Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann man via batch unter win7 mehrere Variablen in eine txt speichern und auslesen?

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: mcreal

mcreal (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2011 um 12:14 Uhr, 3621 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich benutze Windows7 und möchte zum erlernen von batch ein kleines Programm schreiben in welchem mehrere variablen z.B. Name, vorname usw abgefragt und in einer txt gespeichert werden.
mit set /P konnte ich auch schon eine variable in eine txt schreiben, das sah dann so aus = Set /p name="Bitte geb deinen richtigen Vornamen an: "

Jetzt ist meine Frage wie schreibe ich mehrere variablen in diese txt und wie sind diese dann in der txt so gekennzeichnet das man sie über deren namen abfragen kann...

Habe leider noch nicht soviel Ahnung davon und würde mich deshalb freuen wenn ich in euren antworten genau erklärt bekomme wofür z.B. Zeichen wie ~ %%i usw stehen damit ich hinterher schlauer bin

Mein Beispiel:

Variablen:
varName
varVorname

Speicherort:
Daten.txt
Mitglied: BigWim
28.02.2011 um 15:04 Uhr
Moin,

mit set /P konnte ich auch schon eine variable in eine txt schreiben, das sah dann so aus = Set /p name="Bitte geb deinen
richtigen Vornamen an: "
Gemessen an meinen Fertigkeiten würde ich behaupten, dass für das Schreiben in eine TXT-Datei da noch etwas fehlt.
Jetzt hast innerhalb der Batch die Eingabe der Variable "Name" zugewiesen, was heißt:
Batch Ende Eingabe weg.

Jetzt ist meine Frage wie schreibe ich mehrere variablen in diese txt und wie sind diese dann in der txt so gekennzeichnet das man
sie über deren namen abfragen kann...
Das wird sich grundsätzlich nicht beantworten lassen, dafür mußt Du selbst Lösungen schaffen. Wobei, wenn Du richtig (=genau) fragst, Du hier auf viel Erfahrung zurückgreifen kannst.

Habe leider noch nicht soviel Ahnung davon und würde mich deshalb freuen wenn ich in euren antworten genau erklärt
bekomme wofür z.B. Zeichen wie ~ %%i usw stehen damit ich hinterher schlauer bin
Dann guck doch bitte zuerst in den Bereich Entwicklung -> Programmiersprachen -> Batch & Shell. Dort findest Du viele sehr hilfreiche Anleitungen, wie ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen kann.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
28.02.2011 um 15:40 Uhr
So ganz grundsätzlich und allgemein:
Abfragen des Namens:
Set /p varName="Bitte geb deinen richtigen Vornamen an: "
Die Eingabe steht jetzt in varName
Das kannst du kontrollieren indem du wieder eine Ausgabe machst:
echo %varName%
Es wird der inhalt von varName ausgegeben.
Allgemein kann man Ausgaben eigentlich immer in eine Datei umleiten. Das geht dan mit einem (oder zwei) >:
echo %varName% > Daten.txt
um die Datei neu zu erstellen oder zu überschreiben, bzw.
echo %varName% >> Daten.txt
um an eine bestehende Datei anzuhängen, bzw. um eine nicht existierende Datei zu erstellen.
Um mehrere Einträge in der Datei finden zu können kannst du sie eindeutig benennen, etwar so:
echo Name=%varName%> Daten.txt
echo Vorname=%varVorname%>> Daten.txt

Finden und auslesen geht dann mit dem Find / Findstr und dem For Befehl.
Grundsätzlich erhällst du eine Hilfe indem du den entsprechenden mit dem Parameter /? aufrufst. Wenn du das mit:
Set /?
find /? bzw. findstr /?
for /?
machst und die die Sachen im Batch und Shell Bereich anschaust solltest du schon recht weit kommen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
CMD-Batch hilfe: Dateiname zu txt (2)

Frage von Syscore64 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch (Win7): Kombinierte Ausgabe mit echo? (1)

Frage von Ben.Blake.79 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...