Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch - unterschiedliche Variablen-Kombinationen in xxx.cvs definieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: prittstift69

prittstift69 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2009, aktualisiert 17:52 Uhr, 5406 Aufrufe, 3 Kommentare

Es wäre schön wenn mir jemand bei folgendem Problem helfen könnte:

Aktuell wird eine bestimmtes Tool (Catia) über folgenden Batch-File gestartet:

start_CATIAV5.bat

set CATVERS=B14_DMU
set BIT=32
set WIN=intel_a
set PROJECT=CATSettings_xxx_R14Sp4_32
set ENV=CATIA.V5R14

set CATInstallPath=N:\CAD\CATIA_V5\%CATVERS%\%WIN%
set DIRENV=N:\CAD\Start_CATIAV5\CATEnv_%BIT%

REM
REM Start CATIAV5
REM

start %CATInstallPath%\code\bin\CATSTART.exe -run "CNEXT.exe" -env %ENV% -direnv "%DIRENV%" -object empty

:exit

Um komfortabel unterschiedliche Konfigurationen starten zu können habe ich nun eine Konfigurationen.csv angelegt

Konfigurationen.csv

POS,OS Win,CATIAV5 Release,Catia Sp,Catia Hot Fix,%CATVERS%,%BIT%,%WIN%,%PROJECT%,%ENV%,%CATInstallPath%
KONF_01,32 bit,R14,Sp4,,B14_DMU,32,intel_a,CATSettings_xxx_R14Sp4_32,CATIA.V5R14.xxx,N:\CAD\CATIA_V5\%CATVERS%\%WIN%
KONF_02,32 bit,R16,Sp5,Hot Fix 46,B16_DMU_32N,32,intel_a,CATSettings_xxx_R16Sp5_32,CATIA.V5R16.xxx,N:\CAD\CATIA_V5\%CATVERS%\%WIN%
KONF_03,64 bit,R18,Sp2,-,B18,64,win_b64,CATSettings_xxx_R18Sp2_64,CATIA.V5R18.xxx,N:\CAD\CATIAV5_64\%CATVERS%\%WIN%
KONF_04,32 bit,R18,Sp3,,B18,32,intel_a,CATSettings_xxx_R18Sp3_32,CATIA.V5R18.xxx,N:\CAD\CATIA_V5\%CATVERS%\%WIN%

Der Batch-File soll nun wie folgt gestartet werden:

start_CATIAV5.bat KONF_01 oder start_CATIAV5.bat KONF_02

Die Variablen sollen über die Konfigurationen.csv definiert werden

Wie ist der Batch-File zu ändern. Ich habe keine Ahnung von for, tokens, delims und findstr aber muss etwas damit zu tun haben.

Danke für eure Hilfe

Stephan Leci
Mitglied: bastla
20.01.2009 um 18:19 Uhr
Hallo prittstift69 und willkommen im Forum!

Das könnte etwa so gehen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Konf=Konfigurationen.csv" 
03.
findstr /b "%1" "%Konf%">nul || (echo Konfiguration %1 nicht gefunden! & pause & goto :eof) 
04.
for /f "tokens=1-20 delims=," %%a in ('findstr /b "%1" "%Konf%"') do ( 
05.
    set "CATVERS=%%f" 
06.
    set "BIT=%%b" 
07.
    set ... 
08.
    ....	 
09.
)
Die eingelesenen Felder der CSV-Datei sind als %%a, %%b, etc verfügbar.

Für einen nicht vorhandenen Wert solltest Du in der Datei zumindest eine Leerstelle schreiben, da aufeinanderfolgende Trennzeichen (also zwei oder mehr Kommata) nur als ein einziges Trennzeichen interpretiert werden.

Grüße
bastla

P.S.: Ich kann zwar bis 11 zählen, aber falls Du noch weitere Felder hinzufügen musst, brauchst Du (solange es dann insgesamt nicht mehr als 20 sind ) zumindest die Angabe nach "tokens=" nicht anzupassen ...
Bitte warten ..
Mitglied: prittstift69
21.01.2009 um 17:28 Uhr
Herzlichen Dank für deine Hilfe, bastla.
Es klappt alles vorzüglich.

Ich habe die doppelten Anführungszeichen in der ersten Zeile mit SET weggelassen, haben die eine bestimmte Funktion?
Ist die Option setlocal wichtig?

set CONFIG_FILE=CATIAV5_config.csv
findstr /b "%1" "%CONFIG_FILE%">nul || (echo CONFIG %1 don't found! & pause & goto :EOF)
for /f "tokens=1-20 delims=," %%a in ('findstr /b "%1" "%CONFIG_FILE%"') do (
set CATVERS=%%b
set BIT=%%c
set WIN=%%d
set PROJECT=%%e
set ENV=%%f
set CATInstallPath_short=%%g
)
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.01.2009 um 17:42 Uhr
Hallo prittstift69!
Ich habe die doppelten Anführungszeichen in der ersten Zeile mit SET weggelassen, haben die eine bestimmte Funktion?
Du kannst diese Anführungszeichen problemlos weglassen - ich verwende sie, da damit genau zu kontrollieren ist, was der Variablen zugewiesen wird (zB zur Vermeidung unerwünschter Leerzeichen am Zeilenende). Abgesehen davon: Wenn sie schon nicht nützen sollten, schaden sie zumindest auch nicht ...

Ist die Option setlocal wichtig?
Sie ist jedenfalls grundsätzlich zu empfehlen - so bleiben die Inhalte neu erstellter oder veränderter Variablen nur bis zum nächsten "endlocal" (ein solches wird auch beim Ende des Batches automatisch ausgeführt) erhalten - Vorteil: In einem weiteren Batch musst Du nicht daran denken, dass ev eine dieser Variablen bereits existiert und einen vielleicht unerwünschten Wert enthält.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Variablen Zusammenbauen 2.0 ( Batch ) (6)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst FOR Loop Variablen ( Batch ) (2)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Grosses Variablen Problem ( Batch) (30)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...