Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batchfile fürs löschen von sämtlichen daten nach 5 tagen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: toubii

toubii (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2010 um 17:19 Uhr, 9291 Aufrufe, 8 Kommentare

Brauche ein Batchfile zum löschen von daten

hallo zusammen
da ich relativ schlechte kenntnisse habe was batch angeht brauche ich hilfe zur programierung eines batchfiles welches täglich aus geführt wird.
Diese File soll ALLE Daten auf dem Laufwerk T:\ löschen welche älter als 5 Tage sind.
kann mir jemand helfen?

lg toubii
Mitglied: laster
07.04.2010 um 17:23 Uhr
Hallo toubii,

das kann das kleine Programm delage32.exe sehr gut.

vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: toubii
07.04.2010 um 17:26 Uhr
hoi laster


davon hab ich schon gehört, finde es aber nirgens zum downloaden.
kannst du mir dazu einen link schicken?

lg toubii
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.04.2010 um 17:34 Uhr
Moin toubii,

willkommen im Forum.
Du findest diesen Link unter anderem in den Links im Bereich "Batch & Shell" (also eigentlich hier etwas tiefer auf der Seite).

Seit dem 18.4.2007 steht dort auch ein Link auf Horst Schaeffers Homepage und dort findest du auch DelAge32.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: toubii
07.04.2010 um 20:02 Uhr
hallo
ich bin völlig ratlos wie ich mit delage32 umgehen soll!
kannst du mir ihrgendwie ein beispiel oder eine verständliche anleitung geben?
verstehe aud der seite nur bahnhof!

lg toubii
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.04.2010 um 20:26 Uhr
Moin toubii,

du musst dieses Tool vom CMD-Prompt (die echten Redmonder nennen es "die Eingabeaufforderung") aus aufrufen.

Also mit Windows-Taste plus "R" ein CMD-Fenster öffnen.
wenn du dann DelAge32 ohne Parameter aufrufst, siehst du:
>delage32 
DelAge32, ver. 2.21 (c) 2003-2007, Horst Schaeffer 
Deletes or moves files (path with file pattern) by age (number of days) 
Syntax:  DelAge32 filespec age [options] 
Options: 
  /created /accessed /modified (default) - file stamp used to evaluate age 
  /includeRO - include read-only files 
  /includeH  - include hidden files 
  /recurse   - include subdirectories 
  /subonly   - /recurse excluding starting directory 
  /rd        - remove directory if empty 
  /move path - move files to specified path 
  /preview   - list, but no action 
  /quiet     - no output
[... oder ähnliches... ich habe wahrscheinlich nicht die neueste Version]
[update: Version 2.3 ist aktuell und eine DIN-A4-lange deutsche Beschreibung bei Horst S. unter "Consolen-Tools32 bit" / "DelAge32"]

Eine Anleitung und/oder Beispiele findest du
  • bestimmt bei Horst Schaeffer
  • über handelsübliche Suchmaschinen mit "Delage32 syntax" oder "Delage32 beispiel"
  • über unsere Forums-Suchfunktion, zufällig gerade JETZT oben rechts im Bild

Wäre schon sinnvoll, wenn wir dein "alles auf Laufwerk T: älter als 5 Tage"-Problem gemeinsam erarbeiten.
jedenfalls besser als wenn es dir einer diktiert oder er/sie das COPY macht und du das PASTE.

Mach mal einen Vorschlag.... (ist doch alles mit Netz und doppeltem Boden hier... nur Mut)

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: toubii
07.04.2010 um 20:52 Uhr
Hallo
geht das auch ohne das ich im Batch den ort wechseln muss?
das ist mein erster versuch der soweit funktioniert


cd C:\Users\Tobias\Downloads\delage32

delage32 t:\test\*.* 5 /preview
pause


lg toubii
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.04.2010 um 21:02 Uhr
Moin toubii,

klappt doch prima.
geht das auch ohne das ich im Batch den ort wechseln muss?

Das geht... sogar auf mehrere Arten.

  • entweder die DelAge32.exe in ein Verzeichnis kopieren, welches im so genannten "Suchpfad" vorhanden ist. Diesen PATH (wie er neudeutsch heisst) siehst du beispielsweise vom CMD-Prompt aus bei Eingabe von [SET PATH] oder [set path] oder auch nur [path] jeweils ohne eckige Klammern. Oder über "Computer"->"Umgebungsvariablen"

  • oder aber indem du beim DelAge-Aufruf den vollständigen Pfad voranstellst.

....um die zwei schmerzfreiesten Methoden zu nennen

Beispiel:
01.
::---- Deinebatchdatei.cmd 
02.
C:\Users\Tobias\Downloads\delage32\delage32 t:\test\*.* 5 /preview 
03.
pause
FALLS die Pfade "Leerzeichen im Namen" enthalten sollten--> Anführungszeichen um "Pfad mit Leerzeichen\Delage32" verwenden.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: toubii
07.04.2010 um 21:10 Uhr
Hoi biber

Danke viel mals
funktioniert tiptop!


lg toubii
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Daten löschen - Windows Error Reporting (WER) (2)

Frage von Otto1699 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Skript für Daten löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Batch & Shell ...

Soziale Netzwerke
Facebook muss Daten von Whats App löschen (10)

Information von brammer zum Thema Soziale Netzwerke ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Server Daten sicher löschen (6)

Frage von baxxter333 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...