Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batchdatei Befehle werden teilweise nicht ausgeführt bzw. ignoriert

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: MOHALIS

MOHALIS (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2013, aktualisiert 13:51 Uhr, 1302 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Ich habe einen Skript geschrieben um Substitutionsvariablen auf eine OLAP DB zu aktualisieren. Damit wird ein sog. maxl Skript ausgeführt. Anschließend möchte ich die Logdateien wo anders "archivieren" und das funktioniert nicht.. Wenn ich manuell über cmd das ausführe funktioniert es einwandfrei. (Pfand etc.. ist alles vorhanden.. es liegt definitiv nicht daran)

Varab vielen Dank.




01.
@echo off 
02.
SET Datum=%date% 
03.
 
04.
SET CurFC='FC5' 
05.
SET Current_Forecast='FC5' 
06.
SET FCV1_Month='Mai' 
07.
SET FC_Division='5' 
08.
SET FC_StartMonth='Jun' 
09.
SET FC_StartMonth_V2='Jul' 
10.
SET Ist_EndMonth='Mai' 
11.
SET Ist_PreEndMonth='Apr' 
12.
SET Ist_PreEndMonth2='Mar' 
13.
SET NextFC='FC6' 
14.
SET Prev_FC='FC4' 
15.
 
16.
 
17.
del E:\Skripte\FC\FC5\Logs\* /p 
18.
 
19.
E:\Oracle\Middleware\EPMSystem11R1\products\Essbase\EssbaseClient\bin\startMaxl.cmd E:\Skripte\FC\FC.mxl admin passwort "%CurFC%" "%Current_Forecast%" "%FCV1_Month%" "%FC_Division%" "%FC_StartMonth%" "%FC_StartMonth_V2%" "%Ist_EndMonth%" "%Ist_PreEndMonth%" "%Ist_PreEndMonth2%" "%NextFC%" "%Prev_FC%">> E:\Skripte\FC\FC5\Logs\log.txt  >>>>>>>>>>>>>>>>> Bis hier tut was er tun soll 
20.
copy e:\Skripte\FC\FC_err.txt e:\Skripte\FC\FC5\Logs  >>>>>>>>>>>> Das wird  nicht durchgeführt.. (Datei FC_err.txt und Ziel Ordner sind vorhanden) 
21.
 
Mitglied: Snowman25
06.08.2013 um 13:18 Uhr
Du solltest das Admin-Passwort aber ganz schnell rauslöschen...
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
06.08.2013, aktualisiert um 13:39 Uhr
moin MOHALIS,

setze Deinen Code bitte in <code>Batch Code</code> Tags. Dann ist es besser lesbar.

Von was wird "e:\Skripte\FC\FC_err.txt" erstellt und für was wird das Archiv geleert?

Wenn Du es nur Archivieren willst, kannst Du der Anwendung sagen es soll Meldung + Fehlermeldung gleich ins LogArchiv packen.
01.
::... 
02.
for /f "tokens=1-3delims=." %%i in ("%date%") do set "LogDate=%%k-%%j-%%i" 
03.
 
04.
>> "e:\Skripte\FC\FC5\Logs\%LogDate%-Log.txt" 2>&1 E:\Skripte\FC\FC.mxl admin XXX "%CurFC%" "%Current_Forecast%" "%FCV1_Month%" "%FC_Division%" "%FC_StartMonth%" "%FC_StartMonth_V2%" "%Ist_EndMonth%" "%Ist_PreEndMonth%" "%Ist_PreEndMonth2%" "%NextFC%" "%Prev_FC%"
Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: MOHALIS
07.08.2013 um 22:59 Uhr
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Hinweise und Komentare.


"e:\Skripte\FC\FC_err.txt" wird durch fx.mxl erstellt..

Also ich habe es gefunden woran es lag..

Wenn ich das command (startMaxl.cmd) auslagere mit cmd (Bisherige Statement) /C dann funktioniert es.

Greetings
M
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet
NSAUA-Abschlussbericht teilweise entschwärzt (1)

Link von pelzfrucht zum Thema Internet ...

Windows Server
GPO zum Deinstallieren von Office Update wird nicht ausgeführt (15)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SRV2008 R2 Standard Ereignisanzeige teilweise bereinigt? (2)

Frage von Waschbaerenbande zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst EXCHANGESERVER.msi statt setup.exe ausgeführt - wie mache ich es rückgängig? (4)

Frage von RG2525 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...