Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Im Batch mit Unbekanntem Ordner arbeiten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: bm-magic

bm-magic (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2013 um 20:03 Uhr, 1781 Aufrufe, 4 Kommentare

Um definiertes Backup zu erstellen, wurde mit euer Hilfe,
ein Ordner aus Datum erstellt.
Wie kann man dahin Daten kopieren/verschieben?

Es gibt nun ein "heute" Ordner im Format JJJJMMTT.
Und wie macht man weiter?
- Leider weiß meine Batch im Voraus nur, das der Ordner mit 2 beginnt.
- Alle Versuche mit copy -> 2*\ oder 2?... scheitern mit der Meldung
- Ungültiges Verzeichnis
- Info: Das OS ist DOS 6.22 ohne Befehlserweiterungen

Gibt es trotz dem eine Lösung?

Vielen Dank für jede Hilfe.
Mitglied: bastla
02.03.2013 um 20:19 Uhr
Hallo bm-magic!

Ein DOS habe ich leider nicht zur Hand, daher muss ich ein wenig raten - vielleicht mit
for %%i in (2*) do copy Datei.txt %%i
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bm-magic
02.03.2013 um 21:24 Uhr
Danke für Antwort.
- Wen ich exakt so schreibe, bekomme ich Antwort Syntaxfehler.
- Wen ich es mit %i schreibe passiert nichts.
- Also das Verzeichnis bleibt leer.
- Die Hilfe im DOS bestätigt Deine Schreibweise.

- Wenn ich dem Beispiel aus DOS Hilfe folge und schreibe:
- for %i in (heute.bat) do type %i
- wird mein Tagesverzeichnis erstellt. (Gelöste Frage!)
- (Ich habe erwartet, das der Inhalt angezeigt wird? :-O)

- Bitte, bitte, noch eine Idee? Danke
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
02.03.2013, aktualisiert um 22:26 Uhr
Hallo bm-magic!

Sorry - kann ich nicht nachvollziehen ...

Allerdings:
  • Mit "type" werden Dateien (nicht Verzeichnisse) angezeigt, aber jedenfalls ohne Ausgabeumleitung nichts erstellt.
  • Die Schreibweise mit einem Prozentzeichen ist für die Direkteingabe im DOS-Fenster zu verwenden, in einem Batch müssen 2 Prozentzeichen verwendet werden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bm-magic
02.03.2013 um 22:15 Uhr
ist korrekt. heute.bat ist eine Datei.
Sie wurde beantwortet unten:
http://www.administrator.de/contentid/202507#comment-822098

- Ich habe nur kontrollieren wollen, ob überhaupt
- etwas passiert, wenn ich for verwende und das
- war ein Beispiel aus der DOS-Hilfe.
- Info:
- Ich habe Dein Vorschlag mit einem existierendem
- Verzeichnis getestet, also IN (Beispiel); es funktioniert!
- Folge: -> *? sind nicht im Ordner Namen erlaubt,
- wie bei direkte Eingabe ohne FOR.
- Nur es erscheint keine Fehlermeldung.
- Noch einmal vielen Dank für Deine Mühe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch: alle Ordner mit einem bestimmten Namen kopieren (4)

Frage von Remsboys zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...