
58.
			WScript.Quit 
59.
		Else 
60.
			WScript.Echo "Der Suchstring wurde mit einer Länge von " & iLen & " Zeichen ermittelt!", 16 
61.
		End If 
62.
	Else 
63.
		WScript.Echo "Endmarkierung nicht gefunden!", 16 
64.
	End If 
65.
Else 
66.
	WScript.Echo "Startmarkierung nicht gefunden!", 16 
67.
End If 
68.
WScript.Quit(1)
Bitte die Angaben in den Zeilen 2 bis 5 anpassen und unter dem Namen "FMTPatch.vbs" speichern. Zum Testen am Einfachsten eine ".fmt"-Datei auf die Scriptdatei ziehen (Drag & Drop).

Sichtbares Ergebnis sollte zunächst eine MessageBox mit dem alten und dem neuen Pfad sein. Wenn demnach die Verarbeitung möglich war, wurde die ursprüngliche Datei umbenannt (zB von "Test.fmt" auf "Test.fmt.bak") und die neue Datei mit dem geänderten ".bmp"-Pfad im selben Ordner erstellt.

Falls (für das Beispiel der bereitgestellten "Test.fmt") einer der beiden Suchbegriffe "I:\Technik\Etiketten\BMP\" (für den Anfang des alten Pfades) und ".bmp" (für das Ende des alten Pfades) nicht gefunden werden konnte (übrigens: Groß- und Kleinschreibung werden unterschieden!) oder sich daraus ein Pfad von insgesamt mehr als 100 Zeichen Länge ergeben würde, wird eine entsprechende Meldung angezeigt und keine Verarbeitung vorgenommen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Jonnyblue
09.05.2007 um 22:36 Uhr
Okay,
miniversum, schonmal vielenvielen Dank für die viele Zeit die du investiert hast!

@ Bastla,
also das Script funktioniert theoretisch. Ob die Datei nachher auch brauchbar ist kann ich erst morgen am anderen Rechner versuchen. Ich werds dann morgen gleich schreiben. Auf jedenfall ist es genau so wie es sein sollte.
Schonmal herzlichsten Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: Jonnyblue
10.05.2007 um 09:17 Uhr
Also, mit ernüchterung musste ich heute morgen feststellen, dass das alleinige Ändern des Pfades nicht immer hilft.
Nur bei ca. 1/5 der Files funktioniert es. Leider hab ich zum Testen damals natürlich eine dieser 1/5 genommen und bin jetzt stur davon ausgegangen, dass das dann mit allen Files klappt.

Somit nochmal vielen Dank euch zwei für die Mühe. Das Script funktioniert an sich perfekt. Leider ist die File nachher mit dem Programm "Easylabel" nichtmehr zu öffnen.

Ich sehe schon, da wird eine harte Zeit auf mich zu kommen *heul*...

Aber falls mal jemand was ähnliches machen möchte, das Script von bastla funktioniert einwandfrei.

Wegen mir kann man das hier jetzt als "gelöst" markieren. - Da ja das script theoretisch funktioniert.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
CMD-Batch hilfe: Dateiname zu txt (2)

Frage von Syscore64 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch: Dateiname abhängig vom Änderungsdatum auslesen (6)

Frage von freaktastisch zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch zum bearbeiten mehrerer CSV (3)

Frage von Matzus87 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch-Variable nach Stichworten aus TXT Datei durchsuchen (3)

Frage von Markus5579 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...