Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch zeitliches abschalten eines PC

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: JonasLevin

JonasLevin (Level 1) - Jetzt verbinden

21.10.2012, aktualisiert 13:23 Uhr, 2391 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo mich interessiert wie man bei einer Batch Datei, einstellt wann der
PC eine Aktion ausführen soll. Z.B. Mein Rechner macht
Nachts noch Updates und ich will das der sich um 23:05 Uhr abschaltet.

Hab's mit:
@echo Off
AT 23:05 21.10.2012
Shutdown /s /T 10 /c "es ist 23:05 Uhr PC wird nun heruntergefahren.."
Timeout /t 5

Versucht hat aber nur ne Fehlermeldung ausgegeben.
Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten (hab Windows 7 Starter)

Grüße
JonasLevin
Mitglied: Fidel83
21.10.2012 um 11:52 Uhr
Hallo

Die Starter-Version sollte doch die Aufgabenplanung unterstützen, oder? Einfache Aufgabe erstellen. Shutdown-Skript als Aktion definieren, tägliche Ausführung um 23:05 Uhr.

Fertig.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: JonasLevin
21.10.2012, aktualisiert um 12:16 Uhr
Danke, (ja windows 7 starter unterstützt die aufgaben planung )aber wie definiere ich shutdown als Aktion
Ich hab's mal gewusst und mir irgendwo aufgeschrieben aber jetzt weis ich's nicht mehr.
Wenn mir also einer sagen könnte wie ich's mache wäre ich sehr dankbar.
Der PC soll ja nur dann runterfahren an den Tagen wo ich's brauche (hab nahmlich manchmal auch Nachtschicht) da wäre es sclächt wenn er dann auch sich abschaltet ....
LG
Bitte warten ..
Mitglied: Fidel83
21.10.2012 um 17:29 Uhr
Zitat von JonasLevin:
Danke, (ja windows 7 starter unterstützt die aufgaben planung )aber wie definiere ich shutdown als Aktion
Ich hab's mal gewusst und mir irgendwo aufgeschrieben aber jetzt weis ich's nicht mehr.
Wenn mir also einer sagen könnte wie ich's mache wäre ich sehr dankbar.
Der PC soll ja nur dann runterfahren an den Tagen wo ich's brauche (hab nahmlich manchmal auch Nachtschicht) da wäre es
sclächt wenn er dann auch sich abschaltet ....
LG

Hallo

Die Aufgabenplanung macht nur Sinn, wenn eine Regelmäßigkeit vorhanden ist. Wenn deine Schichten unregelmäßig routieren, wird das nichts. Ansonsten einfach die Aufgabe erstellen. Die Aktion ist dann das Ausführen einer Datei, in deinem Falle eine Batch mit deinem shutdown-Befehl samt Parametern von oben. Zeitplan definieren und abschließen. Den Rest mach dann Windows 7.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Exilschwaelmer
22.10.2012 um 11:00 Uhr
Wäre immer interessant, wenn man auch schreibt, was für ne Fehlermeldung da kommt ;)

Was soll denn Deine 'Batch-Datei' machen?

Zeile 2: Legt einen Job HEUTE um 23.05 an der "21.10.2012" ausführen soll
Zeile 3: Fährt den Rechner sofort runter
Zeile 4: Bring eine Fehlermeldung, da es einfach 'timeout 5' heißt (für was auch immer)

Entweder:
Den Shutdown-Befehl in eine Batch schreiben und dann einen Job anlegen mit

AT 23.05 /NEXT:Donnerstag C:\temp\shut.bat

oder halt gleich

AT 23:05 /NEXT:Mittwoch -shutdown -s -t 10 -c "Nu gehts runter"
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Tipps & Tricks
PC Nutzung zeitlich begrenzen? (20)

Frage von Peter1985 zum Thema Tipps & Tricks ...

Batch & Shell
gelöst Notepad++ Plugin Manager automatisiert abschalten (per Batch?) (3)

Frage von Yauhun zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Printserver abschalten - Verbindungen prüfen (4)

Frage von uridium69 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Firewall

PfSense OpenVPN beschleunigen

Tipp von Dobby zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Windows Systemdateien
Windows bootet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000098 (19)

Frage von franzgoerlich zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst 802.1X-Authentifizierung (17)

Frage von Alex29 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Dateien mit Intelligenz per GPO ins Programmverzeichnis (14)

Frage von erwin.t zum Thema Windows Netzwerk ...