Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Im Batch mit Unbekanntem Ordner arbeiten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: bm-magic

bm-magic (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2013 um 20:03 Uhr, 1794 Aufrufe, 4 Kommentare

Um definiertes Backup zu erstellen, wurde mit euer Hilfe,
ein Ordner aus Datum erstellt.
Wie kann man dahin Daten kopieren/verschieben?

Es gibt nun ein "heute" Ordner im Format JJJJMMTT.
Und wie macht man weiter?
- Leider weiß meine Batch im Voraus nur, das der Ordner mit 2 beginnt.
- Alle Versuche mit copy -> 2*\ oder 2?... scheitern mit der Meldung
- Ungültiges Verzeichnis
- Info: Das OS ist DOS 6.22 ohne Befehlserweiterungen

Gibt es trotz dem eine Lösung?

Vielen Dank für jede Hilfe.
Mitglied: bastla
02.03.2013 um 20:19 Uhr
Hallo bm-magic!

Ein DOS habe ich leider nicht zur Hand, daher muss ich ein wenig raten - vielleicht mit
for %%i in (2*) do copy Datei.txt %%i
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bm-magic
02.03.2013 um 21:24 Uhr
Danke für Antwort.
- Wen ich exakt so schreibe, bekomme ich Antwort Syntaxfehler.
- Wen ich es mit %i schreibe passiert nichts.
- Also das Verzeichnis bleibt leer.
- Die Hilfe im DOS bestätigt Deine Schreibweise.

- Wenn ich dem Beispiel aus DOS Hilfe folge und schreibe:
- for %i in (heute.bat) do type %i
- wird mein Tagesverzeichnis erstellt. (Gelöste Frage!)
- (Ich habe erwartet, das der Inhalt angezeigt wird? :-O)

- Bitte, bitte, noch eine Idee? Danke
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
02.03.2013, aktualisiert um 22:26 Uhr
Hallo bm-magic!

Sorry - kann ich nicht nachvollziehen ...

Allerdings:
  • Mit "type" werden Dateien (nicht Verzeichnisse) angezeigt, aber jedenfalls ohne Ausgabeumleitung nichts erstellt.
  • Die Schreibweise mit einem Prozentzeichen ist für die Direkteingabe im DOS-Fenster zu verwenden, in einem Batch müssen 2 Prozentzeichen verwendet werden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bm-magic
02.03.2013 um 22:15 Uhr
ist korrekt. heute.bat ist eine Datei.
Sie wurde beantwortet unten:
http://www.administrator.de/contentid/202507#comment-822098

- Ich habe nur kontrollieren wollen, ob überhaupt
- etwas passiert, wenn ich for verwende und das
- war ein Beispiel aus der DOS-Hilfe.
- Info:
- Ich habe Dein Vorschlag mit einem existierendem
- Verzeichnis getestet, also IN (Beispiel); es funktioniert!
- Folge: -> *? sind nicht im Ordner Namen erlaubt,
- wie bei direkte Eingabe ohne FOR.
- Nur es erscheint keine Fehlermeldung.
- Noch einmal vielen Dank für Deine Mühe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xkopie von Ordner in Ordner (3)

Frage von TicTakTeo zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Eine Batch zum Sortieren verschiedener Dateien in Ordner (16)

Frage von Jaglag zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
gelöst Unbekannte Mails an öffentlichen Ordner per Regel möglich? (2)

Frage von Praxston zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (8)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
Outlook Suche liefert kein Ergebnise mehr (8)

Frage von Bjoern-B zum Thema Outlook & Mail ...