Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

Per Batch einen User löschen

Mitglied: 49536

49536 (Level 1)

31.07.2007, aktualisiert 05.08.2007, 4189 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,

ich hab seit ein paar Tagen mit WinXP folgendes Problem: Im übergeordneten Ordner (das wäre das Laufwerk D) werden alle Berechtigungen unter Sicherheit richtig angezeigt. Wenn ich aber in die Unterordner gehe wird der User Jeder als Zahlencode angezeigt. Das heißt doch ,dass irgendeine Verlinkung nicht richtig funktioniert oder? Auf jeden Fall kann nun auch keiner mehr auf mein System zugreifen. Falls ihr keine Lösung haben solltet, würde ich gerne per Batch den User aus den Unterordnern löschen. Wie geht das? Ich hab ein bisschen Erfahrung mit Batch. Also würde ich das mit einer Forschleife lösen, die alle Ordner durchscannt. Aber mit der For-Schleife hab ich mich noch ned ganz angefreundet ^^. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Mitglied: TuXHunt3R
01.08.2007 um 00:36 Uhr
Der User "Jeder" wird als Zahlencode angezeigt?

Hast du ein paar der Ordner von einem englischsprachigen Betriebssystem auf deines verschoben (verschoben, nicht kopiert!!)?

Im Englischen heisst jeder nämlich "Everyone". Ich gehe nun einmal davon aus, dass du dein ein deutschsprachiges OS hast. Das deutschsprachige OS kennt "Everyone" nicht und darum zeigt es eine sogenannte leere SID an. SID heisst Secure Identifikation und ist der Zahlencode hinter einem User oder einer Gruppe.

Wenn du z.B. einen User erstellst, wird zusätzlich zum Usernamen eine SID generiert. Das Betriebssystem arbeitet dann mit der SID, nicht mit dem Benutzernamen. Auch hinter dem Benutzer, oder besser gesagt der Gruppe "Jeder" steht eine SID.



Eine Batchlösung kann ich dir nicht anbieten. Wenn du wissen willst, wo überall noch eine solche leere SID drauf ist (Dateien und Ordner), empfehle ich dir das Tool DUMPSEC.
Hier ein Link:
http://www.systemtools.com/somarsoft/index.html
(unter "Free Utilities" findet sich ein Download-Link für DUMPSEC)

Das Tool erstellt eine Textdatei, in welcher alle geschützten Objekte aufgelistet sind und mit welchen Gruppen/Usern diese abgesichert sind).
Bitte warten ..
Mitglied: barthgoss
02.08.2007 um 15:42 Uhr
Hallo,

ich sollte demnächst mit Hyena arbeiten. Kennst du eine deutschsprachige Seite wo ich Hilfe
für die Nutzung von Hyena finden kann? ( Benutzer anlegen, löschen, unbennen; Rechte vergeben, Verzeichnisse usw....)

MfG,

B.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
02.08.2007 um 23:27 Uhr
@ barthgoss
Sorry, mit Hyena arbeite ich nicht. Wir haben unsere eigenen Tools. Mach für so etwas besser einen eigenen Eintrag auf.


@ JaBBa88
Hat dir der Typ mit DUMPSEC etwas gebracht?
Bitte warten ..
Mitglied: 49536
03.08.2007 um 12:27 Uhr
Mhm ne nicht so wirklich ^^. Aber ich hab nun folgendes Problem und weiß ned, warum es überhaupt ein Problem ist. Also mich können die Leute im Netzwerk finden und können auch sehen, was ich ales freigegeben habe. Aber wenn sie dann auf einen Ordner klicken, sagt er sie haben keine Berechtigung. Ich hab in der Freigabe Jeder drin stehen und unter Sicherheit auch Jeder. Trotzdem kann nie einer auf mich zugreifen.

Könnt ihr mir da weiterhelfen. Ich glaub es hat auch was mit der SID zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
04.08.2007 um 17:16 Uhr
Mit "mich" meinst du deinen Client, auf dem du die Freigaben eingerichtet hast?
Bitte warten ..
Mitglied: 49536
04.08.2007 um 21:06 Uhr
Ne Home Pc, WinXP. Das ist sehr merkwürdig. Alle können auf die Übersicht von mir drauf, wo man alle Freigaben sehen kann aber wenn man eins anklickt kommt sie haben keine Berechtigung. Woran kann das liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
05.08.2007 um 16:55 Uhr
Hast du die einfache Freigabe noch aktiviert?

(Abstellen unter Extras, Ordneroptionen, Haken entfernen bei "Einfache Dateifreigabe verwenden" entfernen)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Batch für User-TEMP-Ordner und Inhalte löschen
gelöst Frage von planetITWindows 72 Kommentare

Hallo, Beim Anmelden des Clients (Windows 7) soll der TEMP-Ordner des jeweiligen angemeldeten User geleert werden. die .bat hinterlege ...

Windows Server
Wie AD User sauber löschen?
gelöst Frage von McLionWindows Server34 Kommentare

Hallo, ich habe nen Windows Server 2008 Server, AD ist eingerichtet. Nun ist die Festplatte am Server fast voll, ...

Exchange Server
Exchange 2013 Postfach löschen OHNE User im AD zu löschen
gelöst Frage von JensDNDExchange Server3 Kommentare

Hallo Admins, wenn ich im Exchange ein Postfach lösche, verschwindet auch der User im AD Wie kann ich NUR ...

Windows Server
User Profile Disks - User können in Profil keine Daten löschen
gelöst Frage von NoHopeNoFearWindows Server5 Kommentare

Hallo Leidensgenossen, folgendes Problem: 2x Windows Server 2012 R2 TS als Farm 1x Windows Server 2012 R2 TS als ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit14 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...