Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batchfile Programme nach WLAN starten

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: SebastianJu

SebastianJu (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2013, aktualisiert 31.01.2014, 1695 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich starte nach dem OS-Start eine Batchdatei um verschiedene Programme zu starten. Jetzt würde ich gern Google Drive nur starten wenn ich mit meinem Heim-WLAN verbunden bin. Nur dann.

Außerdem soll immer, wenn ich nicht mit meinem Heim-WLAN oder dem WLAN meines Smartphone verbunden bin, HideMyAss gestartet werden damit ich gegen Hacks aus offenen oder halboffenen WLANs geschützt bin.

Wie kann ich per Batch die Ausführung von Programmen von dem aktuellen WLAN-Netzwerk abhängig machen?

Danke!
Sebastian
Mitglied: rubberman
LÖSUNG 30.12.2013, aktualisiert 31.01.2014
Hallo SebastianJu,

schau dir mal die Ausgabe von
netsh interface show interface
an. Mit einer Pipe zu FINDSTR, kannst du da sicher was machen

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBlaster88
02.01.2014 um 10:20 Uhr
Guter Wink von Rubberman,

würd das Ganze aber in der Powershell machen, da du da auch if-Abfragen starten kannst.
Die CMD-Kommandos funktionieren dort auch einwandfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: SebastianJu
31.01.2014 um 01:28 Uhr
Tut mir leid dass ich erst jetzt antworte.

Die Ausgabe gibt nur aus dass ich mit einer Drahtlosnetzwerkverbindung verbunden bin.

Und wie funktioniert das mit Pipe zu FINDSTR? Ich habe nur Anleitungen gefunden wo man das nutzt um zB Textdateien zu durchsuchen.

Ich schätze ich bräuchte den Namen der WLAN-Verbindung. Dann wüßte ich wenn ich zu Hause bin und wann ich in einem unsicheren Netzwerk bin.
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
LÖSUNG 31.01.2014, aktualisiert um 20:52 Uhr
Hallo SebastianJu,

Die Ausgabe gibt nur aus dass ich mit einer Drahtlosnetzwerkverbindung verbunden bin.

Wenn das in jedem Fall so ist, dann vielleicht mit:
01.
netsh wlan show interfaces
Und wie funktioniert das mit Pipe zu FINDSTR?
Man kann die Ausgabe eines Befehls per Pipeline (|) an einen anderen Befehl übergeben.

Beispiel:
01.
@echo off &setlocal 
02.
echo abc|findstr "a" >nul 
03.
if errorlevel 1 (echo a nicht gefunden) else echo a gefunden 
04.
echo abc|findstr "x" >nul 
05.
if errorlevel 1 (echo x nicht gefunden) else echo x gefunden 
06.
pause
Für deinen konkreten Fall kann ich das nicht anpassen, da ich weder die Ausgabe des netsh Befehls auf deinem Rechner kenne, noch nach was du letztlich suchen willst.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: SebastianJu
31.01.2014 um 20:52 Uhr
Klappt!

@echo off &setlocal
netsh wlan show interfaces|findstr /C:"SSID : Meinwlanname" >nul
if errorlevel 1 (echo Sicheres Netzwerk nicht gefunden) else echo Sicheres Netzwerk gefunden
pause

Werde das jetzt noch mal im unsicheren WLAN testen und je nachdem werde ich HMA oder Google Drive starten. Das eine soll mich in unsicheren Netzwerks vor dem Gehacktwerden schützen und das andere soll nur Upload erzeugen wenn es Traffic ist den ich bezahle.

Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Management Verteilung (4)

Frage von eyetSolutions zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...